Wika: Die analogen Temperatur-Transmitter der Serie T91 gibt es mit Spannungs- bzw. Stromausgang sowie in Schienen- und Kopfmontage. Die Transmitter verfügen über feste Messbereiche für Pt100/Pt1000 sowie Thermoelemente. Störsicherheit, industriekonforme Genauigkeit und Fühlerüberwachung sind weitere Kennzeichen der Serie.

Die Kopftransmitter T91.10 passen in den DlN-Anschlusskopf Form B, die Kopftransmitter T91.20 auch in die DIN-Anschlussköpfe Form J. Trotz analogem Aufbau ist bei dem Schienentransmitter T91.30.232 die Ein- und Ausgangsseite galvanisch getrennt. Damit eignet er sich für schnelle Messungen auch von nichtisolierten bzw. unedlen Thermoelementen. (as)

SPS 2006: Halle 7, Stand 648

 

507iee1206