Termin: 25.01.2011 23:00 Uhr - 26.01.2011 23:00 Uhr
Stadt: Winterthur, Schweiz
Veranstaltungsadresse: Easyfairs Switzerland GmbH

Am 26. und 27. Januar wird die Automation Schweiz 2011 zum zweiten Mal ausgetragen, während die Elektronik Schweiz 2011 parallel dazu ihre Premiere feiert. Das Konzept gefällt den Ausstellern offenbar und auch bei der Besucher-Vorregistrierung sind positive Zahlen zu vermelden. Zum Jahreswechsel hatten für die Automation über 100 Aussteller reserviert. Sie nutzen diese Verkaufsplattform für Antriebstechnik, Steuerung, Sensorik und Industrial Handling für neue Geschäfte und Geschäftsbeziehungen. Die für Besucher und Aussteller kostenlosen und umfangreichen Begleitveranstaltungen mit den Learnshops und dem maschinenbauforum.ch der Sigmatek Schweiz sind voll von Trendthemen wie Safe Motion, SIL-konforme Alarmierungssoftware, Modularisierung sowie Sicherheit und Maschinen. Die jeweiligen Referenten sind ausgewiesene Fachleute aus Industrie und Ausbildung. Besucherseitig erwartet der Veranstalter vor allem Unternehmensleiter und Entscheidungsträger, aber auch Konstrukteure, Ingenieure, Entwickler, Einkäufer und Planer aus den verschiedensten Branchen.

Mit der Parallelveranstaltung Elektronik Schweiz 2011 spricht Easyfairs gleichzeitig alle Hersteller und Dienstleister in den Bereichen Bauelemente, Embedded Systems, Micro Systems, Mess- und Prüftechnik, Displays, Leiterplatten, Elektronikdesign, Text-Engineering und Stromversorgung an. Auch hier werden als Begleitveranstaltung zusammen mit Branchenverbänden und Schulungsinstituten kostenlose Learnshops durchgeführt. „Die Premiere der Elektronik Schweiz 2011 wird mit rund 20 Ausstellern eine kleine aber feine Veranstaltung“, betont Christian Rudin, Geschäftsführer der Easyfairs Switzerland GmbH, und ergänzt: „Für uns ist wichtig, dass bedeutende Aussteller wie Enclustra, Hardmeier Electronics, Mettler-Toledo, MSR Electronic und Panasonic Electric Works Schweiz ihre neusten Produkte bei uns präsentieren werden. Zudem sind die Anfragen bei den Besuchern erfreulich.“ Besucherseitig sind die Softwareentwickler und -designer von Elektronikbauteilen und -produkten angesprochen und natürlich alle Entscheidungsträger. Siehe auch den Einzeleintrag zur Elektronik.