Termin: 20.04.2018 08:59 Uhr
Stadt: Jena
Veranstaltungsadresse: Mazet

Mazet lädt zu einem eintägigen Fachseminar zu „Entwicklung, Fertigung und Test von elektronischen Baugruppen in kleinen Stückzahlen“ am Donnerstag 27.01.2011 bei Mazet in der Göschwitzer Straße 32 in Jena ein. Die Vorträge werden von erfahrenen Fachleuten gehalten und zeigen einen schnellen und sicheren Weg zu funktionstüchtigen Prototypen oder einer Kleinserie von elektronischen Baugruppen auf. Neben Mazet-Mitarbeitern referieren Experten von Dr. Eschke, Fritsch, Göpel Electronic, Martin sowie der FH Jena. „Mit unserem Weiterbildungsangebot vermitteln wir sowohl Entwicklungsingenieuren als auch Projektleitern oder Einkäufern einen umfassenden Überblick über den gesamten Fertigungsprozess von der Entwicklung über Produktion bis zur Qualitätssicherung“, erläutert Dr. Fred Grunert, Geschäftsführer von Mazet. „Zusätzlich zu den Vorträgen bietet das Programm ausreichend Zeit zum Austausch mit Fachkollegen und lässt Raum zum Besuch der begleitenden Ausstellung. Fragen zu den Vorträgen können hier am praktischen Beispiel vertieft werden.“ Als Aussteller haben bereits zugesagt: Göpel electronic und Mazet.

Anmeldeschluss ist der 20. Januar 2011. Bei Frühbuchung bis 20.12.2010 beträgt die Teilnahmegebühr 50 Euro, anschließend gilt der reguläre Unkostenbeitrag von 75 Euro. In der Teilnahmegebühr sind die Pausenverpflegung und die Seminarunterlagen enthalten.