Termin: 06.10.2016 08:30 Uhr - 06.10.2016 16:30 Uhr
Stadt: Stuttgart
In der Forschung und Vorentwicklung ist das Open Source ‚Robot Operating System‘ (ROS) bereits etabliert. Aber ROS beinhaltet auch viele hochentwickelte Softwarekomponenten, die für industrielle Anwendungen vielversprechende Einsatzmöglichkeiten bieten. Das Seminar vermittelt grundlegende Funktionalitäten dieses Frameworks und gibt durch praktische Übungen einen realistischen Einblick in dessen Leistungsfähigkeit. Auf dieser Basis können sie die Möglichkeiten und Grenzen des ROS-Frameworks fundiert beurteilen.

 

Themen

  • Grundlagen des ROS
  • 3D-Bildverarbeitung mit ROS
  • Lokalisierung und Navigation mit ROS
  • Bewegungsplanung mit ROS

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen, die ROS bereits einsetzen oder dessen Einsatz erwägen