Cybersicherheit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Cybersicherheit".
Cybersecurity: Beim Thema Industrie 4.0/IIoT darf die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Allerdings benötigt es spezielle auf die die Industrie ausgerichtete IT-Sicherheitslösungen.
Safety+Security-Sicherheit im industriellen Internet of Things

Cybersecurity für Produktionsprozesse

11.07.2017- FachartikelFür die produzierende Industrie bietet das Internet of Things (IoT) riesige Potenziale. Damit das IoT allerdings Erfolg hat, müssen Cyber-Angriffe und Netzwerkprobleme rechtzeitig erkannt und konsequent abgeblockt werden – und zwar ohne, dass sich Produktionsprozesse verzögern. Dafür benötigt es speziell auf die Industrie ausgerichtete IT-Sicherheitslösungen. mehr...

Im Automotive-Bereich lässt sich einem Computer beibringen, welche Vorgänge im Fahrzeug als normal gelten und wie das Netzwerk arbeitet. Damit lassen sich vor allem Zero-Day-Schwachstellen absichern.
Automotive-Sicherheit durch Maschinenlernen

Cyber-Security: Wie sich vernetzte Autos vor Angriffen schützen lassen

06.06.2017- FachartikelDurch die immer unfassendere IT-Ausstattung sowie die zunehmende Vernetzung von Fahrzeugen gestalten Automobilhersteller das Fahren effizienter, angenehmer und umweltschonender. Diesen Vorteilen steht jedoch der Nachteil der Cyber-Security-Risiken in vernetzten Automobilen gegenüber. Deren Lösung und die dabei verwendeten Sicherheitskontrollen sind essenziell für kommende Fahrzeuggenerationen, die Verkehrsicherheit sowie für die Akzeptanz der Technologie durch die Kunden. mehr...

Safety+Security-Security

Cyber Security im Blickpunkt

16.05.2017- ProduktberichtMit maßgeschneiderten Industrie-4.0-Konzepten sowie angriffssicheren Netzwerkstrukturen für die OT-Ebene will das Unternehmen als Aussteller auf allen All-About-Automation-Messen für einen regen Austausch zwischen interessierten Fachbesuchern und den eigenen Mitarbeitern vor Ort sorgen. mehr...

Dass viele Unternehmen und Hochschulen den Angriff aus dem Netz fürchten, hat auch mit einschlägigen Erfahrungen mit Cyber-Attacken zu tun.
Branchenmeldungen-Studie des VDE

Mehr als jedes zweite Unternehmen Opfer von Cyber-Attacken

24.04.2017- News53 Prozent der im VDE organisierten Unternehmen und Hochschulen waren bereits von Cyber-Attacken betroffen. Das ist eines der Ergebnisse der Studie VDE Tec Report 2017, die der Verband der Elektrotechnik im Rahmen der Hannover Messe vorstellt. Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher liegen. mehr...

Cybersicherheit: Laut einem Bericht von Kaspersky, steigt die Cyberbedrohungen für industrielle Automationssysteme.
Branchenmeldungen-Fast 40 Prozent im zweiten Halbjahr 2016 betroffen

Cyberattacken auf Industrie-Computer nehmen zu

28.03.2017- NewsZwei von fünf im industriellen Umfeld eingesetzte Computer waren im zweiten Halbjahr 2016 Cyberattacken ausgesetzt. Das geht aus einem Bericht des Kaspersky Labs über Cyberbedrohungen für industrielle Automationssysteme hervor. Ebenfalls stieg der Anteil attackierter Industrierechner von 17 % im Juli 2016 auf 24 % im Dezember 2016. Die größten Infektionsrisiken gehen hierbei von einer Anbindung zum Internet, Wechseldatenträger sowie E-Mails mit infizierten Anhängen und eingebetteten Skripten aus. mehr...

Die Untersuchung von Kasperky Lab hat ergeben, dass derzeit Auto-Apps noch nicht hinreichend gegen Angriffe durch Malware geschützt sind. Die Hersteller von vernetzte Fahrzeuge sollten die Sicherheitsfunktionen nachbessern.
Automotive-Vernetzte Fahrzeuge im Visier

Kaspersky Lab deckt Sicherheitsmängel bei Auto-Apps auf

21.02.2017- NewsKaspersky Lab hat eine Studie zur Sicherheit mobiler Auto-Apps für die Fernsteuerung von Fahrzeugen namhafter Hersteller durchgeführt. Dabei wurde in allen Anwendungen eine Reihe von Sicherheitsmängel gefunden, die von Cyberkriminellen missbraucht und zu erheblichen Schäden für Fahrzeugbesitzer führen können. mehr...

15 Jahre arbeitete Kaspersky an dem eigenen Betriebssystem.
Branchenmeldungen-Embedded-Systeme

Kaspersky bietet sicheres Betriebssystem

20.02.2017- NewsDer russische Cybersecurity-Experte Kaspersky Lab stellt sein erstes Betriebssystem vor. KasperskyOS wurde mit strikten Cybersicherheitsanforderungen für Embedded-Systeme entwickelt und soll die Wahrscheinlichkeit nicht dokumentierter Funktionalität und somit das Risiko von Cyberattacken verringern. mehr...

Ein auf maschinellem Lernen basierendes System soll Abhilfe gegen Cyber-Angriffe schaffen.
Safety+Security-Überwachung der Netzwerkkommunikation

Maschinelles Lernen erkennt Cyber-Angriffe

17.02.2017- FachartikelSo wie Antibiotika bei multiresistenten Keimen immer häufiger wirkungslos bleiben, versagen traditionelle Erkennungsmethoden in der Cyber-Abwehr bei modernen Angriffsformen. Denn die Angreifer verwenden vermehrt sogenannte Advanced Persistent Threats, um nicht nur einzelne Systeme, sondern das gesamte Unternehmensnetzwerk zu infiltrieren. Die aktuellen Schutzmaßnahmen – meist regelbasierte Erkennungsmuster – reichen dafür nicht mehr aus. mehr...

213ael0816_elektrobit_eb-cadian-1024x313
Branchenmeldungen-Cyber-Security

Elektrobit und Argus wollen autonome Fahrzeuge sichern

09.01.2017- NewsElektrobit und Argus Cyber Security arbeiten zusammen, um hochvernetzte autonome Fahrzeuge gegen Gefahren aus dem Netz abzusichern. Die Anbieter von Embedded-Software und Cyber-Security wollen Automobilherstellern dabei unterstützen, die Safety- und Security-Eigenschaften ihrer Steuergeräte zu verbessern. mehr...

Selbstheilende Sicherheitssysteme sind eine Grundvoraussetzung für den sicheren Betrieb autonomer Fahrzeuge.
Automotive-De-facto-Sicherheitsstandard

Cybersecurity für autonome Fahrzeuge

21.11.2016- FachartikelWir erleben derzeit einen großen Schritt in unserer technologischen Welt: die ersten selbstfahrenden Autos sind auf unseren Straßen unterwegs. Die Idee, ein Fahrzeug von A nach B zu bewegen, ohne den Fuß auf dem Gaspedal oder die Hand am Lenker, wird Realität. Die große Frage allerdings bleibt bestehen: Sind wir schon so weit? Über 62 % der Befragten einer Umfrage geben das Thema Sicherheit als größtes Problem beim autonomem Fahren an, und setzen Cybersecurity damit ganz oben auf die Agenda der erforderlichen Diskussion rund um das Thema Connected Cars. mehr...

Im ersten Halbjahr 2016 erzielte die Automatisierungsbranche einen Umsatz von 24,5 Milliarden Euro.
Branchenmeldungen-Fachmesse für elektrische Automatisierung

Mit der SPS IPC Drives sicher in die Industrie 4.0

21.11.2016- News122 000 m², 1 600 Aussteller, 40 Länder. Mit diesen Kennzahlen eröffnet die diesjährige SPS IPC Drives 2016 am 22. November in Nürnberg. Erwartet werden über 60 000 Besucher, die sich drei Tage lang über Neuheiten aus der elektrischen Automatisierung informieren können. Die Kernthemen: Industrie 4.0 und Cyber Security. mehr...

Branchenmeldungen-Übergreifende Maßnahmen fehlen

Studie zur IT-Security-Strategie zeigt Mängel bei deutschen Unternehmen

10.11.2016- NewsEine Studie von CA Technologies zeigt, dass deutsche Unternehmen grundsätzlich gute IT-Security-Strategien haben. Jedoch fehlen vielen Unternehmen prädikative und proaktive Maßnahmen, um Angriffen auf die Datensicherheit vorzubeugen. mehr...

Kaspersky Lab hat ein Industrial Systems Computer Emergency Response Team gegründet, das unter anderem Informationen zu aktuellen Bedrohungen und Sicherheitsvorfällen liefern soll.
Branchenmeldungen-Cybersicherheit

Kaspersky gründet industrielles CERT

03.11.2016- NewsKaspersky Lab hat ein Industrial Systems Computer Emergency Response Team (ICS-CERT) gegründet, um sein Wissen auf dem Gebiet der Cybersicherheit zu teilen. Das Team ist eine weltweite CERT-Einheit, die Dienstleistungen anbietet – von Informationen über aktuelle Bedrohungen, Sicherheitsvorfälle und vorbeugende Maßnahmen bis hin zur Vorfallsreaktion. mehr...

Auch oder gerade in Geräten und Netzwerken der Medizintechnik spielt der Schutz vor externen Angreifern eine wichtige Rolle.
Medizintechnik-Cyberangriffe abwehren

Datensicherheit in der Medizintechnik

19.10.2016- FachartikelEntwickler und Hersteller von Medizingeräten mussten bisher keine Gedanken an die Datensicherheit ihrer Produkte verschwenden. Neue Richtlinien der amerikanischen FDA sowie der EU im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten erfordern Security-Designs jetzt auch in der Medizintechnik. mehr...

Phoenix Contact beteiligt sich an dem niederländischen Cybersecurity-Unternehmen Securitymatters.
Firmen und Fusionen-Steuerungssysteme

Phoenix Contact steigt bei Cybersecurity-Unternehmen ein

30.09.2016- NewsPhoenix Contact Innovation Ventures beteiligt sich an dem niederländischen Unternehmen Securitymatters. Das in Eindhoven ansässige Unternehmen bietet Cybersecurity-Lösungen für industrielle Steuerungssysteme. mehr...

Eine mehrschichtige Technologie bietet wirksamen Schutz vor Cyber-Bedrohungen.
Programmierbare Logik-Neue FPGA-Generation für mehrschichtige Strategien

Abwehr von Cyber-Bedrohungen

29.09.2016- FachartikelDas Internet der Dinge (IoT) wächst unaufhaltsam und wird immer größer und komplexer. Aufgrund dieser Entwicklung sind vorausschauende und zielgerichtete Sicherheitsmaßnahmen unabdingbar. Bekannte Cyber-Bedrohungen alleine mit Softwaresicherheit zu bewältigen, ist heute nicht mehr ausreichend. mehr...

Auf der SPS 2016 wird das Secure Cloud Gateway vorgestellt.
Kommunikation-Interview mit Michael M. Reiter, Siegfried Müller

Secure Cloud Gateway: Nach unten flexibel, nach oben sicher

19.09.2016- InterviewWer Industrie 4.0 und IoT in der Produktion einführen will, braucht eine gleichermaßen flexible und sichere Kommunikationsinfrastruktur. Dazu haben sich Deutschmann Automation und MB connect line intensiv Gedanken gemacht und mit dem Secure Cloud Gateway eine ebenso interessante wie einfache Lösung kreiert, die die Geschäftsführer Michael M. Reiter und Siegfried Müller erläutern. mehr...

Wie eine Spinne fangen Next-Generation Firewalls Viren, Würmer und Malware gezielt ab, damit die Produktion nicht zum stehen kommt.
Safety+Security-Spinne im digitalen Produktionsnetz

Segmentierung – ein Must-have für die Sicherheit

05.07.2016- FachartikelAngriffe auf kritische Infrastrukturen und Produktionsanlagen beweisen, dass Operational Technology längst in den Fokus von Cyberkriminellen gerückt ist. Wie eine Spinne fangen Next-Generation Firewalls Viren, Würmer und Malware gezielt ab, damit die Produktion nicht zum stehen kommt. mehr...

Die Untersuchung von Kasperky Lab hat ergeben, dass derzeit Auto-Apps noch nicht hinreichend gegen Angriffe durch Malware geschützt sind. Die Hersteller von vernetzte Fahrzeuge sollten die Sicherheitsfunktionen nachbessern.
Industrie 4.0-Studie

IT-Sicherheit für Industrie 4.0

01.06.2016- NewsWie sollten intelligent vernetzte, automatisierte Fertigungsmethoden künftig abgesichert sein? Die Studie 'IT-Sicherheit für die Industrie 4.0' im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) nennt Beispiele. mehr...

Erst Anfang des jahres zertifizierte der Certification Body for Functional Safety of SGS-TÜV Saar die Version Code-Sonar 4.1. Die Zertifizierung umfaßt die Standards ISO 26262 bis einschließlich ASIL D, IEC 61508 bis einschließlich SIL 4 und EN 50128 bis einschließlich SW-SIL 4.
Software-Entwicklung-Software-Sicherung, Hardening und Cybersicherheit

Gramma-Tech optimiert Code-Sonar für Großunternehmen

19.04.2016- ProduktberichtGramma-Tech, Anbieter von Lösungen für Software-Sicherung, Hardening und Cybersicherheit, hat die Version 4.2 von Code-Sonar angekündigt. mehr...

Loader-Icon