Termin: 30.05.2017 10:00 Uhr - 31.05.2017 14:00 Uhr
Stadt: Heidelberg
Veranstaltungsort: Leonardo Hotel Heidelberg
Veranstaltungsadresse: Pleikartsförster Straße 101, 69124 Heidelberg

Die Tagung beleuchtet aktuell maßgebende Gesetze und Normen im Elektrobereich. Sowohl Vorgesetze als auch Mitarbeiter müssen die rechtlichen Grenzen kennen, in denen sie sich bewegen. Doch wie können betrieblich Verantwortliche beispielsweise sicher gehen, dass sich alle Mitarbeiter an konkrete Anweisungen zur Durchführung von Arbeiten halten? Auch die Frage nach Erst- und Wiederholungsprüfungen von Anlagen stellt sich stets aufs Neue. Neben dem theoretischen Teil erhalten die Tagungsteilnehmer konkrete praktische Tipps für die Implementierung im Berufsalltag.

Die Tagung ist gedacht für VEFKs und EFKs aus mittleren Unternehmen und Konzernen sämtlicher Sparten, die Leitungsaufgaben im elektrotechnischen Bereich übertragen bekommen oder bereits ausführen. Auch Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure sowie Unternehmer und Geschäftsführer bekommen Neuerungen und Hintergründe geboten.