Automobilelektronik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automobilelektronik".
Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Bosch, hält die erste Keynote zum Thema vernetzte Mobilität auf dem 21. Automobil Elektronik Kongress vom 27. bis zum 28. Juni 2017.
Automotive-21. Automobil Elektronik Kongress

Die Zukunft der vernetzten Mobilität

27.06.2017- News„Wir denken Vernetzung weit über das Fahrzeug hinaus“ – in der Eröffnungs-Keynote des 21. Automobil Elektronik Kongress in Ludwigsburg skizziert Volkmar Denner die Zukunft der vernetzten Mobilität. Der Vorsitzende der Geschäftsführung bei Bosch äußert sich dabei auch mit deutlichen Worten zu den Themen Datenmissbrauch und Infrastrukturdefiziten in Deutschland. mehr...

Die Gore-Automotive-Vents für elektronische Fahrzeugkomponenten bieten Schutz vor eindringendem Wasser ohne Einbußen bei Luftdurchsatz und Temperaturbeständigkeit.
Automotive-Membrantechnologie für hohe Anforderungen

Gore-Automotive-Vents für elektronische Fahrzeugkomponenten

14.06.2017- ProduktberichtW. L. Gore & Associates führt mit der High-WEP-Serie eine vielseitige Belüftungslösung für elektronische Fahrzeugkomponenten ein, die den Anforderungen an Zuverlässigkeit von elektrischen / elektronischen Modulen (EEM) im Automobilbereich genügen. mehr...

Wie das dynamische Laden von Elektroautos funktionieren kann, soll die Demonstration auf der FabricTeststrecke in Paris zeigen.
Automotive-Auf Teststrecke bei Paris

Qualcomm demonstriert das dynamische Laden von Elektroautos

18.05.2017- NewsAuf einer Teststrecke bei Paris hat Qualcomm das dynamische Laden von Elektroautos demonstriert, also das Aufladen von Autos während der Fahrt. Das Unternehmen hat ein dynamisches Ladesystem (DEVC-System) entwickelt, das auf der kabellosen Qualcomm Halo-Ladetechnologie für Elektroautos basiert. mehr...

Brandschaden bei einem Bauteil aus dem Automotivebereich.
Leiterplattenfertigung-Forderungen und Lieferspezifikationen bei Leiterplatten

Auswirkungen von ionischen Verunreinigungen

27.04.2017- FachartikelIonische Verunreinigungen auf Baugruppen sind häufig die Ursache für Funktionsstörungen und Ausfällen bei Baugruppen. Demzufolge ist es erforderlich, zulässige ionische Verunreinigungen auf Roh-Leiterplatten und Baugruppen neu zu bewerten und entsprechende Sollwerte festzuschreiben. Je nach Anwendungsfall (Automotive, Luftfahrt) können die Vorgaben variieren und müssen den Anforderungen angepasst werden. mehr...

Ada Lovelace: Dass Augusta Ada Byron King, Countess of Lovelace (1815 – 1852), ihrer Zeit voraus war, ist eine Untertreibung: Nicht nur zeigte sich die Gräfin sehr interessiert am öffentlichen Diskurs über naturwissenschaftliche Fragen und brüskierte damit ihre viktorianischen Zeitgenossen. Die Mathematikerin entwickelte auch als erste ein komplexes Programm für einen nie fertiggestellten mechanischen Computer. Damit ist sie der erste Programmierer (m/w) der Welt.
Personen-Frauen in Technikberufen

Mathebegeisterte Gräfinnen und filmreife Torpedo-Funktechnik

08.03.2017- BildergalerieAuch wenn Frauen MINT-Fächer zunehmend für sich entdecken, gelten Naturwissenschaften und Technikberufe noch weitgehend als Männerdomäne. Dabei stehen Technik-Pionierinnen bereits seit Jahrhunderten ihren Mann. In unserer Bildergalerie haben wir einige Beispiele gesammelt. mehr...

Mit der Übernahme von Schaidt Innovations verügt Webasto nun über eine eigene Elektronikfertigung.
Branchenmeldungen-Strategische Übernahme

Webasto kauft Elektronik-Dienstleister

23.01.2017- FachartikelWebasto hat den insolventen Elektronik-Dienstleister Schaidt Innovations mit Sitz in Wörth-Schaidt akquiriert. Der Hersteller von Dach- und Thermo-Systemen verfügt mit der Übernahme über eine eigene Elektronikfertigung. Zum Kaufpreis gilt Stillschweigen. mehr...

Martin Stüttem wurde zum 1. April 2017 in den Vorstand der Leoni AG berufen.
Personen-Ingenieur übernimmt Bordnetz-Division

Leoni beruft Martin Stüttem in den Vorstand

23.12.2016- NewsDer Aufsichtsrat der Leoni AG, Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche und andere Industrien, beruft den in der internationalen Automobil-Zulieferindustrie erfahrenen Diplomingenieur mit Wirkung ab 1. April 2017 in den Vorstand. mehr...

Ein Smartphone lässt sich per Mirroring über das Display der Mittelkonsole bedienen.
Automotive-Continental Connect

PSA-Gruppe setzt auf Infotainment-Plattform von Continental

30.11.2016- NewsEine von Continental entwickelte Infotainment-Plattform wird zukünftig in den Modellen der Automarken Peugeot, Citroën und DS verbaut und bietet unter anderem Smartphone-Integration und Live-Verkehrsinformationen. mehr...

Electronica-Trend-Index 2020: Künstliche Intelligenz wird sich als smarte Elektronik in unserem Alltag wiederfinden und unser Leben mitunter erheblich erleichtern.
Baugruppenfertigung-Electronica-Trend-Index 2020

Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch

02.11.2016- FachartikelWenn die Messe Electronica vom 08. bis 11. November 2016 in München ihre Pforte öffnen wird, können sich die Fachbesucher vor allem auf eines freuen: viel smarte Elektronik. Auf der von Veranstalter Messe München als „Planet e“ bezeichnete Messe werden Automotive, Embedded, Cyber-Sicherheit, Internet of Things, LED-Technik und Wearables/Healthcare die Fokusthemen sein. Weil diese Themen eng miteinander verwoben sind, will Messe München mit dem electronica-Trend-Index 2020 einen Blick in die Zukunft wagen – und die heißt „Künstliche Intelligenz“. mehr...

202ael0816_TTE_Hapic_Automotive_Accelerator_Pedal
Automotive-Optimales Temperaturverhalten

Haptische Gaspedale noch leichter

02.08.2016- ProduktberichtAusgelegt für die nächste Generation haptischer Fahrpedale wiegen diese Automobilaktuatoren von TT Electronics weniger als 400 g und reduzieren damit das Gesamtgewicht der Pedale deutlich. Dabei ermöglichen die Aktuatoren eine leistungseffiziente Übertragung mit einem Verbrauch von unter 1 W bei eingeschaltetem Aktuator. mehr...

Optische Kontrolle einer Kunststoffstreuscheibe.
Automotive-Radarsensoren

Hella und Innosent intensivieren strategische Zusammenarbeit

21.06.2016- NewsInnosent, Anbieter von Radartechnologie, vertreibt alle künftigen Produkte und Dienstleistungen im Rahmen seines Automotive-Portfolios ausschließlich an Hella, der zu 50 % an Innosent beteiligt ist. Hella ist Automobilzulieferer für Licht und Elektronik. Zudem plant Hella die Einführung von 77 GHz Radarsensoren im Jahr 2019. mehr...

Daimler investiert rund 500 Millionen Euro in den Bau einer neuen Batteriefabrik in Deutschland.
Automotive-Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Daimler investiert 500 Millionen Euro in neue Batteriefabrik in Deutschland

07.03.2016- NewsDaimlers Tochter, die Deutsche Accumotive, verdreifacht ihre Produktionsfläche und investiert 500 Millionen Euro. Die neue Batteriefabrik fertigt Lithium-Ionen-Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Smart. mehr...

Simulation + Verifizierung-Hochleistungs-Softwarewerkzeuge

Maplesoft stärkt seine Präsenz in Europa

22.01.2016- NewsMaplesoft, Lieferant von Hochleistungs-Softwarewerkzeugen für Technik, Wissenschaft und Mathematik, hat den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit Engin-Soft, einem Consulting-Unternehmen, das sich auf simulationsbasierte Ingenieurleistungen spezialisiert hat, bekanntgegeben. mehr...

Optoelektronik-Die automotive Zukunft hell beleuchtet

Marktrecherche Leuchtdioden

23.09.2008- FachartikelVon ihrem Diodenlicht versprechen sich die Halbleiterschmiede eine rosige Zukunft in der Automobilelektronik, doch auch bei der Allgemeinbeleuchtung sind Leuchtdiodenarrays eindeutig auf dem Vormarsch. Im Zentrum der Auswahl steht nicht unbedingt der Dernier Cri des ausgewählten Herstellers, vielmehr soll der Lichtmanager ein Kurzpotpourrie unterschiedlicher Lösungsansätze kennen und bewerten lernen. mehr...

Licht erzeugen und genau dosieren

Lux lucet in Tenebris

22.09.2008- FachartikelWer auf Lichttechnik, jedoch nicht unbedingt auf die Automobilelektronik fokussiert ist, sollte diese Edi-Strecke trotzdem beachten: Bei Leuchtdioden und deren Ansteuertechnik haben sich wohl aufgrund des hochkompetitiven Umfelds die Autozulieferer eine gewisse Führungsrolle erarbeitet. mehr...

Auto & Elektronik Award 2003 an DaimlerChrysler und TRW

15.07.2003- NewsDie Leser des im Hüthig-Verlag erscheinenden Fachmagazins „Auto & Elektronik“ – die Entwicklungs- und Applikationsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie – haben über die Elektronik-Innovation des Jahres 2003 in der Automobilentwicklung entschieden. mehr...

Kostensparende Telematik-Plattform von Analog Devices

10.07.2003- NewsDank der Ein-Chip-Plattform, die durch Software programmierbar ist, lassen sich damit gegenüber herkömmlichen Implementierungen von Telematik-Systemen hohe Kosteneinsparungen erzielen. Die Plattform dient dabei als Navigations- , Kommunikations- und Unterhaltungssystem. mehr...

Boom bei Kfz-Sensoren

23.06.2003- NewsDank der zunehmenden Ausstattung moderner Kraftfahrzeuge mit intelligenten Funktionen und Sicherheitsmerkmalen bieten sich vielfältige Wachstumschancen für den Einsatz von Sensoren. So erwartet eine neue Analyse der Unternehmensberatung Frost & Sullivan im Europamarkt für Kfz-Sensoren Zuwächse von 1,56 Milliarden US-Dollar im Jahr 2002 auf 2,55 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009. mehr...

MP3-Upgrade Kit fürs Auto

23.04.2003- NewsDie Player sind die ersten MP3-Spieler in Form einer normalen Audiokassette und funktionieren als Upgrade Kit für jedes gängige Auto-Kassettenradio. mehr...

Sicherheit und Kosten als wichtigste Telematik-Kaufkriterien

12.02.2003- NewsLaut einer neuen Analyse der internationalen Unternehmensberatung Frost & Sullivan sind 88 Prozent der Pkw-Besitzer daran interessiert, ihr nächstes Auto mit Telematikfunktionen auszustatten. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon