Termin: 14.09.2011 07:00 Uhr - 17.09.2011 15:00 Uhr
Stadt: Dortmund
Veranstaltungsort: Westfalenhallen 3A - 7
Veranstaltungsadresse: Westfalenhallen Dortmund GmbH, Strobelallee 45, 44139 Dortmund

2011 ist wieder ein Elektrotechnik-Jahr. Die Regionalfachmesse für Elektrotechnik und Industrie-Elektronik findet im zweijährlichen Turnus statt: Vom 14. bis 17. September wird die Messe Westfalenhallen Dortmund wieder zum Treffpunkt der Branche. Als eines der Highlights wird es 2011 wieder den „Dortmunder Lichttag“ geben. Er richtet sich an Planer, Architekten und Betreiber von Anlagen der Licht- und Beleuchtungstechnik.

Eine andere Sonderschau widmet sich in Halle 6 dem Innovationsthema der intelligenten Vernetzung: In modernen Wohnhäusern kommuniziert die Heizung mit dem TV-Bildschirm und das Solarmodul auf dem Dach mit der Stromtankstelle fürs Elektroauto in der Garage. Das alles ist keine Zukunftsmusik, sondern heute längst schon möglich. Ein 100 Quadratmeter großes Modellwohnhaus präsentiert sieben Räume, in denen nahezu alle gebäudetechnischen, energieeffizienten Systeme erlebbar werden: Küche, Bad, Büro, Technikraum, Garage und die zwei Wohnzimmer sind begehbar und jeweils nach außen offen. Gezeigt wird das effiziente Zusammenspiel der verschiedenen Funktionen auf der Basis des weltweiten Standards KNX-IP. Titel der Sonderschau: „E-Haus – Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit“.

Angebunden an dieses Thema werden ein eigenes Architekten-Forum und die Sonderschau „Jugend im E-Haus – Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit“. Ebenfalls in Halle 6 widmet sich ein weiteres Forum dem Thema „Photovoltaik“.

Hallenschwerpunkte der Elektrotechnik 2011 werden sein:

  • Halle 3A: Trainingszentrum „Werk-Stadt“
  • Halle 3B: Elektroinstallationstechnik, Klima- und Lüftungstechnik.
  • Halle 4: Elektroinstallationstechnik, Steuerungs- und Automatisierungstechnik.
  • Halle 5: Nutzfahrzeuge für das Elektrohandwerk
  • Halle 6: Lichttechnik, EDV-Branchenlösungen, Verbändestand „TreffPunkt“
  • Halle 7: Steuerungs- und Automatisierungstechnik, Mess- und Regelungstechnik

Laut Veranstalter laufen die Planungen für weitere Themen und Programmpunkte der Elektrotechnik 2011.