Automotive Ethernet

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automotive Ethernet".
Die R&S RTO-K87 Compliance-Testsoftware wurde für den Standard1000BASE-T1 entwickelt.
Automotive-Automotive Ethernet

Rohde & Schwarz bringt erste 1000Base-T1-Compliance-Testsoftware

23.03.2017Automotive Ethernet hat sich als Kommunikationsstruktur etabliert. Mehrere große Hersteller nutzen bereits Anwendungen nach dem 100-Mbit/s-Standard zur schnellen Datenübertragung im Fahrzeug. Für den neuen Standard IEEE 1000Base-T1 hat Rohde & Schwarz nun nach Eigenangaben als erster Messtechnikhersteller eine Compliance-Testoftware entwickelt, mit der sich automatisierte Schnittstellentests durchführen lassen. mehr...

OABR-Dongle von Atmes.
Automotive-Medienkonverter

USB-Dongle für Automotive Ethernet

18.11.2016Der OABR-Dongle von Atmes ist ein Medienkonverter zwischen dem Automotive Ethernet Physical Layer und dem Standard Ethernet Physical Layer. Der Dongle wird über einen USB-Anschluss mit dem PC verbunden und erlaubt einen direkten Anschluss eines PCs an ein Automotive-Ethernet-Netzwerk. Unter Windows und Linux wird der OABR-Dongle als Standard-Ethernet-Interface erkannt. mehr...

Die zunehmende Datenflut im Connected Car verlangt nach leistungsfähigen Datennetzen.
Automotive-Ganzheitliche Konzepte sind gefragt

Automotive Ethernet: Herausforderung und Chance für die Security

18.11.2016Fahrerassistenzsysteme mit umfassender Umfeld-Sensorik, Infotainment und der Trend zum Connected Car führen die Datennetzwerke moderner Fahrzeuge an Kapazitätsgrenzen. Automotive Ethernet könnte die Problematik entschärfen, denn der etablierte Netzwerkstandard bietet stabile Datenübertragung, hohe Übertragungsraten sowie flexible Systemauslegung mit kostengünstiger Hardware. Die Anwendung im Fahrzeug birgt allerdings auch Herausforderungen. Unter anderem sind ganzheitliche Security-Konzepte gefragt, um sicherheitsrelevante Systeme im Fahrzeug optimal abzusichern. mehr...

Loader-Icon