Termin: 14.11.2001 23:00 Uhr
Stadt: Stuttgart
Veranstaltungsadresse: Fraunhofer IAO

„Working together apart“ – dieses Motto umschreibt die wesentlichste Veränderung der Zusammenarbeit im Zeitalter des E-Business. Leistungsfähige Informations- und Kommunikationstechnologien ermöglichen die Umsetzung neuer arbeitsorganisatorischer Modelle, unterstützen die räumlich verteilte Teamarbeit und eröffnen neue Kanäle für eine erfolgreiche Kundenkommunikation.


Einschlägige Konzepte subsumieren sich unter Schlagwörtern wie „virtuelle Teamarbeit“, „Telearbeit“, „E-Recruitment“ oder „virtueller Auslandseinsatz“. Das von Fraunhofer IAO am 15. November 2001 in Stuttgart veranstaltete Forum wird hierfür einen umfassenden Überblick leisten. Anhand von Praxisberichten wird aufgezeigt, in welcher Form adäquate Lösungen aus den präsentierten Konzepten für die Unternehmen ableitbar sind, und welche Maßnahmen hinsichtlich Organisationsentwicklung, Mitarbeiterführung und E-Business-Strategie dazu notwendig sind.


Die Referenten präsentieren Erfahrungen der IBM Schweiz und Deutschland, des debis Systemhauses, der AOK Baden-Württemberg, der jobfair24 GmbH und der Fiducia AG. Darüber hinaus wird ein anwenderorientierter Überblick über die Vielfalt technologischer Unterstützungsmöglichkeiten gegeben, die ein effizientes „Working together apart“ erst ermöglichen: Von einfachen E-Mail- und Conferencing-Lösungen über die Durchführung von „Web-Events“ bis hin zur Bereitstellung von Mitarbeiterportalen und Videostreams im Netz. Das Programm richtet sich an Entscheidungsträger, für die die zukunftsoffene Gestaltung der Arbeitswelt und der Kundenkommunikation eine wichtige Aufgabe ist.