Anzeige

Autonomes Fahren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Autonomes Fahren".
Ein mittig sitzendes LCD-Display des Lenkrad-Konzepts ermöglicht intuitive Gestensteuerung und kann, zusammen mit der adaptiven Beleuchtung im Lenkradkranz, Informationen an den Fahrer weitergeben.
Automotive-Für Level-3-Automation geeignet

ZF entwickelt Lenkrad-Konzept mit HMI-Lösungen

13.12.2017- NewsDer Lenkrad-Prototyp des Automobilzulieferers ZF verfügt über Gestensteuerung sowie Handerkennung und soll autonome Fahrfunktionen abLevel 3 unterstützen. Über ein LC-Display erhält der Fahrer Rückmeldung zu verschiedenen Funktionen. Wegen des Displays mussten die Ingenieure den Airbag jedoch anders als gewöhnlich verbauen. mehr...

Die Snapdragon-Prozessoren sollen ein wichtiger Teil der Zusammenarbeit zwischen Qualcomm und Blackberry sein.
Branchenmeldungen-Hard- und Software vereint

Qualcomm und Blackberry beschließen Zusammenarbeit

08.12.2017- NewsDie beiden Unternehmen wollen gemeinsam an Automobilplattformen für autonomes Fahren arbeiten. Zudem sollen Qualcomms Snapdragon-Modems die Services von Blackberry optimieren. mehr...

Dr. Stefan Poledna (links) im Interview mit AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-Chefredakteur Alfred Vollmer: „Durch das autonome Fahren geht die Komplexität in eine komplett andere Dimension, wo es Netzwerke von Partnern mit unterschiedlichen Expertisen braucht.“ TTTech
Automotive-Interview mit Dr. Stefan Poledna, Mitgründer und Mitglied des Vorstands bei TTTech

Automated-Driving-Plattform von Level 2 bis 5

05.12.2017- InterviewDie Kernelemente für das automatisierte Fahren im neuen Audi A 8 stammen vom österreichischen Unternehmen TTTech. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Dr. Stefan Poledna, Mitgründer und Mitglied des Vorstands bei TTTech, über dieses Projekt sowie darüber, wie in Zukunft die Entwicklung des automatisierten Fahrens aussehnen kann. mehr...

Lidar
Automotive-Das Gehirn als Vorbild

Wie Entwickler Ergebnisse der Hirnforschung für autonomes Fahren nutzen

01.12.2017- FachartikelWeltweit arbeiten Ingenieure intensiv an der Entwicklung autonom fahrender Autos. Dabei dürfen sie sich praktisch keine Fehler erlauben, wenn die Öffentlichkeit diese Technologie akzeptieren soll. Eine neue Lösungsstrategie besteht darin, die Überlegenheit des Menschen gegenüber der derzeitigen Generation automatisierter Fahrzeuge zu analysieren und dann die entsprechenden Prozesse zu replizieren. mehr...

Auf dem Testareal will Dekra verschiedene Assistenzsysteme für das autonome Fahren wie etwa Rotlichtwarner testen.
Branchenmeldungen-Prüfszenarien für das autonome Fahren

Dekra eröffnet Testareal in Malaga

28.11.2017- NewsDie deutsche Prüfgesellschaft hat im spanischen Malaga ein Testzentrum eröffnet, das sich auf das vernetzte Fahren und die damit verbundenen V2X-Technologien spezialisiert. Im Rahmen der Eröffnungsfeier zeigte Dekra bereits einige Testszenarien. mehr...

Die 20 Mitarbeiter von IEE Sensing werden in den ZF-Konzern integriert.
Firmen und Fusionen-Autonomes Fahren

ZF übernimmt Ingenieursdienstleister IEE Sensing Germany

28.11.2017- NewsAb dem 1. Dezember 2017 werden die 20 Mitarbeiter des Softwarespezialisten aus Kösching Teil des ZF-Konzerns. Der Autobauer will damit seine Entwicklungskapazitäten beim autonomen Fahren stärken. mehr...

Aufmacher
Automotive-Zum ersten Mal in Europa

Europäisches R-Car Consortium Forum: autonom, vernetzt und sicher

14.11.2017- BildergalerieDas von Renesas initiierte R-Car Consortium zur Weiterentwicklung und Implementierung von Technologien für vernetzte und autonome Fahrzeuge ist eine offene Plattform für Autohersteller sowie Tier-1-Zulieferer. Mit mittlerweile mehr als 220 Mitgliedern gastierte das R-Car Consortium Forum am 9. November 2017 in Düsseldorf zum ersten Mal in Europa. all-electronics.de hat Eindrücke von den Keynotes und Demonstationen in einer Bildergalerie zusammengestellt. mehr...

Dr. Burkhard Milke ( Opel ): „Am Ende des Tages ist die Aufgabe, die wir vor uns haben, nichts Geringeres als die Sozialisierung des Fahrzeugs.“
Automotive-Automatisiertes Fahren: Stand 2017

Von digitalen Steinewerfern, Vertrauen, Informationen, Licht und Lkws

07.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ beschäftigten sich 40 Prozentder Fachvorträge mit dem Thema „Automatisiertes Fahren“. Aus unterschiedlichen Blickwinkelnbeleuchten die Referenten dabei das Thema. mehr...

Nutonomy
Automotive-Für 400 Millionen US-Dollar

Delphi will Start-up zu autonomen Fahren übernehmen

27.10.2017- NewsAutozulieferer Delphi will mit der geplanten Übernahme des Start-ups Nutonomy sein Portfolio in Sachen autonomes Fahren erweitern: Das Start-up entwickelt eine proprietäre Software-Lösung für Mobility-on-Demand. mehr...

Schuldfrage
Automotive-Autonomes Fahren

Intel und Mobileye präsentieren Formel zur Klärung der Schuldfrage

18.10.2017- NewsIntel und Mobileye wollen eine mathematische Basis liefern, um die umstrittene Schuldfrage bei Unfällen mit autonomen Fahrzeigen klären zu können: Das entsprechende „Responsibility Sensitive Safety Modell“ (RSS) stellte Amnon Shashua, CEO von Mobileye und Senior Vice President bei Intel, im Rahmen des World Knowledge Forums in Seoul vor. mehr...

Lieferfahrzeuge
Automotive-Mit KI von ZF und Nvidia

Deutsche Post DHL plant autonome Testflotte elektrischer Lieferfahrzeuge

11.10.2017- NewsDHL plant ab 2018 eine Testflotte autonomer und rein elektrischer Lieferfahrzeuge. Für den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) im Automotive-Umfeld werden die Fahrzeuge mit der Steuerbox ZF ProAI  ausgestattet. mehr...

Immendingen
Automotive-Testfläche für autonomes Fahren

Vier neue Module in Daimlers Prüf- und Technologiezentrum Immendingen

05.10.2017- NewsDer Testbetrieb im Technologiezentrum Immendingen wird um vier Prüfmodule erweitert: Stadtquartier, 4x4-Fläche, Albdauerlauf und die sogenannten „Bertha-Fläche“, eine Testfläche zum autonomen Fahren. Daimler investiert insgesamt rund 200 Millionen Euro in den Standort. mehr...

Platooning
Automotive-Auf öffentlichen Highways

Daimler Trucks testet Lkw-Platooning in den USA

26.09.2017- NewsDaimler testet als nach Unternehmensangaben erster Hersteller in den USA den Einsatz von digital gekoppelten Lastkraftwägen – das sogenannte Platooning – auf öffentlichen Straßen. Dies gab der Konzern anlässlich der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta bekannt. mehr...

Bild 1: Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnete am 14. September 2017 die IAA, die unter dem Motto "Zukunft erleben" stand.
Automotive-Zulieferer auf der IAA 2017

IAA 2017: Assistenzsysteme, hochauflösende Sensoren, Vernetzung, E-Mobilität

26.09.2017- FachartikelDigitalisierung, alternative Antriebe, Elektromobilität und ganz neue Mobilitätskonzepte – egal ob Hersteller oder Zulieferer, Automobil- oder IT-Branche – die traditionellen Branchengrenzen verschwammen auf dieser IAA zunehmend. Den Besuchern bot die IAA in diesem Jahr 228 Welt- und 64 Europapremieren. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK war vor allem bei den Zulieferern unterwegs und zeigt, welche Highlights es bei Assistenzsystemen, Sensoren, Vernetzung und bei der Elektromobilität gab. mehr...

TTTech
Automotive-Strategische Investition

Samsung Electronics und TTTech kooperieren zu autonomem Fahren

14.09.2017- NewsSamsung bewegt sich zunehmend in den Automobilsektor hinein: Nach der Übernahme von Harman verkündete der südkoreanische Konzern im Rahmen der IAA, sich an TTTech beteiligen zu wollen, das eine Plattform für Fahrerassistenzsysteme und autonome Systeme entwickelt. mehr...

Dr. Stefan Sommer, Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG, verkündet auf der IAA-Pressekonferenz die strategische Kooperation mit dem chinesischen Internetkonzern Baidu.
Automotive-Autonomes Fahren und Mobilitätsdienstleistungen

ZF schließt strategische Zusammenarbeit mit Baidu

14.09.2017- NewsGemeinsam mit Baidu will ZF neue Geschäftsmodelle speziell für den chinesischen Markt entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf dem autonomen Fahren, Telematik und Mobilitätsdienstleistungen. mehr...

Aufmacher
Automotive-Neue Mobilitätskonzepte für die Großstadt

Bosch setzt auf eine breite Palette technischer Lösungen und Strategien

11.09.2017- FachartikelIntelligent, vernetzt und elektrifiziert – diese drei Merkmale spielen eine wesentliche Rolle bei Boschs Visionen für die urbane Mobilität. Das große Ziel ist eine emissionsfreie, stressfreie und unfallfreie städtische Lebenswelt. mehr...

Staupilot
Automotive-Hochautomatisiertes Fahren auf Level 3

Wenn der Staupilot beim Kolonnenfahren übernimmt

07.09.2017- NewsAudis AI-Staupilot soll nach Unternehmensangaben als erstes System hochautomatisiertes Fahren auf Level 3 ermöglichen. Im Stau oder im zähfließenden Autobahnverkehr bis 60 km/h kann das System das Fahren übernehmen. Der Fahrer muss lediglich die Verantwortung wieder übernehmen, wenn ihn das System dazu auffordert. mehr...

Pizza-Lieferung
Automotive-Feldversuch im US-Bundesstaat Michigan

Ford und Domino’s Pizza testen Akzeptanz für autonome Pizza-Lieferung

30.08.2017- NewsWie reagieren Kunden auf eine Pizza-Lieferung, die ohne den Pizzaboten auskommt? Das wollen Autohersteller Ford und die US-Lieferkette Domino’s Pizza in einem Feldversuch in Ann Arbor (Michigan) herausfinden. Dabei wird der Einsatz autonomer Fahrzeuge simuliert. mehr...

Peter Schiefer (links, im Gespräch mit Alfred Vollmer, Chefredakteur AUTOMOBIL-ELEKTRONIK): „Derzeit sind in einem Durchschnittsfahrzeug Halbleiter im Wert von etwa 380 US-Dollar verbaut. Dabei beläuft sich der Halbleiterwert für die Automatisierung gemäß Level 2 heute auf 130 US-Dollar, und bis 2025 für die Automatisierung gemäß Level 3 wird dieser Wert auf 550 US-Dollar steigen.“
Automotive-Interview mit Peter Schiefer, President der Automotive Division bei Infineon Technologies

Halbleiter mit Systemverständnis

24.08.2017- InterviewAUTOMOBIL-ELKEKTRONIK sprach mit Peter Schiefer, President der Automotive Division bei Infineon, über Systemdenken, Services, Sensoren, autonomes Fahren, Elektromobilität, Security und vieles mehr. mehr...

Seite 1 von 7123...Letzte »
Loader-Icon