Termin: 08.03.2011 08:00 Uhr - 08.03.2011 12:00 Uhr
Stadt: Jena
Veranstaltungsort: Steigenberger Esplanade Jena
Veranstaltungsadresse: Jena, DE 07743, Carl-Zeiss-Platz 4

Über die tragende Rolle der Software in modernen Messsystemen

In diesem Seminar werden die Herausforderungen moderner Mess- und Prüfsysteme beleuchtet und wie National Instruments diesen begegnet. Es werden die zur Messung und Prüfung geeigneten modularen Systeme vorgestellt sowie die Softwareplattform, mit deren Hilfe sich komplexe Systeme individuell realisieren lassen. Wir zeigen Ihnen auch, mit welchen umfangreichen Dienstleistungen wir Sie bei allen Schritten der Entwicklung unterstützen können.
Im ersten Teil des Seminars beschäftigt sich mit den Anforderungen an moderne Messgeräte. Dazu werden traditionelle „Box“-Messgeräte der offenen Plattform PXI als Basis von flexiblen Messsystemen gegenüber gestellt und die Vorteile eines modularen Systems auf Basis des Industriestandards PXI für individuelle Aufgabenstellungen demonstriert.
Anschließend erfährt der Teilnehmer, wie er/sie durch die nahtlose Integration von Hard- und Software ein auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittenes, softwaredefiniertes Messsystem entwerfen kann. Dazu werden die zugrunde liegende Architektur und intuitive Werkzeuge wie z. B. die grafische Anwendungsentwicklungsumgebung NI LabVIEW vorgestellt, die eine schnelle Umsetzung der Anforderungen ermöglichen.
Zum Abschluss wird auf automatisierte Mess- und Prüfanwendungen mit Hilfe der Testmanagementsoftware TestStand eingegangen. Es wird gezeigt, wie einfach Testabläufe festgelegt und erweitert werden können und man beispielsweise von integrierten Reportfunktionen profitiert.