Termin: 23.05.2011 22:00 Uhr - 24.05.2011 22:00 Uhr
Stadt: Salzburg (Österreich)

Zielgruppe dieser zweitägigen Veranstaltung sind Techniker und technisch versierte Kaufleute, die an modernen Automatisierungslösungen zur Optimierung von Hardware-, Engineering- und Inbetriebnahmekosten interessiert sind. Am ersten Tag sind die Programmschwerpunkte auf übergreifende Themen für Maschinenbauer und Anlagenbauer ausgerichtet. Am zweiten Veranstaltungstag bietet die Veranstaltung getrennte Vorträge in separaten Räumen für die individuellen Interessenslagen an. Dabei werden wieder die Technikvorträge mit zahlreichen Praxisbeispielen und Erfahrungsberichten, die von B&R-Anwendern selbst vorgetragen werden, abgerundet.

Neben den Updates sämtlicher B&R-Produktbereiche sowie der mechatronischen Lösungskompetenz von B&R erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Methodik und Vorteile von objektorientierter Projektierung und Programmierung. Ausführungen zum Nutzen integrierter Sicherheitstechnik für den Maschinen- und Anlagenbau ergänzen die breit gefächerten Veranstaltungsschwerpunkte.

Erstmals werden beim diesjährigen User-Meeting nicht nur Inhalte für Kunden aus den Bereichen Maschinenbau und Prozessautomatisierung angeboten, sondern auch Vortragsreihen zur Powerlink-Technologie sowie zum feldbusunabhängigen Sicherheitsprotokoll Opensafety. So bietet der B&R Powerlink Day speziell für Hersteller elektronischer Automatisierungskomponenten für Sensorik und Aktorik, von elektrischen Motoren und Antrieben, von Buskoppelmodulen für Ein- und Ausgabebaugruppen sowie von kompletten Steuerungssystemen detaillierte Informationen zur B&R-Feldbustechnologie.