Termin: 20.09.2006 22:00 Uhr
Stadt: Essen, Deutschland
Veranstaltungsadresse: Haus der Technik e.V.

Den Teilnehmern wird der Aufbau und die Funktionsweise eines Servo-Antriebssystems schrittweise erläutert. Betrachtet werden folgende Systemkomponenten: Motor (PM-Maschine, linear und rotierend), Umrichter (Servoregler), Lagesensor (Resolver, Encoder) und die Steuerung (Motion Controller), Feldbusanbindung. Das Grundlagenwissen ist unter dem Aspekt einer praxisnahen Herangehensweise mit vielen Applikationsbeispielen aufbereitet. • Motion-Control Grundlagen (Bewegungssteuerung) • Aufbau und Wirkungsweise von PM-Synchronmotoren • Einführung in die Direktantriebstechnik • Aufbau und Wirkungsweise von Messsystemen (Encoder, Resolver) • Aufbau und Funktion eines Servoumrichters • Einführung in die Regelungstechnik: Kraftregler (Drehmoment, Strom) Geschwindigkeitsregler (Drehzahl) Lageregler (Winkel) Parametrierung der Regelkreise Beobachter (Drehzahl) • Verbesserung der Dynamik durch Prädiktion • Anpassen von Filtern an die Applikation • Auto-Tuning von Servo-Antrieben • Einführung in Motion-Control Feldbusse …. weitere Infos finden Sie hier