Anzeige

Autonomes Fahren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Autonomes Fahren".
Aufmacher
Automotive-Zum ersten Mal in Europa

Europäisches R-Car Consortium Forum: autonom, vernetzt und sicher

14.11.2017- BildergalerieDas von Renesas initiierte R-Car Consortium zur Weiterentwicklung und Implementierung von Technologien für vernetzte und autonome Fahrzeuge ist eine offene Plattform für Autohersteller sowie Tier-1-Zulieferer. Mit mittlerweile mehr als 220 Mitgliedern gastierte das R-Car Consortium Forum am 9. November 2017 in Düsseldorf zum ersten Mal in Europa. all-electronics.de hat Eindrücke von den Keynotes und Demonstationen in einer Bildergalerie zusammengestellt. mehr...

Dr. Burkhard Milke ( Opel ): „Am Ende des Tages ist die Aufgabe, die wir vor uns haben, nichts Geringeres als die Sozialisierung des Fahrzeugs.“
Automotive-Automatisiertes Fahren: Stand 2017

Von digitalen Steinewerfern, Vertrauen, Informationen, Licht und Lkws

07.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ beschäftigten sich 40 Prozentder Fachvorträge mit dem Thema „Automatisiertes Fahren“. Aus unterschiedlichen Blickwinkelnbeleuchten die Referenten dabei das Thema. mehr...

Nutonomy
Automotive-Für 400 Millionen US-Dollar

Delphi will Start-up zu autonomen Fahren übernehmen

27.10.2017- NewsAutozulieferer Delphi will mit der geplanten Übernahme des Start-ups Nutonomy sein Portfolio in Sachen autonomes Fahren erweitern: Das Start-up entwickelt eine proprietäre Software-Lösung für Mobility-on-Demand. mehr...

Schuldfrage
Automotive-Autonomes Fahren

Intel und Mobileye präsentieren Formel zur Klärung der Schuldfrage

18.10.2017- NewsIntel und Mobileye wollen eine mathematische Basis liefern, um die umstrittene Schuldfrage bei Unfällen mit autonomen Fahrzeigen klären zu können: Das entsprechende „Responsibility Sensitive Safety Modell“ (RSS) stellte Amnon Shashua, CEO von Mobileye und Senior Vice President bei Intel, im Rahmen des World Knowledge Forums in Seoul vor. mehr...

Lieferfahrzeuge
Automotive-Mit KI von ZF und Nvidia

Deutsche Post DHL plant autonome Testflotte elektrischer Lieferfahrzeuge

11.10.2017- NewsDHL plant ab 2018 eine Testflotte autonomer und rein elektrischer Lieferfahrzeuge. Für den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) im Automotive-Umfeld werden die Fahrzeuge mit der Steuerbox ZF ProAI  ausgestattet. mehr...

Immendingen
Automotive-Testfläche für autonomes Fahren

Vier neue Module in Daimlers Prüf- und Technologiezentrum Immendingen

05.10.2017- NewsDer Testbetrieb im Technologiezentrum Immendingen wird um vier Prüfmodule erweitert: Stadtquartier, 4x4-Fläche, Albdauerlauf und die sogenannten „Bertha-Fläche“, eine Testfläche zum autonomen Fahren. Daimler investiert insgesamt rund 200 Millionen Euro in den Standort. mehr...

Platooning
Automotive-Auf öffentlichen Highways

Daimler Trucks testet Lkw-Platooning in den USA

26.09.2017- NewsDaimler testet als nach Unternehmensangaben erster Hersteller in den USA den Einsatz von digital gekoppelten Lastkraftwägen – das sogenannte Platooning – auf öffentlichen Straßen. Dies gab der Konzern anlässlich der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta bekannt. mehr...

Bild 1: Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnete am 14. September 2017 die IAA, die unter dem Motto "Zukunft erleben" stand.
Automotive-Zulieferer auf der IAA 2017

IAA 2017: Assistenzsysteme, hochauflösende Sensoren, Vernetzung, E-Mobilität

26.09.2017- FachartikelDigitalisierung, alternative Antriebe, Elektromobilität und ganz neue Mobilitätskonzepte – egal ob Hersteller oder Zulieferer, Automobil- oder IT-Branche – die traditionellen Branchengrenzen verschwammen auf dieser IAA zunehmend. Den Besuchern bot die IAA in diesem Jahr 228 Welt- und 64 Europapremieren. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK war vor allem bei den Zulieferern unterwegs und zeigt, welche Highlights es bei Assistenzsystemen, Sensoren, Vernetzung und bei der Elektromobilität gab. mehr...

TTTech
Automotive-Strategische Investition

Samsung Electronics und TTTech kooperieren zu autonomem Fahren

14.09.2017- NewsSamsung bewegt sich zunehmend in den Automobilsektor hinein: Nach der Übernahme von Harman verkündete der südkoreanische Konzern im Rahmen der IAA, sich an TTTech beteiligen zu wollen, das eine Plattform für Fahrerassistenzsysteme und autonome Systeme entwickelt. mehr...

Dr. Stefan Sommer, Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG, verkündet auf der IAA-Pressekonferenz die strategische Kooperation mit dem chinesischen Internetkonzern Baidu.
Automotive-Autonomes Fahren und Mobilitätsdienstleistungen

ZF schließt strategische Zusammenarbeit mit Baidu

14.09.2017- NewsGemeinsam mit Baidu will ZF neue Geschäftsmodelle speziell für den chinesischen Markt entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf dem autonomen Fahren, Telematik und Mobilitätsdienstleistungen. mehr...

Aufmacher
Automotive-Neue Mobilitätskonzepte für die Großstadt

Bosch setzt auf eine breite Palette technischer Lösungen und Strategien

11.09.2017- FachartikelIntelligent, vernetzt und elektrifiziert – diese drei Merkmale spielen eine wesentliche Rolle bei Boschs Visionen für die urbane Mobilität. Das große Ziel ist eine emissionsfreie, stressfreie und unfallfreie städtische Lebenswelt. mehr...

Staupilot
Automotive-Hochautomatisiertes Fahren auf Level 3

Wenn der Staupilot beim Kolonnenfahren übernimmt

07.09.2017- NewsAudis AI-Staupilot soll nach Unternehmensangaben als erstes System hochautomatisiertes Fahren auf Level 3 ermöglichen. Im Stau oder im zähfließenden Autobahnverkehr bis 60 km/h kann das System das Fahren übernehmen. Der Fahrer muss lediglich die Verantwortung wieder übernehmen, wenn ihn das System dazu auffordert. mehr...

Pizza-Lieferung
Automotive-Feldversuch im US-Bundesstaat Michigan

Ford und Domino’s Pizza testen Akzeptanz für autonome Pizza-Lieferung

30.08.2017- NewsWie reagieren Kunden auf eine Pizza-Lieferung, die ohne den Pizzaboten auskommt? Das wollen Autohersteller Ford und die US-Lieferkette Domino’s Pizza in einem Feldversuch in Ann Arbor (Michigan) herausfinden. Dabei wird der Einsatz autonomer Fahrzeuge simuliert. mehr...

Peter Schiefer (links, im Gespräch mit Alfred Vollmer, Chefredakteur AUTOMOBIL-ELEKTRONIK): „Derzeit sind in einem Durchschnittsfahrzeug Halbleiter im Wert von etwa 380 US-Dollar verbaut. Dabei beläuft sich der Halbleiterwert für die Automatisierung gemäß Level 2 heute auf 130 US-Dollar, und bis 2025 für die Automatisierung gemäß Level 3 wird dieser Wert auf 550 US-Dollar steigen.“
Automotive-Interview mit Peter Schiefer, President der Automotive Division bei Infineon Technologies

Halbleiter mit Systemverständnis

24.08.2017- InterviewAUTOMOBIL-ELKEKTRONIK sprach mit Peter Schiefer, President der Automotive Division bei Infineon, über Systemdenken, Services, Sensoren, autonomes Fahren, Elektromobilität, Security und vieles mehr. mehr...

Innoviz
Automotive-Die Ergänzung für Radar und Kamera

Autonomes Fahren: Delphi kooperiert mit Innoviz bei Lidar

22.08.2017- NewsDer amerikanische Automobilzulieferer Delphi kooperiert mit dem israelischen Sensorikhersteller Innoviz in Sachen Autonomes Fahren: Die Lidar-Sensoren des israelischen Unternehmens sollen in ADAS/AD-Systeme von Delphi integriert werden, um die Fahrsicherheit zu erhöhen. mehr...

Fiat Chrysler schließt sich der Allianz von BMW, Intel und Mobileye an. Ziel ist eine Plattform für das autonome Fahren.
Automotive-Plattform für autonomes Fahren

Fiat Chrysler schließt sich BMW-Intel-Allianz an

16.08.2017- NewsDie von Intel, Mobileye und BMW ins Leben gerufene Plattform fokussiert sich auf das automatisierte Fahren (Level 3/4/5) und soll bis 2021 in Serienproduktion gehen. Nach Continental und Delphi schließt sich nun auch Fiat Chrysler der Allianz an. mehr...

Zukunftskonzept Osram
Branchenmeldungen-"Zukunftskonzept Osram"

Osram plant Zentrum für Autonomes Fahren in Berlin

28.07.2017- NewsLichttechnikspezialist Osram strukturiert in Deutschland kräftig um: Berlin soll zum weltweiten Zentrum für Software und Autonomes Fahren ausgebaut werden, in Schwabmünchen sollen künftig LED-Vormaterialien hergestellt werden. mehr...

Luxusfahrzeuge mit Elektromotor fahren auch im urbanen Umfeld geräuscharm.
Automotive-Studie zu Markttrends

Luxusfahrzeuge gehören zu den Vorreitern bei autonomem Fahren

24.07.2017- NewsLuxusfahrzeuge bleiben auch im Jahr 2016 gefragt. Das ergab eine Trendstudie von Frost & Sullivan. Getrieben wird die Entwicklung durch die hohe Nachfrage sowohl nach SUVs als auch Crossover-Modellen. Weiteres Ergebnis: Hersteller von Luxusfahrzeugen sind weit vorn in Sachen Elektromobilität und autonomes Fahren. mehr...

Zusammen mit dem Dekra Technology Center (Vordergrund) soll am Lausitzring ein Innovationszentrum zur Prüfung zukünftiger Mobilitätslösungen entstehen.
Automotive-Aus Rennstrecke wird Teststrecke

Dekra übernimmt Lausitzring

19.07.2017- NewsAuf der Rennstrecke soll ein Testzentrum entstehen, das sich dem automatisierten und später auch dem vernetzten Fahren widmet. Für den Ausbau des Geländes und des benachbarten Standortes Klettwitz investiert Dekra eine zweistellige Millionensumme. mehr...

Christian Müller, Vorstandvorsitzender der Allianz Versicherungen, geht davon aus, dass mit der Zunahme von autonomen Fahrzeugen die Unfallhäufigkeit im Verkehr langfristig zurückgeht
Automotive-Einschätzung von Joachim Müller, Vorstandsvorsitzender Allianz

Lässt autonomes Fahren Versicherungen teurer werden?

05.07.2017- NewsWelche Folgen die Zunahme des assistenzsystemgestützten und autonomen Fahrens für Versicherungen langfristig haben wird, ist derzeit schwer abzusehen. all-electronics hat Joachim Müller, den Vorstandvorsitzenden der Allianz Versicherungen, um eine Einschätzung gebeten. mehr...

Seite 1 von 6123...Letzte »
Loader-Icon