Termin: 21.04.2008 22:00 Uhr
Stadt: Frankfurt, Deutschland

Am 22.04.2008 startet der VDMA das Forum PV-Produktionsmittel in Frankfurt. Die Photovoltaik ist ein Boommarkt und der deutsche Maschinenbau ist weltweit führend in der Ausrüstung aller Stufen der Wertschöpfungskette. Erst durch den Maschinenbau werden Kostensenkungen und technologische Innovationen für die Photovoltaik-Massenproduktion ermöglicht. Die Photovoltaik hat sich für eine wachsende Zahl von Unternehmen im Zuliefersektor zum tragenden Geschäft entwickelt. Zusammenarbeit ist Trumpf. Deshalb hat der VDMA 2007 das Forum Photovoltaik-Produktionsmittel gegründet: Hier arbeiten die VDMA-Sparten Elektronikfertigung (Productronic), Glastechnik, Energie, Organic Electronics, Robotik+Automation, Laser und Photonik, sowie Oberflächen- und Vakuumtechnik themenorientiert zusammen und verstärken die Synergien für die Branche entlang der Prozesskette. Mit dieser Auftaktveranstaltung werden wir die Bedeutung des Zulieferbereiches für die Photovoltaik-Produktion herausstellen, die Prozesskette erläutern und die Entwicklungspotentiale für die Photovoltaik-Massenproduktion aufzeigen. Vision und Mission des Forums Photovoltaik-Produktionsmittel werden vorgestellt. Photovoltaik-Hersteller führen in die Thematik zweier Workshops zur kristallinen Photovoltaik und zur Dünnschichttechnik ein.

Termin/Ort: 22. April 2008, 10:00 Uhr – 16:30 Uhr
VDMA-Haus, Lyoner Str. 18, 60528 Frankfurt am Main