02.02.2012 12:00 | Zeilenkameraserie Racer

Flache Industriekamera

Produktbericht

Erste Modelle mit einer Auflösung von 2K und 4K der Zeilenkamerafamilie Racer sind wahlweise mit GigE- oder Camera-Link-Port erhältlich.

(Quelle: Basler)

Basler: Sie verwenden auf CMOS basierende Zeilensensoren und erreichen Zeilenraten von bis zu 48 kHz über die GigE-Schnittstelle und bis zu 80 kHz über Camera-Link. Die Camera-Link-Modelle verfügen über PoCL-Funktionen. Mit den Abmaßen 56 x 62 mm (b x h) eignen sie sich für Mehrkamerasysteme, in denen sich mehrere Zeilenkameras nebeneinander installieren lassen. Im zweiten Halbjahr 2012 sollen Kameras mit 8K und 12K folgen.

(mrc)

Statistik-Zählpixel
 
© Hüthig Verlag Impressum | AGB | Datenschutz | Über Uns | Kontakt

Durchsuchen Sie all-electronics.de durch Eingabe einer infoDirekt-Nummer