SE Spezial-Electronic hat das TFT-LCD WF52AS/ADNN0 von Winstar in sein Portfolio aufgenommen. Das Display nimmt ohne Backlight nur 20 mA Strom auf und ist allseitig unter einem Winkel von 75° ablesbar.

SE Spezial-Electronic hat das TFT-LCD WF52AS/ADNN0 von Winstar in sein Portfolio aufgenommen. SE

Die Leuchtdichte des TFT-LCDs beträgt bis zu 850 cd/m², das Kontrastverhältnis liegt bei 500:1. Der allseitige Betrachtungswinkel von 75 Grad wird durch einen neunlagigen optischen Film erreicht, der den Strahlengang des Lichts auffächert. Ansteuern lässt sich das Display über ein paralleles 24-Bit-RGB-Interface. Ohne Backlight nimmt das Display bei einer Betriebsspannung von 3,3 V lediglich 20 mA Strom auf.

Bei äußeren Abmessungen von etwa 140 x 50 mm² besitzt das TFT-LCD eine Nettoanzeigefläche von etwa 127 x 34 mm². Mit seiner geringen Höhe eignet sich das für einen Temperaturbereich von -20 °C bis +70°C ausgelegte Display für den Einsatz in Waagen, Registierkassen, Rack-Einschüben und anderen Geräten, die eine von jeder Seite gut ablesbare Breitbilddarstellung erfordern.