Termin: 09.01.2009 23:00 Uhr
Stadt: Horw, Schweiz
Veranstaltungsadresse: Hochschule Luzern - Technik & Architektur, 6048 Horw

Um unser zukünftiges Wohnen zu erforschen, hat die Hochschule Luzern – Technik & Architektur das iHomeLab eingerichtet. Prof. Alexander Klapproth, Leiter des Kompetenzzentrums und Initiant erklärt: «Das iHomeLab ist Denkfabrik und Forschungslabor für Intelligentes Wohnen und Gebäudeautomation. Das ideale Heim von morgen soll sich den individuellen Bedürfnissen, dem wechselnden Lebensrhythmus und dem Alter seiner Bewohner anpassen und dabei sparsam mit Ressourcen umgehen.» Am 10. und 17. Januar 2009 gibt es die ersten öffentlichen Führungen durch das Labor: Anmeldungen werden unter info@ihomelab.ch entgegengenommen. Besucht werden kann das iHomeLab auch virtuell unter www.ihomelab.ch.