Texas Instruments hat sich entschieden, in Richarson, einige Kilometer nördlich der Zentrale in Dallas/Texas, ihre zweite 300-mm-Waferfab zu errichten. Der Spatenstich soll Ende 2005 erfolgen und nach Fertigstellung mehr als 1000 Arbeitslätze sichern. Produziert werden sollen in der neuen Fab DSPs und Analog-System-on-Chip.(jj)