Automotive

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Automotive".
Teaser-Pic
Automotive-Datenbasierte Dienste für das vernetzte Automobil

Big Data gegen Nebel, Schnee oder Glätte: Inrix Road Safety

24.05.2017Schwierige Wetterbedingungen wie Nebel, Schnee oder Glätte stellen nach wie vor ein Sicherheitsrisiko für Autofahrer dar. Datenbasierte Automotive-Dienste wie Inrix Road Safety verknüpfen Daten und analysieren sie in Echtzeit, um vor gefährlichen Straßenbedingungen auf der Strecke zu warnen. Dafür greift das System auf Fahrzeugsensordaten und Vorhersage-Technologien der Global Weather Corporation zurück. mehr...

Delphi wird Entwicklungspartner für die Plattform zum autonomen Fahren, die BMW, Intel und Mobileye gemeinsam entwickeln. Das Bild zeigt die Deutschlandzentrale des Unternehmens in Wuppertal.
Automotive-Plattform zum Autonomen Fahren

Delphi wird Entwicklungspartner von BMW, Intel und Mobileye

16.05.2017Die Kooperationspartner BMW, Intel und Mobileye haben Automobilzuliefer Delphi als neuen Entwicklungspartner und Systemintegrator für ihre Plattform zum Autonomen Fahren aufgenommen. Die vier Unternehmen haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam ein Kooperationsmodell aufzusetzen, das skalierbare Lösungen für die Automobilindustrie sowie potenziell weitere Branchen liefert. mehr...

Im Infotainment-System dieses Volvo sind Android OS und Google-Dienste bereits integriert.
Automotive-Kooperation mit Google

Audi und Volvo setzen auf Android im Auto

16.05.2017Volvo geht eine enge Entwickler-Partnerschaft mit Google ein: Beide Unternehmen konzipieren gemeinsam die nächste Generation des Android-Betriebssystems, das dann komplett ins Fahrzeug eingebunden sein soll und Zugang zu zahlreichen Apps und Diensten bietet. Auch Audi sucht die Nähe zu Google und stellt auf der Entwicklerkonferenz Google I/O eine integrierte Android-Automotive-Lösung vor. mehr...

Was die Sicherheit unbeteiligter Verkehrsteilnehmer angeht, besteht Handlungsbedarf. Das ist eines der Ergebnisse des Volvo Trucks Sicherheitsberichts.
Automotive-Volvo Trucks Sicherheitsbericht 2017

Unbeteiligte Verkehrsteilnehmer besser vor Lkw-Unfällen schützen

15.05.2017Die Zahl der schweren Verkehrsunfälle mit Lkw-Beteiligung ist rückläufig, doch was die Sicherheit ungeschützter Verkehrsteilnehmer angeht, besteht Verbesserungsbedarf. Auch legen noch immer zu viele Lkw-Fahrer keinen Sicherheitsgurt an. So lauten einige Erkenntnisse aus dem neuen Verkehrssicherheitsbericht von Volvo Trucks. mehr...

Vertreter von Groupe PSA, Direct Energie, Enel, Nuvve, Proxiserve und der Technischen Universität von Dänemark wollen im GridMotion-Projekt Vehicle-to-Grid-Systeme erforschen.
Automotive-Kooperation Grid-Motion-Projekt

Vehicle-to-Grid-Systeme sollen Nutzungskosten von Elektrofahrzeugen senken

10.05.2017Das Grid-Motion-Projekt soll mögliche Einsparpotenziale von intelligenten Lade- und Entladesysteme ermitteln. Die Kooperation der Groupe PSA mit Direct Energie, Enel, Nuvve, Proxiserve und der Technischen Universität von Dänemark nimmt dazu Vehicle-to-Grid-Systeme in den Fokus. mehr...

Der schwedische AUTOSAR-Spezialist ist dem Open-Sourec-Projekt Automotive Grade Linux beigetreten.
Automotive-Open-Source-Projekt für vernetzte Fahrzeuge

Arccore schließt sich Automotive Grade Linux und The Linux Foundation an

09.05.2017Arccore, Entwickler von Embedded-Software, ist Automotive Grade Linux (AGL) beigetreten, einem gemeinschaftlichen Open-Source-Projekt im Rahmen der Linux Foundation zur Entwicklung einer Linux-basierten, offenen Plattform für vernetzte Fahrzeuge. mehr...

Bis 2035 soll 5G-Technologie im Automotive-Sektor einen Weltmarktanteil von 20 Prozent ausmachen. Insgesamt wird ein Marktwert von 2,4 Billionen US-Dollar generiert.
Automotive-20 Prozent Weltmarktanteil bis 2035

5G-Technologie stellt die Automotive-Industrie auf den Kopf

04.05.2017Die 5G-Technologie könnte im Automotive-Sektor bis 2035 einen weltweiten Anteil von 20 Prozent einnehmen. Das ist eines der Ergebnisse einer von Qualcomm in Auftrag gegebenen Studie, die den Einfluss der 5G-Funktechnologie auf Automobilhersteller, Logistik und die gesamte Wertschöpfungskette untersuchen soll. Der Bericht beruht unter anderem auf Einschätzungen der Beratungsagentur IHS Markit. mehr...

Faurecia und ZF gehen eine strategische Partnerschaft für die entwicklung von sicheren Innenraumkonzepten für das autonome Fahren ein; im Bild Patrick Koller (li), CEO von Faurecia und Dr. Stefan Sommer (re), CEO von ZF.
Automotive-Innenraumkonzepte für mehr Sicherheit

Faurecia und ZF unterzeichnen strategische Partnerschaft

04.05.2017Die Systemlieferanten für Pkw und Lkw ZF und Faurecia geben ihre Zusammenarbeit in einer strategischen Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung von Innenraum- und Sicherheitstechnologien für das autonome Fahren und sowie von verschiedenen Insassen-Konzepten. mehr...

Zentrale der Delphi Deutschland in Wuppertal
Automotive-Optimierung von Fahrzeugantriebssystemen

Delphi will Subunternehmen Powertrain ausgründen

03.05.2017Automobilzulieferer Delphi Automotive will sein Subunternehmen Powertrain in eine unabhängiges öffentlich gehandelte Firma ausgründen. Unter dem Namen Powertrain soll das Unternehmen Technologien zur Optimierung von Fahrzeugantriebsystemen anbieten. Delphi plant, die Transaktion bis voraussichtlich März 2018 zu vollziehen. mehr...

01_Aufmacher
Akkus + Batterietechnik-Kraftwerk Batterie - Energiespeicher im Fokus

Highlights der Advanced Battery Power Konferenz 2017

26.04.2017Die Konferenz Advanced Battery Power fand im Rahmen der Batterietagung 2017 Ende März in Aachen statt. Zum neunten Mal bot die Veranstaltung eine Plattform für Entwickler, Forscher und Firmenvertreter, ihre Projekte und Produkte entlang der Wertschöpfungskette für Batterien einem breiten Fachpublikum vorzustellen. Mit dabei waren neben Forschungsinstituten und Universitäten auch Automobil-Giganten wie Opel, Ford, BMW und Tesla. mehr...

eHorizon.Weather empfängt Wetterdaten von Météo France und versendet zeitgleich Daten an den Wetterdienst.
Automotive-Zusammenarbeit mit Wetterdienst

Continental erweitert „eHorizon“

25.04.2017Automobilzulieferer Continental arbeitet mit dem französischen Wetterdienst Météo-France an einer Erweiterung für die Navigationstechnologie „eHorizon“. Diese soll Autofahrer mit Echtzeit-Wetterinformationen versorgen und dazu die gesammelten Daten des Fahrzeugschwarms sowie Wetterdaten nutzen. mehr...

Das Mouse-Gateway CAN1 MGC1 ermöglicht ergonomisches Bedienen nahezu aller Computersysteme in Fahrzeugen.
Automotive-Ohne Maus oder Trackball-Tastatur

Fahrzeug-Bedienelemente per Gateway als PC-Eingabegeräte nutzen

21.04.2017Für nahezu alle Computersysteme werden Tastatur  und Maus oder Touchpad-Eingabegeräte benötigt, doch viele davon sind für den Einsatz in Fahrzeugen wenig geeignet. Das Mouse-Gateway CAN1 MGC1 ermöglicht die Nutzung der im Auto bereits vorhandenen Touch-/Dreh-Drück-Steller oder der Lenkradtasten als Eingabegerät für den PC mehr...

Bosch testet automatisiertes Fahren nun auch in China. Kooperationspartner Baidu verfolgt dabei auch eigene Pläne.
Automotive-Hochgenaue Karten und autonomes Fahrzeug

Bosch und Baidu investieren in automatisiertes Fahren in China

19.04.2017Der Markt für automatisiertes Fahren ist in China derzeit noch wenig entwickelt, doch nun interessieren sich mehrere Konzerne dafür. Bosch kooperiert mit dem Internetkonzern Baidu sowie mit den Kartenanbietern Autonavi und Navinfo in Projekten, Informationen aus Radar- und Videosensoren für die Erstellung und Aktualisierung hochgenauer Karten nutzbar zu machen. Zudem kündigt Baidu ein Technologieprojekt zum autonomen Fahren an. mehr...

VW
Automotive-Zwischenbilanz beim Umweltbonus

Die erfolgreichsten Elektroautos und Hersteller

18.04.2017Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat eine Zwischenbilanz gezogen: Bis zum 31.3.2017 wurden 15.348 Anträge für den Umweltbonus gestellt. Die Statistik verrät auch, welche Elektro- und Hybridmodelle bei den Kunden besonders beliebt sind und welche Hersteller sich am stärksten in punkto Elektromobilität profilieren konnten. Eine Marke sticht dabei besonders hervor. mehr...

Die Konferenz Advanced Battery Power fand zum neunten Mal im Rahmen der Batterietagung 2017 in Aachen statt. Sie bietet eine Plattform für Firmen, Forschungsinstitute und Universitäten, ihre Arbeiten und Produkte einem internationalen Publikum zu präsentieren.
Akkus + Batterietechnik-Energiespeicher im Fokus

Die Highlights der Advanced-Battery-Power-Konferenz in Aachen

12.04.2017Kraftwerk Batterie - Lösungen für Automobil und Energieversorgung: Unter diesem Motto trafen sich Ende März Wissenschaftler und Entwickler entlang der Wertschöpfungskette in Aachen. Beleuchtet wurden branchenübergreifende Aspekte der Entwicklung und des Einsatzes von Batterien. Die Redaktion von all-electronics.de war mit dabei und hat die Highlights in einer Bildergalerie gesammelt. mehr...

Kreisel Evex 910e
Automotive-In 2,5 Sekunden von 0 auf 100

Kreisel bringt Supersportwagen-Klassiker als Elektroauto

10.04.2017Mit dem Evex Porsche 910 hat das österreichische Unternehmen Kreisel Electric zusammen mit der Evex Fahrzeugbau einen Klassiker zum elektrischen Supersportwagen umgerüstet. Der Kreisel Evex 910e schafft mehr als 300 Kilometer pro Stunde, beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 und verfügt im Gegensatz zum historischen Original von Porsche über eine Straßenzulassung. mehr...

Zentrale der Delphi Automotive Deutschland in Wuppertal
Automotive-Automotive Anwendungen

Delphi Automotive kooperiert mit Valens, Otonomo und Rosenberger

07.04.2017Delphi Automotive gab drei Kooperationen im automotive Bereich bekannt. Mit Rosenberger will das Unternehmen eine Hochleistungs-Ethernet-Lösung für Fahrzeuge anbieten. Mit dem Datenübertragungs-Spezialisten Valens sollen in den Bereichen Infotainment, aktive Sicherheit und autonomes Fahren Konzepte entwickelt werden. Die Zusammenarbeit mit Otonomo soll einer Daten-Marktplatzlösung für Automobilhersteller dienen. mehr...

Interview mit Heather Macdonald Tait von Ultrahaptics
Branchenmeldungen-Videointerview mit Heather Macdonald Tait

Gestensteuerung mit Feedback durch gerichteten Ultraschall

07.04.2017Gestensteuerung wird immer beliebter und kommt zunehmend in Automobil- und Medizinanwendungen zum Einsatz. Bisher erhielt der Anwender dabei keine haptische Rückmeldung, aber die neue Technologie von Ultrahaptics löst dieses Problem, indem sie per Ultraschall eine taktile Rückmeldung mitten in der Luft ermöglicht. Heather Macdonald Tait von Ultrahaptics erklärt, wie das System funktioniert und wo es zum Einsatz kommt. mehr...

DIe Smart Factory von Everlight soll pro Monat rund 200.000.000 Fahrzeugkomponenten fertigen.
Automotive-LEDs für den Automotive-Bereich

Everlight eröffnet Smart Factory in Taiwan

05.04.2017LED-Hersteller Everlight hat in New Taipei City, Taiwan, eine neue Fabrik eröffnet. Geplant ist dort die Produktion von bis zu 200 Millionen Automobil-Komponenten pro Monat. mehr...

Bosch und Daimer kooperieren zu einem Fahrsystem für vollautomatisiertes und fahrerloses Fahren: Innerhalb eines festgelegten Stadtgebiets können Nutzer per Smartphone ein Car-Sharing-Auto oder ein Robotertaxi ordern, das für die Weiterfahrt fahrerlos zu ihnen gefahren kommt.
Automotive-Autonome Fahrsysteme

Bosch und Daimler wollen System für vollautomatisiertes und fahrerloses Fahren entwickeln

04.04.2017Bosch und Daimler haben eine Entwicklungskooperation vereinbart. In deren Rahmen wollen die beiden Unternehmen vollautomatisiertes (SAE-Level 4) und fahrerloses (SAE-Level 5) Fahren im urbanen Umfeld Anfang der kommenden Dekade auf die Straße bringen. Gemeinsam wollen der Autokonzern und der Zulieferer Software und Algorithmen für ein autonomes Fahrsystem entwickeln. mehr...

Seite 1 von 8123...Letzte »
Loader-Icon