Anzeige

Antriebstechnik

Unter diesem Begriff haben wir wesentliche Elemente und Aspekte rund um die Antriebstechnik zusammengefasst – von der Einzelkomponente bis zum Komplettsystem.

Als Qualitätsmerkmal für ein Laserverfahren wird eine möglichst konsistente Kontur unabhängig vom Formmuster angesehen.
Baugruppenfertigung-Laserintensität auf die Geschwindigkeit abstimmen

Mehr Effizienz für die Laserbearbeitung

18.01.2018- FachartikelFür eine konsistente Schnittführung bei der Laserbearbeitung gilt es, die Intensität des Lasers und die Geschwindigkeit der bewegten Komponenten präzise aufeinander abzustimmen, um an Ecken möglichst gleichmäßig und mit geringem Zeitverlust zu schneiden. In Kombination mit leistungsfähigen Controllern und intelligenten Algorithmen ermöglichen präzise Positioniersysteme die Laserbearbeitung mit hoher Genauigkeit bei gleichzeitig hohen Durchsatzraten. mehr...

Der Motortreiber STSPIN820 ermöglicht eine feinere Bewegungssteuerung.
Antriebstechnik-Motion-Control-Chip

Winziger Motortreiber ermöglicht feine Bewegungssteuerung

18.12.2017- ProduktberichtUm die feinen motorischen Fähigkeiten präziser Roboter weiter zu verbessern, gibt es jetzt den sehr kleinen, äußerst präzisen Motortreiber des Typs STSPIN820 von STMicroelectronics. mehr...

Neben dem Schaltzustand kann das Modul Roba-brake-checker auch auf Temperatur, Verschleiß und Zugweg- oder Zugkraftreserve rückschließen.
Antriebstechnik-Roba-brake-checker und Roba-torqcontrol

Bremsen intelligent überwachen und steuern

23.10.2017- ProduktberichtAuf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Mayr Antriebstechnik die intelligenten Module Roba-brake-checker und Roba-torqcontrol. Sie können Sicherheitsbremsen einfach und schnell überwachen oder die gleichmäßige und sanfte Verzögerung von Maschinen und Geräten ermöglichen. mehr...

Freuen sich auf die gemeinsame Zukunft (v. l.): Eugen Elmiger (CEO Maxon Motor), Dieter Bieler (Zub Machine Control) und Uwe Oeftiger (neuer Geschäftsführer zub machine control).
Antriebstechnik-Bewegung in der Schweizer Antriebsbranche

Maxon Motor kauft Steuerungsanbieter

04.10.2017- NewsDie Maxon Motor Gruppe wächst durch den Zukauf des Rothenburger Unternehmens Zub Machine Control – einen Anbieter für Motion Control und Mehrachsensteuerung im Bereich der Industrieautomatisierung. Damit geht der Schweizer Antriebsspezialist einen weiteren Schritt hin zum Systemanbieter. mehr...

In dem druckfest gekapselten Gehäuse sind das Logikrelaissystem PLC logic (rechts) und weitere Schaltgeräte von Phoenix Contact wie Trennverstärker, Motorstarter und Sicherheitsrelais untergebracht.
Antriebstechnik-Antriebstechnik / Steuerung

Logikrelaissystem ersetzt konventionelle Steuerungs- und Schaltungstechnik in Stellantrieben

22.09.2017- FachartikelDer englische Maschinenbauer Rotork setzt für die Armaturenstellantriebe einer neuen Ölpipeline erstmals das Logikrelaissystem PLC logic von Phoenix Contact als Steuerung ein. Es ersetzt die bisherige, konventionelle Steuerungs- und Schaltungstechnik und soll künftig die Standardlösung werden. mehr...

„Jetzt können wir mit unseren Anlagen jede Anfrage weltweit bedienen, weil wir zwei jeweils durchgängige Systeme mit Komponenten der beiden führenden Hersteller anbieten“, sagte Karl-Heinz Klumpe, Product Manager Packaging bei KHS in Kleve. KHS
Firmen und Fusionen-Verpackungsmaschinenbau

KHS setzt bei Servoantrieben auf zwei Standards: Siemens und Rockwell

12.09.2017- NewsDie Dortmunder KHS-Gruppe bietet die Servoantriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen jetzt durchgängig in zwei Standard-Varianten an: Mit Antrieben von Siemens oder von Rockwell Automation. mehr...

Neben Schrittmotoren und entsprechenden Motorsteuerungen hat Gunda Automation sein Produktprogramm an Linearachsen erweitert.
Firmen und Fusionen-Firmengründung

Antriebslösungen für die Fertigungsautomatisierung

26.07.2017- NewsGunda electronic in Friedrichshafen hat ihre Sparte Antriebstechnik in die Gunda Automation GmbH in Schlier bei Ravensburg als neues Unternehmen ausgegliedert. mehr...

Eine kontinuierlich betriebene Folienbeschichtungsanlage bei Hornschuch: Hier spielt die Antriebstechnik eine wichtige Rolle.
Antriebstechnik-Retrofit / Antriebstechnik

Bedarfsgerechte Anlagenmodernisierung einer Folienbeschichtung bei Hornschuch

20.07.2017- FachartikelBei einer Anlagenmodernisierung ist es oft nicht einfach, den Umfang und den richtigen Zeitpunkt der Erneuerungen festzulegen. Der Antriebs- und Automatisierungshersteller Lenze hat deshalb zwei große Folienbeschichtungsanlagen aus den 1980er Jahren bei dem Kunststoffverarbeiter Hornschuch eingehend untersucht und bewertet. Das Ergebnis: Ausrüstung mit moderner Antriebstechnik – in Gestalt von Servoreglern und Gleichstrom-Servomotoren. mehr...

Elektronisches Nockenschaltwerk NOC TWK
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Nockenschaltwerke mit SSI und Inkremental

31.05.2017- ProduktberichtAls leicht zu parametrierende und robuste Alternative zu mechanischen Nockenschaltwerken kommen die elektronischen Nockenschaltwerke NOC schon lange erfolgreich in Windkraftanlagen zum Einsatz. Neu sind die Standard-Schnittstellen SSI (Noce) und Inkremental (Noci). mehr...

Rückspeiseeinheit R1000 Yaskawa
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Rückspeiseeinheit ersetzt Bremswiderstand

28.04.2017- ProduktberichtOb Kräne, Zentrifugen oder Aufzüge: die Rückspeiseeinheit R1000 ersetzt einen Bremswiderstand und führt stattdessen überschüssige generatorische Energie ins Netz zurück. Das Gerät verzichtet bewusst auf Zusatzfeatures und lässt sich damit exakt auf den Bremsenergiewert auslegen, der rückzuspeisen ist. mehr...

450iee0417_01_Aufmacher_Vordergrund
Aktive Bauelemente-Tubularer Linearmotor ersetzt pneumatische Linearachse bei Schweizer Chocolatier.

Linearmotor schlägt Pneumatikachse in allen Punkten

21.04.2017- FachartikelMit Linearmotoren lässt sich wesentlich dynamischer, präziser und flexibler positionieren als mit Pneumatik-Zylindern, beispielsweise bei Füll-, Verschließ- und Verpackungsabläufen. Den Beweis haben tubulare Linearmotoren bei der Schweizer Chocolat Frey im Rahmen einer Produktionserweiterung erbracht. mehr...

Die Doppelstockstiftleiste ist speziell auf sehr kompakt konzipierte Servoregler ausgelegt. Der Kabelschirm lässt sich problemlos mit dem Gerätegehäuse verbinden.
Stecker + Kabel-Kompakte zweireihige Anschlusslösung für Antriebsregler

Doppelstockstiftleiste

07.04.2017- FachartikelDen Trend nach immer kleineren Antriebsreglern mit höherer Leistung unterstützt Weidmüller mit der sehr kompakt bauenden Doppelstockstiftleiste Omnimate Power SVD 7.62HP im Raster 7,62 mm. Die zweireihige Stiftleiste ist so konzipiert, dass sie trotz ihrer Baugröße die bestehenden Normen einhält. mehr...

AS-i 3.0 Motormodul für SEW Frequenzumrichter (BW3406) (re.) mit integriertem Passivverteiler (li.)
Antriebstechnik-Für die Montage im Kabelkanal

AS-i 3.0 Motormodul für SEW Frequenzumrichter

21.02.2017- ProduktberichtDas auf AS-i-Komponenten spezialisierte Unternehmen hat eine Gehäusevariante seines Motormoduls entwickelt, die sich durch ihre flache Bauform (B x H x T: 90 x 80 x 18 mm) speziell für die Montage im Kabelkanal eignet. Neben den Modulen für 24 V Rollenantriebe von Itoh Denki bzw. Interroll oder Rulmeca ist auch für SEW Frequenzumrichter (BW3406) ein AS-i-Modul in diesem Formfaktor verfügbar. mehr...

Die Frequenzumrichter Ultra Low Harmonic Drives von ABB verringern die schädlichen Oberschwingungen gegen 0.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Frequenzumrichter sind nicht nur sauber, sondern rein

14.02.2017- ProduktberichtMit der Frequenzumrichter-Baureihe Ultra Low Harmonic Drives geht ABB auf die Hannover Messe und propagiert damit ein sauberes Netz. mehr...

Die Steuerungsplattform Movi C ist für die Automatisierung von Produktionszellen konzipiert inklusive Engineering, Visualisierung und Mehrachs-Motion-Control.
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Generationswechsel – jetzt auch offiziell

14.02.2017- ProduktberichtNach rund einem Jahr intensiver Feldtests mit Kunden, gibt SEW-Eurodrive auf der Hannover Messe den Automatisierungsbaukasten Movi-C für die breite Masse frei. mehr...

Motion Controller Platinum Maestro
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Ethercat-fähiger Motion Controller

07.02.2017- ProduktberichtPlatinum Maestro verbindet moderne Motion-Control-Technologie mit Ethercat-Netzwerkfähigkeit, schnellen Entwicklungsabläufen der Maschine, stabilem Maschinendurchsatz und langfristiger Zuverlässigkeit. mehr...

Die Geschäftsleitung von Physik Instrumente (PI) und ACS Motion Control bei der Bekanntgabe der Übernahme der Mehrheitsanteile durch PI.
Firmen und Fusionen-Firmenübernahme

Physik Instrumente übernimmt Mehrheit bei ACS Motion Control

24.01.2017- NewsPhysik Instrumente (PI) aus Karlsruhe, ein Hersteller Antriebstechnik und Präzisions-Positioniersystemen, hat 80 % der Geschäftsanteile der israelischen ACS Motion Control übernommen. mehr...

Sonia Bonfiglioli, Geschäftsführerin des Antriebsherstellers Bonfiglioli, stellte die Erweiterungspläne des Unternehmens vor: 60 Millionen Euro werden in den Neubau der Firmenzentrale in Bolgna und eines Fertigungswerkes für 600 Mitarbeiter investiert.
SPS IPC Drives 2016-Antriebstechnik

Bonfiglioli investiert 60 Millionen Euro

02.12.2016- NewsDer italienische Antriebstechnik-Hersteller Bonfiglioli Riduttori aus Bologna wird im Jahr 2016 voraussichtlich einen Jahresumsatz von 780 Millionen Euro erreichen, knapp sieben Prozent mehr als 2015 mit 730 Millionen Euro. mehr...

Zur SPS IPC Drives 2016 erschienen: Leitfaden Industrie 4.0
Industrie 4.0-Zwischenbilanz Industrie 4.0

ZVEI stellt I40-Leitfaden und Onlinetool für Antriebssysteme vor

25.11.2016- NewsEine der Aufgaben, die sich der ZVEI angenommen hat, ist es, die Industrie 4.0 in Deutschland voranzutreiben. Dazu hat der Verband unter anderem einen Leitfaden erstellt, der aufzeigt, welche Leistungen ein Industrie-4.0-Produkt erfüllen sollte und was nicht Industrie-4.0-konform ist. Zur Energieeffizienz im Antriebssystem hat der Verband ein Onlinetool veröffentlicht. mehr...

ZVEI-Pressekonferenz auf der SPS IPC Drives 2016: V.l.n.r. Karl-Peter Simon, Gunther Koschnick, Roland Bent
SPS IPC Drives 2016-Geschäftszahlen

ZVEI: Automatisierungsbranche vielversprechend

25.11.2016- News2017 wird ein gutes Jahr für die deutsche Automatisierungsbranche. Davon geht Roland Bent, Vorstandsmitglied des ZVEI-Fachverbands Automation und Geschäftsführer Phoenix Contact, aus. Die Zahlen für 2016 sind bislang ebenfalls vielversprechend. Die Antriebstechnik legt dabei eine Seitwärtsbewegung hin. mehr...

Seite 1 von 12123...10...Letzte »
Loader-Icon