Kurze Regelzyklen der Temperaturregler sind ein Einsatzkriterium bei kritischen Anwendungen im Kunststoffmaschinenbau. Hier kommt es auf Millisekunden an. Der neue kompakte 8-Kanal-Temperaturregler R6000 von GOSSEN-METRAWATT erfüllt diese Anforderungen in jeder Weise. So bildet der Regler innerhalb von 100 ms für alle 8 Kanäle neue Stellgrößen und überwacht die Heizströme ohne Unterbrechung des Regelzyklus. Die Regeleingänge sind für die üblichen Thermoelemente und PT100 in Zwei- und Dreileitertechnik ausgelegt. Sie werden auf Fühler- oder Leitungsbruch, Verpolung und Kurzschluss überwacht. Im laufenden Betrieb werden nur die Ist- und Sollwerte mit der übergeordneten Steuerung ausgetauscht. Die Regelfunktionen übernimmt der autarke, auch für Heißkanal-Anwendungen einsetzbare Temperaturregler R6000. Dies entlastet die SPS und führt selbst bei einfachen Steuerungen zu einer übersichtlichen und kostengünstigen Lösung.