Anzeige

Antriebstechnik/Ansteuerungen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Antriebstechnik/Ansteuerungen".
Mapp Crane verhindert Drehpendelbewegungen B&R
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Software verhindert unerwünschte Drehpendelbewegung

14.09.2017- ProduktberichtDas Softwarepaket Mapp Crane stellt mit der Drehpendelregelung eine neue Funktion für die Kransteuerung zur Verfügung, die unkontrollierte Dauerschwingungen verhindert. Die entstehen, wenn Kräne Lasten über Seilsysteme transportieren und es dabei zu einer Verdrehung um die Hochachse kommt. mehr...

Saftanlasser ISA-HD
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Steuer- und Regelelektronik für Mittelsspannungen

24.03.2017- ProduktberichtFokus des Messeauftritts sind elektronische Antriebslösungen im Mittelspannungsbereich. Dazu gehört mit dem Draw-out-Modul eine Weiterentwicklung des Schaltanlagensystems MV-CS. Hier befinden sich elektrotechnische Komponenten von der Leistungselektronik bis zu Netz- und Bypass-Schützen auf einem Trolley. mehr...

Die Kommunikationsbibliothek Accon-AGLink erlaubt verschiedene Zugriffsmöglichkeiten auf Steuerungsdaten: (a) Symbolinformationen aus TIA Portal-Projekten auslesen; (b) Symbolinformationen direkt aus den Steuerungen S7-1200 und S7-1500 auslesen; (c) Symbolinformationen wie bei den Optionen a oder b auslesen, diese in einem internen Dateiformat (agl) der Kommunikationsbibliothek speichern, um dann die Variablen symbolisch zu lesen und zu schreiben.
Steuerungen-Online-Zugriff auf S7-Steuerungen

Kommunikationsbibliothek erlaubt verschiedene Zugriffsmöglichkeiten auf Steuerungsdaten

09.03.2017- FachartikelDas Software-Update Version 5.2 der Kommunikationsbibliothek Accon-AGLink von Delta Logic Automatisierungstechnik ermöglicht es Entwicklern, außerhalb der Siemens-Produktwelt nicht mehr nur auf die Symbolinformationen aus TIA Portal-Projekten, sondern auch direkt auf Daten der Simatic-S7-Steuerungen mit symbolischer Adressierung zuzugreifen. mehr...

Bild 1: Die Highspeed-Pick-and-Place-Roboter von Codian Robotics basieren auf der Servo-Technik von Mitsubishi Electric, die sich nahtlos an einen Controller des Elektrotechnik-Herstellers anbinden lässt.
Steuerungen-Roboter-Technik

Servo- und Steuerungstechnik schnell und einfach integriert

17.12.2016- FachartikelEine Delta-Roboter-Baureihe von Codian Robotics wird jetzt mit der erforderlichen Servo- und Steuerungstechnik von Mitsubishi Electric ausgestattet. Sie ermöglicht sehr präzise und schnelle Bewegungen in den für diese Roboterbauart typischen Pick-and-Place-Anwendungen. mehr...

Antriebsregler SI6
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Schmale Regler in Anreihtechnik

18.10.2016- ProduktberichtAugenfälligstes Merkmal des Antriebsreglers SI6 in Anreihtechnik ist die äußerst kompakte Bauweise: Auf nur 45 mm Breite sind viele nützliche Funktionen untergebracht. Die ganze Reihe der Antriebsregler ist mit einem zentralen Versorgungsmodul verbunden. mehr...

Laisi Vesa, President Danfoss Drives: “Wir wollen jetzt die Marktführerschaft bei Niederspannungs-Umrichtern.”
Antriebstechnik-Antriebstechnik: Niederspannungs-Umrichter bekommen Verstärkung

Danfoss Drives 201x: Marktführerschaft angepeilt

17.12.2015- NewsDanfoss und Vacon – verschmolzen zu Danfoss Drives – greifen auf der Niederspannungs-Ebene an: Mit aktuell 13 % Marktanteil liegt Danfoss Drives nur noch 3 % hinter der Nummer 1. Mit dazu beitragen sollen Entwicklungen wie die Integrated Motion Control (IMC) für Standard-Frequenzumrichter. mehr...

Antriebstechnik-Antriebsmodul ergänzt Steuerung

Eintrittskarte in den Sercos-Kreis

07.08.2002- FachartikelSPS und Antriebssteuerung rücken in jüngster Zeit enger zusammen, ein deutlich zu beobachtender Trend. Auch Bachmann ist jetzt mit von der Partie: Das Unternehmen hat für seine M1-Steuerung eine eigene Antriebskomponente auf Sercos-Basis entwickelt. Das Modul setzt bereits die neueste Technologie mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s ein. Lichtwellenleiter sorgen auch bei solchen Datenraten für eine sichere Übertragung. mehr...

Antriebstechnik-Motor-Sanftanlaufgeräte

Die Mechanik wird‘s danken

07.08.2002- FachartikelAnlassen und Auslaufen verursachen bei Asynchronmotoren mit Käfigläufern einen hohen Momentenstoß, der immer wieder Probleme verursacht. Stern-Dreieck-Schaltungen sind ein klassischer Weg, um dieses Thema in den Griff zu bekommen. Tele hat jetzt eine Alternative hierzu vorgestellt: Elektronische Sanftanlaufgeräte können's nicht nur besser, sie integrieren darüber hinaus zusätzliche Funktionen und senken dadurch die Gesamtkosten. mehr...

Loader-Icon