Anlagenfernüberwachung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Anlagenfernüberwachung".
Der IoT-Anwendermarkt aus der Sicht von Sigfox: Drahtlose IoT-Anwendungen mit geringen Datenmengen bilden den größten Anteil möglicher Anwendungen.
Firmen und Fusionen-Komplementäre Mobilfunk-Technik

IoT-Funknetzwerk für geringe Datenmengen

23.05.2017- NewsWer von seinen Sensoren nur geringe Datenmengen in eine IoT-Cloud übertragen will, für den gibt es eine Ergänzung beziehungsweise Alternative zum Mobilfunk: Das Funknetzwerk des französischen Telekommunikations-Anbieters Sigfox. Nach dessen Angaben ist es sehr zuverlässig, störsicher und kostengünstig. mehr...

Mit dem IoT-Portal myREX24 V2 ist weit mehr als die vorausschauende Wartung von Maschinen und Anlagen möglich.
SPS IPC Drives 2016-IoT-Portal

Sicherer Fernzugriff auf Maschinendaten via IoT-Portal

05.12.2016- NewsNeben der Vorstellung des IoT-Portals myREX24 V2 beging der Automatisierungstechnik-Hersteller Helmholz seine Umfirmierung mit einer Feier für seine Kunden auf dem Messestand bei der SPS IPC DRIVES 2016 in Nürnberg. mehr...

I/O-Module GSM-PRO2 GPS
SPS IPC Drives 2016-Industrielle Kommunikation

I/O-Module steuern und überwachen mobile Maschinen

29.09.2016- ProduktberichtIn der Ausführung mit GPS-Funktion können die I/O-Module GSM-PRO2 GPS jederzeit ihren Standort ermitteln, sodass sich die aktuelle Position mobiler Anlagen z.B. über den Webbrowser auf einer Karte anzeigen lässt. Alle Module der Baureihe ermöglichen den Fernzugriff auf dezentrale Applikationen über 2G/3G-Funknetze. mehr...

HMS will mit der Übernahme von Ewon seine Position bei cloud-basierten Ferwartungslösungen wie Netbiter stärken.
Firmen und Fusionen-Übernahme

Bereich Fernwartungslösungen stärken: HMS übernimmt Ewon

03.02.2016- NewsDie HMS-Tochter HMS Industrial Networks übernimmt die belgische Ewon SA, einen Hersteller von Remote-Access-Routern, für 30 Millionen Euro. Damit will HMS seine Position im Bereich cloud-basierter Fernwartungslösungen stärken. mehr...

501iee1115-synotech-tar9964.jpg
Kommunikation-Condition Monitoring

Anlagensteuerung ohne separate Subsysteme

03.11.2015- ProduktberichtDas Condition-Monitoring-System TAR9964 mit vier ICP- Eingangsklemmen und diversen digitalen Ein- und Ausgängen sowie das dazu passende leistungsfähige PC-Modul ergänzen sich zu einer optimalen Gesamtlösung zur Maschinenüberwachung und Anlagensteuerung ohne separate Subsysteme. mehr...

Kommunikation-Kompakt-Funklösung

F70-Funksystem

30.01.2006- ProduktberichtMit dem F70-Funksystem von EES können bis zu vier Unterstationen mit einer Zentrale Daten über Entfernungen von bis zu 5 km austauschen. mehr...

Safety+Security-Temperaturüberwachung via Ethernet

Netz-Sicherheit in fremder Umgebung

09.09.2004- FachartikelServicequalität ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil – auch bei Telekommunikationsanbietern. Um diese zu gewährleisten, wollte QSC die Umgebungstemperatur in angemieteten Räumen überwachen. Bei mehreren hundert verteilten Netzknoten kam nur eine dezentrale, SNMP-basierte Lösung in Betracht, die man letztlich bei Wiesemann & Theis fand. mehr...

Safety+Security-Steuern und Fernwirken über Funk und Internet

Kommunikationsbarrieren fallen

05.09.2002- FachartikelMit dem Fernwirk- und Steuerungssystem TBox ist der Schildknecht Industrieautomation ohne Zweifel ein guter Wurf gelungen, das beweist eine Vielzahl von Anwendungen: Mit seiner Remote-SPS-Logger-Funktionalität und den vielseitigen Kommunikationsanbindungen sorgt das System dafür, dass auch dezentrale Automatisierungsinseln, wie abgelegen betriebene Wasserpumpen, Großpumpen an Pipelines oder Sendeanlagen, kommunikationstechnisch nicht ‘vereinsamen‘ müssen. mehr...

Safety+Security-Remote I/O-Module

Drahtlose Brücke zum Außenposten

05.09.2002- FachartikelHunderte von Ein- und Ausgängen mit SPSen oder PCs zu steuern und zu überwachen, das ist im Normalfall kein Problem. Aber schon bei viel kleineren Anwendungen wie einem Brunnen wird´s schwierig, wenn kein Leitungsweg zum Überwachungssystem existiert. Informel hat für genau solche Fälle Remote I/O-Module entwickelt, mit denen sich via Netz-, Modem-, GSM- oder Funkanschluss beliebig weit entfernte Ein- und Ausgänge über einen PC schalten und visualisieren lassen. mehr...

Loader-Icon