Termin: 23.11.2017 09:15 Uhr - 24.11.2017 16:30 Uhr
Stadt: Wuppertal
Veranstaltungsort: Technische Akademie Wuppertal (TAW), Hubertusallee 18, 42117 Wuppertal
Veranstaltungsadresse: Technische Akademie Wuppertal (TAW)

Das Seminar vermittelt professionell, ausführlich und her­stel­lerneutral die Kriterien zur Auswahl von Kabeln und Leitun­gen und deren Berechnung.
Neben einem Überblick der zutreffenden Rechtsvorschriften, werden die relevanten VDE-Bestimmungen, die zur Bemessung von Kabel- und Leitungsanlagen berücksichtigt werden müssen, vorgestellt. Für einen dauerhaft sicheren Betrieb elektrischer An­la­gen ist es notwendig, unter Berücksichtigung aller einfluss­neh­menden Parameter, ausreichende Leiterquerschnitte vorzu­sehen und durch entsprechende Überstrom-Schutzeinrichtungen zu schützen.
Einflussnehmende Parameter können sein: Verlegeart, Umge­bungs­temperatur, Häufung, Oberschwingungen usw.. Im Rahmen des Seminars wird die Projektierung einschließlich der Berechnung von Kabel- und Leitungsanlagen an Beispielen vor­ge­stellt. Weiterhin werden Hinweise auf Anforderungen gege­ben, die eine Auswahl von Kabeln und Leitungen ebenso beein­flussen können wie: Besondere mechanische Belastungen, Gefahren durch Feuer und Funktionserhalt.