Termin: 05.03.2002 23:00 Uhr
Stadt: Nürnberg, Best Western Hotel Arvena Park, Deutschland
Veranstaltungsadresse: MESAGO Messe & Kongress GmbH

Bewegungssteuerungen – Motion Control – als Kerngebiet der Mechatronik bestimmen die Entwicklung des Maschinen- Anlagen- und Fahrzeugbaus. Intuitiv entworfene mechanische Steuerungen werden durch elektrische Lösungen abgelöst. In Verbindung damit entstehen systematische Analyse- und Entwurfsverfahren. Die Verständigung zwischen Ingenieuren unterschiedlicher Ausbildungsrichtungen ist eine wichtige Frage. Hierzu werden neuere am mechatronischen System orientierte theoretische und methodische Ergebnisse vorgestellt. Das Seminar vermittelt Methoden zur interdisziplinären Analyse und zum Entwurf von Bewegungssteuerungen in mechatronischen Systemen.


Zielgruppe:
Entwickler und Anwender von Bewegungssteuerungen, Führungskräfte


Referenten:
Prof. (em.) Dr.-Ing. habil. Rolf Schönfeld,
Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil Gert-Helge Geitner,
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dresden