Branchenriese Texas Intruments kauft den in Florida ansässigen Chip-Designer Innovative Design Solutions, der sich in der Entwicklung von High-Speed-Analog-Produkten für Anwendungen aus den Bereichen Testen und Messen oder Medizinelektronik einen Namen gemacht hat. Der Kauf soll das Analog-Geschäft des in Dallas lokalisierten Herstellers stärken. „Der Bereich Analogchips ist das Herzstück, wenn es darum geht, einige der schwierigsten technologischen Probleme weltweit zu lösen. Er stellt somit ein Marktsegment dar, an dessen Wachstum TI kontinuierlich arbeitet“, kommentiert Art George, Senior Vice President von Texas Instruments Analoggeschäft, den Kauf. Er holt weiter aus: „Das technologische Know-how von IDS gibt unseren Ingenieuren die Möglichkeit für die gewünschte Applikation eine maßgeschneiderte Analoglösung anzubieten.“ Zum Kaufpreis gab das Unternehmen noch keine Informationen bekannt.