Das monochrome TFT Display produziert Bilder mit außergewöhnlicher Klarheit, sehr hoher Lesbarkeit für Anwendungen im Innenbereich wie Außenbereich. Dies lässt sich erreichen durch ein Kontrastverhältnis von 1200:1 und durch eine LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer Helligkeit von 1500cd/m². Bei halber Helligkeit hat die LED-Hintergrundbeleuchtung eine Lebensdauer von 40k Stunden. Einige reflektive Eigenschaften (durch den nicht enthaltenden Farbfilter) zeigt das Display auf, was eine Reduktion der Stromaufnahme ermöglicht, während das Display gedimmt wird. Bis zu 16 Grautöne unterstützt die Bildwiedergabe. Diese Display-Charakteristiken machen das monochrome Display zu einer sehr guten Lösung für Außenanwendungen welche eine einfache grafische Benutzeroberfläche benötigen.

Das monochrome 5,7-Zoll-Display TX14D201MM2BAA verfügt über eine QVGA- Auflösung mit einem Bildverhältnis von 4:3, einer guten optischen Darstellung und einer High-brightness-LED-Hintergrungbeleuchhtung.

Das monochrome 5,7-Zoll-Display TX14D201MM2BAA verfügt über eine QVGA- Auflösung mit einem Bildverhältnis von 4:3, einer guten optischen Darstellung und einer High-brightness-LED-Hintergrungbeleuchhtung.

KOE

Über einen weiten Temperaturbereich liefert das TFT Bedienungsstabilität und es benötigt im Vergleich zur monochromen STN-Technologie keine zusätzliche Temperaturkompensation. Bei einer Umgebungstemperatur von -30 bis +80 °C kann das Display bedient und gelagert werden. 131 mm × 104,2 mm × 7,8 mm betragen die Außenmaße und die aktive Display Fläche misst 115,2 mm × 86,4 mm bei einem Gewicht von 120 g. Eine 40-pin Daten Verbindung unterstützt den Industriestandard 8080-Serie MPU 8-Bit-Parallelschnittstelle. Typische Anwendungen sind unter anderem Ladestationen für Elektroautos, Ticketmaschinen, Verkaufsautomaten und Prozessmesstechnik. Das TX14D201MM2BAA TFT-Display ist über KOEs Distributionspartner in Europa erhältlich..