Der TFT-Bildschirm FPM-3180 lässt sich über jede Standard-VGA-Karte (15 Pin D-Sub) an den Steuer-PC anschließen. Bilder und Prozessabläufe soll das brillante Display mit max. 1280 x 1024 Pixel und einem Sichtwinkel von 160° gestochen scharf und farbgetreu wiedergeben. Er ist in einem robusten Stahlge­häuse mit einem Aluminiumfrontpaneel in Schutzart IP 65 untergebracht und kann optional mit einem Touch­screen ausge­rüstet werden. Maus- und Tastaturanschluss sind vorhanden. Für den Einsatz in Schaltschränken und Maschinenbedieneinheiten konzipiert, sind mögliche Anwendungen Prozessvisualisierungssysteme oder grafikintensive Steuerungen an Maschinen, aber auch Informationsterminals und Point of Sales.