Termin: 27.05.2008 22:00 Uhr - 28.05.2008 22:00 Uhr
Stadt: München, Deutschland
Veranstaltungsadresse: Haus der Technik e.V.

Die DIN EN 61508 bzw. IEC 61508 definiert den einzuhaltenden Stand der Technik für den Entwurf sicherheitsgerechter Elektronik. Sie gilt auch für den Automobilbereich. Daran angelehnt wird derzeit die zukünftige Norm ISO 26262 speziell für die Automobilindustrie entwickelt. Das Seminar erläutert die rechtliche Bedeutung des Standards für Automobilentwickler. Der Teilnehmer lernt den Umfang der Norm und das Anwendungsgebiet kennen. Er ist nach dem Seminar in der Lage einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in künftigen Projekten anzuwenden ist. Ein Hauptziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer die wesentlichen Inhalte der Norm und Ihre Bedeutung kennen lernen und anschließend in ihrem Arbeitsbereich mit der Norm arbeiten können. Das Seminar deckt die Aufgaben aller Personen ab, die von der Anwendung der Norm betroffen sind (Sicherheitsmanagement, Entwickler, Verifizierer, etc.). Das Seminar vermittelt einen Eindruck von den durchzuführenden Maßnahmen, die für ein Arbeiten nach dem IEC 61508 Standard erforderlich sind. …. weitere Infos finden Sie hier