05.06.2008 19:00 | Industrielle Bildverarbeitung

Kostenminimierung durch Skalierbarkeit

Fachartikel

Immer mehr Anwender der industriellen Bildverarbeitung entdecken die Vorzüge einer skalierbaren Plattform. Sie erkennen, dass Einarbeitungs- und Entwicklungszeiten, Ressourcen für eventuelle Erweiterungen und Schulungen für den Endkunden einen großen Anteil der Systemkosten ausmachen. Wer während der kompletten Projektphase – vom Prototyping bis zur Integration des Zielsystems – auf skalierbare Plattformen setzt, senkt also die Kosten und sichert seine Wettbewerbsfähigkeit.

(Steffen Hoog)

Vollständigen Artikel als PDF herunterladen

Weitere Infos

National Instruments Germany GmbH
Ganghoferstr. 70 b
D 80339 München

Zum Firmenprofil
Statistik-Zählpixel
 
© Hüthig Verlag Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns | Kontakt

Durchsuchen Sie all-electronics.de durch Eingabe einer infoDirekt-Nummer