Mit drei Messbereichen ermöglicht er Temperaturüberwachungen von 0 bis 150°C. Optional sind auch andere Messbereiche lieferbar. Sowohl Temperaturbereich als auch Ansprechwert und Hysterese lassen sich an Drehknöpfen einstellen. Es verfügt standardmäßig über Drahtbrucherkennung und wahlweise über galvanische Trennung zwischen Mess- und Hilfskreis. Zur Hauptanwendung des 17,5 x 90 x 59 mm großen Gerätes gehören Temperaturüberwachungen an Motoren und Kugellagern.