Die Firma Multitron präsentiert das neue Testsystem für die Entwicklung von Steuergeräten. Basierend auf einem Konzept aus der Automobilindustrie erlaubt das System das Testen von Steuergeräten in der Phase der Soft- und Hardwareentwicklung als auch die Serienbefundung und die Fertigungskontrolle bei kleinen Stückzahlen. Elektronische Steuergeräte können in dem System mit Eingangssignalen unterschiedlicher Art versorgt werden und gleichzeitig die Reaktion des Testgerätes in verschiedener Form visualisiert werden.


Die reine hardware-basierende Lösung ermöglicht ein schnelles Konfigurieren des Messsystems. Das zeitaufwendige Navigieren durch Menüs und Softwareprobleme generell gehören damit der Vergangenheit an. Bei entsprechender Konfiguration können unterschiedliche Steuergeräte mit dem gleichen Testsystem überprüft werden. Die modulare Grundstruktur des Systems ermöglicht es, Testkarten (100 mm x 100 mm oder 100 mm x 160 mm) in das System einzubinden. Die Verbindung zwischen Testgerät und Testsystem erfolgt über einen Kabelbaum. Mit diesem Kabelbaum, der individuell zu jeder Messaufgabe ist, wird die spezifische Anpassung zwischen Testsystem und zu überprüfenden Gerät hergestellt.