Termin: 11.06.2008 22:00 Uhr - 12.06.2008 22:00 Uhr
Stadt: Essen, Deutschland
Veranstaltungsadresse: Haus der Technik e.V.

Kompakter Einstieg in die Ziele und Methoden der IEC / EN 61508 (IEC / EN 61511), die als Basis für die Spezifikationen, den Entwurf und den Betrieb sicherheitstechnischer Systeme von großer Bedeutung ist. Begriffe wie Sicherheitslebenszyklus, Unfallrisiko, Anteil ungefährlicher Ausfälle, Ausfallwahrscheinlichkeit der Funktion im Anforderungsfall, Sicherheits-Integritätslevel (SIL) werden ausführlich erläutert und diskutiert.

Begriffe wie Sicherheitszyklus, Risiko, Ausfallwahrscheinlichkeit der Sicherheitsfunktion (PFD, PFH), Sicherheits-Integritätslevel (SIL), Risikoanalyse, Anteil ungefährlicher Ausfälle, Ausfallrate, MTBF etc. werden ausführlich erläutert und diskutiert. Gebräuchliche Methoden und Werkzeuge zur Risikoanalyse und Risikobewertung werden vorgestellt. Das prinzipielle Vorgehen bei der Durchführung einer FMEDA im Rahmen einer Geräteentwicklung wird aufgezeigt. Die Methodik der SIL-Bewertung einer sicherheitstechnischen Einrichtung wird vermittelt. Da ein integraler Bestandteil dieser Methodik die Berechnung der …. weitere Infos finden Sie hier