Termin: 05.09.2010 22:00 Uhr - 12.10.2010 22:00 Uhr
Stadt: Hamburg, Berlin, Leipzig, Hannover, Duisburg, München, Darmstadt, Karlsruhe, Deutschland
Veranstaltungsadresse: Krohne Academy

Vom 06.09. bis 13.10.2010 veranstaltet die Krohne Academy in Kooperation mit der TÜV Nord Gruppe, dem Sachverständigen Herrn Udo Hug, Hima, Phoenix Contact sowie Lippert Fuhrmann eine Seminarreihe zum Thema „Funktionale Sicherheit (SIL)“. Dieses Seminar richtet sich vornehmlich an Anlagenbauer und -betreiber aus den Bereichen Chemie, Kraftwerke, Energie sowie Bereichen, in denen Anlagenteile mit Gefahrenpotential vorhanden sind.

Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf der Planung, der Dokumentation und dem Betrieb von PLT-Schutzeinrichtungen. In diesem Jahr wurden bei der Planung zwei aktuelle Themen berücksichtigt: Zum einen eine vereinfachte Berechnungsmöglichkeit für PLT-Schutzeinrichtungen gemäß der VDI/VDE2180, die auch ohne Softwaretools praktikabel ist. Zusätzlich wird an SIL-Zertifikaten verschiedener Gerätehersteller gezeigt, wie diese Dokumente zu lesen sind und wie die Ausfallraten richtig entnommen werden.

Zum anderen werden die Möglichkeiten aufgezeigt, Geräte in Schutzeinrichtungen zu integrieren, für die es kein Herstellerzertifikat über die Ausfallraten gibt. Hierzu werden generische Datenquellen sowie Verfahren zum Nachweis von Betriebsbewährung erläutert.