Termin: 02.02.2005 23:00 Uhr
Stadt: Essen, Deutschland
Veranstaltungsadresse: Haus der Technik e.V.

Ausgehend von den verschiedenen Antriebskomponenten werden die heute üblichen Regelverfahren erläutert. Über die Anwendungen in verschiedenen Industriesparten sowie über EMV und Kommunikationssysteme in der Antriebstechnik wird ebenfalls berichtet. Die Referenten sind Universitätsprofessoren und erfahrene Ingenieure aus den verschiedenen Industriebranchen.

Industrieantriebe sind komplexe Systeme der Automatisierungstechnik mit unterschiedlichen Ausprägungen, dynamischen Eigenschaften und Anwendungsgebieten. Durch die ständige Weiterentwicklung der elektrischen Antriebstechnik und ihrer Komponenten sowie durch neuartige Anwendungen entsteht ein großer Informationsbedarf für alle in dieser Branche tätigen Ingenieure.