All about Automation Friedrichshafen 2017

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "All about Automation Friedrichshafen 2017".
Automatisierung genau im Blick: Die aaa Friedrichshafen zeigte regionale Angebote rund um den Bodensee.
Branchenmeldungen-Veranstalter verbuchen Plus bei Besuchern und Ausstellern

All about automation Friedrichshafen verzeichnet Wachstum

17.03.2017- NewsAuch die vierte all about automation Messe am Bodensee zeigte, wie gut die regional ausgerichtete Automatisierungsmesse in die Wirtschaftsregionen rund um den Bodensee passt. In diesem Jahr waren 157 Aussteller vertreten (2016: 131). Auch die Besucherzahl ist mit der Ausstellerzahl angewachsen: Von etwa 1 500 im Vorjahr auf knapp 1 900. Sowohl Unternehmen, die schon mehrmals auf all about automation Messen ausgestellt haben, als auch die Newcomer äußerten sich zufrieden und positiv über die Veranstaltung. mehr...

Die Messe 'all about automation' findet am 8. und 9. März in Friedrichshafen am Bodensee statt.
Antriebstechnik-Zuspruch ungebrochen: Messe platzt aus allen Nähten

Automation vor Ort: all about automation in Friedrichshafen

06.03.2017- NewsEs scheint als wären die Erfahrungen der Aussteller mit den bisherigen Veranstaltungen positiv. Im vierten Veranstaltungsjahr der 'all about automation' in Friedrichshafen verzeichnet die Messe erneut mehr Aussteller: mehr als 150. Und damit ist die Messehalle A2 mehr als voll. Deshalb hat der Veranstalter Untitled Exhibitions das Foyer West noch dazugenommen. mehr...

Die Firmware 2.0 ermöglicht dem Meldesystem weitere Funktionen, beispielsweise die Steuerung per SMS-Befehle.
Kommunikation-Für Alarmierungs- und Schaltaufgaben

Meldesystem per SMS-Befehle steuern

17.02.2017- ProduktberichtDie Firmware des Meldesystems TC Mobile I/O X200 für Alarmierungs- und Schaltaufgaben erhält ein Update. Mit der Firmware 2.0 lassen sich per Telefonanruf die Ausgänge des Meldesystems schalten, ohne Kosten zu verursachen. Dabei erkennt das Gerät den eingehenden Anruf, beantwortet diesen aber nicht. Außerdem erleichtert eine App die Handhabung. mehr...

Virtual- (VR) und Augmented Reality (AR)
können die Maschinenbedienung, Wartung und Schulung erleichtern.
Industrie 4.0-Virtual Reality, Augmented Reality

VR und AR im Engineering und der Bedienung

16.02.2017- ProduktberichtEin Engineering-Dienstleister baut sein Know-How in der Software- und App-Entwicklung aus. Im Fokus stehen Technologien, welche die Maschinenbedienung, Wartung und Schulung erleichtern: Virtual Reality  (VR) und Augmented Reality (AR). Drei Projekte zeigen den Nutzen auf: mehr...

Hotspots in einem Schaltschrank nach 80 min ohne Lüftungssystem (r.) und mit Lüftung (l.) nach 8 min.
Gehäuse + Schaltschränke-Vortrag auf der all about automation Friedrichshafen

Schaltschrankplanung: Die Thermik nicht vernachlässigen

15.02.2017- ProduktberichtDie Miniaturisierung der elektronischen Bauelemente spart nicht nur Platz, sie hat einen unangenehmen Effekt: Packungsdichte und Verlustleistung steigen. Die Folge sind zu hohe Temperaturen im Innern, die eine Überhitzung und damit eine Reduktion der Lebensdauer bewirken. mehr...

Während im Realbild (l.) bei den Hühnerteilen zwischen Fett und Knorpel kaum unterschieden werden kann, sind im CCI-Bild Fleisch (grün), Fett (rot) und Knochen (blau) deutlich voneinander zu unterscheiden.
Bildverarbeitung-Vortrag auf der all about automation Friedrichshafen

Bildverarbeitung: Chemische Fingerabdrücke sehen

15.02.2017- ProduktberichtDie 3D-Bildverarbeitungstechnik arbeitet mit Wellenlängen im sichtbaren Spektrum und kann daher Objekte, die sich äußerlich nahezu ähnlich sehen, nicht immer klar unterscheiden. Auf Basis der Chemical Color Imaging (CCI) -Technik ermöglichen die neuartige Hyperspektral-Bild­verarbeitungssysteme nun auch tiefere Einblicke: auf molekularer Ebene. mehr...

Mit dem Messkoffer
lassen sich Daten zum Energieverbrauch per OPC UA in die Cloud übertragen.
Industrie 4.0-Vortrag auf der all about automation Friedrichshafen

Messtechnik: Schnell und einfach, aber nicht quick and dirty

15.02.2017- ProduktberichtWie sehen die Anforderungen in Zeiten von IoT und Industrie 4.0 an eine moderne und zukunftssichere Messtechnik aus? Auf welche Funktionalitäten der Hard- und Software muss der Anwender bei der Auswahl achten? Antworten und Lösungen hierzu gibt der Vortrag von Delphin Technology über deren Expert-Geräte und ProfiSignal-Software. mehr...

Die Grip-Kits gibt es als rein elektrische (Gripkit-E) und als elektropneumatische Greiflösungen (Gripkit-P) jeweils mit Parallel- und Zentrischgreifern.
Engineering-Tools-Robotik

Greifmodule für Leichtbau-Roboterarme von UR

15.02.2017- ProduktberichtDie Gripkits kombinieren die Greifmodule des Anbieters mit den Roboterarmen des dänischen Herstellers Universal Robots (UR). Laut Anbieterangaben lassen sich die Bausätze innerhalb von Minuten zur fertigen Lösung konfigurieren; so wird ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt. mehr...

Mit dem Messkoffer
lassen sich Daten zum Energieverbrauch per OPC UA in die Cloud übertragen.
Sensorik + Messtechnik-Energiemonitoring und Störungsanalyse

Messkoffer mit OPC UA Schnittstelle

03.02.2017- ProduktberichtDer Messkoffer auf Basis der Datenlogger-Serie Expert Logger kann Energieverbräuche erfassen, bilanzieren sowie speichern und eignet sich für die Störungsanalyse von Maschinen und Prozesssignalen. Zudem verfügt er über eine OPC UA Schnittstelle. mehr...

Die Hybridsteckverbinder vereinen Spannungsversorgung und Datenübertragung.
Stecker + Kabel-Für Industrial Ethernet Cat 5

Steckverbinder vereint Spannungsversorgung und Datenübertragung

02.02.2017- ProduktberichtDer Hybridsteckverbinder Supercon vereint Spannungsversorgung und Datenübertragung. Je nach Anwendung können Anwender zwischen den Baugrößen B12, B17 und B23 wählen; jeweils in Schutzart IP67. Während die Polzahlen und die zugelassenen Bemessungsspannungen nach Baugröße variieren, ist der 360° geschirmte Datenkern gleich und für Industrial Ethernet Cat 5 mit Litzenquerschnitt AWG22 ausgelegt. mehr...

Für das Steuerungssystem
 sind bis zu 12 sichere Erweiterungsmodule und ein Standard-Ausgangsmodul erhältlich.
Steuerungen-Bis zu zwölf sichere Erweiterungsmodule

Module für konfigurierbares Steuerungssystem

01.02.2017- ProduktberichtDas Basisgerät des Steuerungssystems Pnoz-Multi 2 wurde erweitert: So lassen sich bis zu zwölf sichere Erweiterungsmodule auf der rechten Seite anschließen. Zusätzlich steht ein Ausgangsmodul mit 14 Halbleiterausgängen für Standardanwendungen zur Verfügung. Damit können Anwender Funktionen wie Meldeleuchten oder akustische Signale managen. mehr...

Zusammen Richtung Kabelverarbeitungsindustrie 4.0; von links: Peter Bollinger: CEO Itac Software, Marc Schürmann: Vice President Marketing, Sales & Services Komax, Matijas Meyer: CEO Komax Group, Martin Heinz: General Manager D-A-CH Itac Software
Industrie 4.0-MES in der Kabelverarbeitung

Kabelspezifische Prozess steuern und optimieren

18.01.2017- NewsKomax Wire, ein Anbieter für Lösungen zur Kabelverarbeitung und der MES-Hersteller Itac Software haben zusammen ein Manufacturing Execution System (MES) entwickelt, das speziell auf die kabelverarbeitenden Industrie ausgerichtet ist. mehr...

Der Doppelseitige Synchron-Scheibenläufermotor
 PMS 120 mit 230 mm Durchmesser bei 160 mm Länge leistet zwischen 2,2 bis 7,7 kW
Antriebstechnik-Leistungsspektrum von 250 W bis 25 kW

Doppelseitige Scheibenläufer-Synchronmotoren

17.01.2017- ProduktberichtDas Leistungsspektrum der doppelwirkenden Scheibenläufermotoren des Unternehmens reicht von 250 W bis 25 kW. Sie sind luft- oder flüssigkeitsgekühlt und als DC-Bürstenmotor oder elektronisch kommutierter Synchronmotor ausgelegt. mehr...

Der Kompaktantrieb mit einer Abgabeleistung von 1100 W und CANopen-Schnittstelle lässt sich ohne Schäden zeitweise überlasten.
Mit CANopen Schnittstelle

Kompaktantrieb bis zu 1100 W

16.01.2017- ProduktberichtDer Kompaktantrieb BG 95 dPro CANopen basiert auf einem bürstenlosen Gleichstrommotor und hat eine Abgabeleistung von 1100 W. Damit der Antrieb zeitweise überlastet werden kann ohne Schaden zu nehmen, errechnen Algorithmen die Erwärmung der Wicklung und der Halbleiter. mehr...

Die  Feuchte-Temperatur-Transmitter 
lassen sich je nach gewünschtem Einsatz aus verschiedenen Transmittermodulen und Sonden zusammensetzen.
Sensorik + Messtechnik-Für Feuchte- und Temperatur

Modulare und konfigurierbare Transmitter

09.01.2017- ProduktberichtEine neue Baureihe Feuchte-Temperatur-Transmitter lässt sich je nach gewünschtem Einsatz aus verschiedenen Transmittermodulen und Sonden zusammensetzen. mehr...

Mit dem Portal
MyRex24 V2 lassen sich Anlagenwerte per Smartphone visualisieren.
M2M+Fernwartung-Maschinenfernzugriff

Portal zum Überwachen von Anlagen

09.01.2017- ProduktberichtVisualisierung von Anlagenwerten, Alarmierung bei Überschreitung von Grenzwerten, Protokollierung von Betriebsdaten und Zugriff von jedem Ort der Welt auf Anlagen: Das ermöglicht das Portal MyRex24 V2. mehr...

Positioniersystem PSE
mit IO-Link und Master
Antriebstechnik-Automatisierte Formatverstellung

Positioniersystem mit IO-Link

08.01.2017- ProduktberichtHalstrup-Walcher bietet nun auch Positioniersysteme mit IO-Link Schnittstelle an. Die Positionierantriebe PSE/PSS/PSW lassen sich mit nur einem ungeschirmten M12-Kabel verbinden, über das Versorgung und Information laufen. mehr...

Die Schutztürabsicherung
 mit 2000 N Zuhaltekraft integriert alle relevanten Funktionen rund um Schutztüren in einem Gerät.
Safety+Security-2 000 N Zuhaltekraft

Modulare Schutztürabsicherung

04.01.2017- ProduktberichtDie Schutztürabsicherung Multifunctional Gate Box der 2. Generation (MGB2) integriert alle relevanten Funktionen rund um Schutztüren in einem Gerät. Die Absicherung verfügt zudem über ein Busmodul (MBM) für Profinet/Profisafe. mehr...

Mit der Flanschgehäuse-Serie
 KEL-FG lassen sich auch mit Stecker vorkonfektionierte Leitungen gemäß Schutzklasse IP54 in Schaltschränke, Gehäuse und Maschinen einführen und gegen Zug sichern.
Leittechnik-Bis zu 40 Leitungen einführen

Flanschgehäuse für enge Platzverhältnisse

04.01.2017- ProduktberichtDie Flanschgehäuse-Serie KEL-FG erhält ein neues Design und zwei zusätzliche Baugrößen. So lassen sich auch mit Stecker vorkonfektionierte Leitungen gemäß Schutzklasse IP54 in Schaltschränke, Gehäuse und Maschinen einführen und gegen Zug sichern. mehr...

Engineering-Tools-Steuerungsentwicklung

MQTT-Client-Bibliothek für Codesys

16.12.2016- ProduktberichtJanz Tec hat eine MQTT-Client-Bibliothek für die Steuerungs-Entwicklungssoftware Codesys entwickelt. Sie ist im Codesys-Store erhältlich bzw. kann dort herunter geladen werden. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon