National Instruments: Die Version 4.1 der Testmanagementsoftware NI Teststand unterstützt nun auch Multicore-Prozessoren. So lassen sich schnellere Prüfsysteme realisieren und Systeme mit erhöhtem Durchsatz umsetzen. Außerdem kann die Software an Messgeräten eingesetzt werden. So stellt sie beispielsweise Statistiken über die Auslastung von Messgeräten grafisch dar. Dadurch lässt sich die Auslastung der Messgeräte optimieren sowie der gesamte Systemdurchsatz erhöhen. Mit NI Switch Executive 3.0 werden Schaltvorgänge grafisch spezifiziert übertragen, sodass parallele Prüfsysteme schneller entwickelt werden können.

658iee1108_SPS

SPS/IPC/DRIVES Halle 7, Stand 381