Termin: 27.06.2017 10:00 Uhr - 27.06.2017 16:00 Uhr
Stadt: Hamburg
Veranstaltungsort: Hermes Hansecontrol
Veranstaltungsadresse: Hermes Hansecontrol

Waschmaschine, Fön oder Akkuschrauber – die Produktsicherheit elektrischer Geräte stand im EU-Binnenmarkt von Anfang an ganz oben auf der Agenda. Heute regeln verschiedene Richtlinien die Pflichten von Herstellern, Inverkehrbringern und Händlern. Ziele sind zum einen die Vermeidung von Störungen, Gesundheits- und Sicherheitsrisiken für den Anwender, zum anderen weniger Energieverbrauch und die Minimierung von Umweltbelastungen.

Die Wirtschaftsakteure stehen mehr und mehr in der Verantwortung – und müssen sich permanent mit neuen rechtlichen Vorgaben auseinandersetzen. So gilt es auch aktuell Neufassungen bzw. Änderungen bestehender EU-Richtlinien mit Umsetzungs-Vorgaben für 2016 und 2017 zu beachten.

Mit dem Seminar „Richtlinienkonformität von elektrischen Geräten“ am 27. Juni 2017 in Hamburg informiert Hermes Hansecontrol über die relevanten Richtlinien und Verordnungen, über grundlegende Anforderungen und Begrifflichkeiten im europäischen Binnenmarkt. Verschaffen Sie sich an nur einem Tag einen Überblick über Ihre Pflichten und erfahren Sie, wie sich mögliche Haftungsrisiken verringern lassen.