Termin: 12.04.2016 10:00 Uhr - 14.04.2016 17:00 Uhr
Stadt: München
Veranstaltungsort: wird noch bekanntgegeben
Veranstaltungsadresse: embedded brains GmbH

Neben einer grundsätzlichen Einführung in die Multitasking-Systementwicklung vermittelt die Schulung „RTEMS Application Development“ die Anwendungs-Konzepte der verschiedenen Komponenten mit, wo sinnvoll, praktischen Übungen direkt vertiefend. Die dreitägige Schulung wendet sich an Entwickler von Anwendungs-Software, die auf das Echtzeit-Betriebssystem RTEMS aufsetzt.

RTEMS ist ein Echtzeitbetriebssystem mit den folgenden Eigenschaften:

  • harte Echtzeitunterstützung
  • verschiedene APIs verfügbar: RTEID, POSIX, ITRON…
  • unterstützte Host-Systeme: Linux, Windows NT/2K/XP, Sun, HP-UX…
  • unterstützte Prozessor-Architekturen: M68k/Coldfire,i386, PowerPC,ARM7, SPARC, MIPS, Renesas SH … und viele weitere
  • vollständig offener Quellcode
  • Nutzungslizenz: modifizierte GPL, keine Verpflichtung zur Weitergabe eigenen Quellendes
  • weitere Information erhalten Sie hier auf den Internetseiten der OAR-Corporation

Die Hauptthemen des Trainings umfassen:

  • Einführung in die Multitasking-Applikationsentwicklung
  • RTEMS-Konzepte
  • Prioritäten-basiertes Scheduling
  • Initialisierung
  • Nutzung des RTEMS Classic API:
    • Task Management
    • Clock Management
    • Timer Management
    • Synchronisation
      • Events
      • Semaphores
      • Barriers
    •  Inter-Task-Kommunikation
      • Message Queues
    • Speicher-Management
      • Partitions
      • Regions
    • Signalverarbeitung
    • Interrupts
  • einfache Ein-/Ausgabe
  • Fatale Fehler
  • System-Konfiguration

Der Kurs konzentriert sich auf Single-Core-Systeme.