Datenmanagement

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Datenmanagement".

Branchenmeldungen-Industrie 4.0

Ohne Algorithmen geht es nicht

01.07.2016Virtuelle Inbetriebnahme und Prädiktive Wartung forcieren den Einsatz Algorithmus-basierter Lösungen im Maschinen- und Anlagenbau. mehr...

605iee0616_Sercos_Monitor_Telegram_Timing

Antriebstechnik-Antriebstechnik

Diagnosetool als kostenloser Download

09.06.2016Die Nutzerorganisation hat eine neue Version des Sercos-Monitors als kostenlosen Download bereitgestellt. Das Diagnosetool ermöglicht Anbietern und Anwendern eine umfassende und detaillierte Analyse des Datenverkehrs in Sercos-III-Netzwerken. mehr...

Änderungen an Steuerungsgeräten wie SPSen können bei Fehlern in der Programmierung zu einem Anlagenstillstand oder einer Fehlproduktion führen.

Leittechnik-Software

Sieben Mythen des Versions- und Datenmanagements

07.06.2016In der IT-Welt ist die Versionsverwaltung ein elementares Werkzeug bei der Softwareprogrammierung, um Entwicklungen abzusichern. Doch auch in der Automatisierung  gewinnt das Thema an Relevanz: Noch bestehen Hemmschwellen bezüglich des Versions- und Datenmanagements. Schaut man genauer hin, sind sie jedoch unbegründet. mehr...

Der Lasal Machine Manager regelt die Kommunikation bei Multi-CPU-Applikationen.

Engineering-Tools-Engineering

Lasal Machine Manager: Datenfluss neu gedacht

13.04.2016Im anbrechenden Zeitalter des Internet der Dinge steigt die Bedeutung flexibler Maschinenkonzepte. Sigmatek unterstützt diese Ansätze mit dem Machine Manager, einer Erweiterung der objektorientierten Engineeringumgebung Lasal. mehr...

Cloud basierte Lösungen versprechen Flexibilität in der Darstellung und Transparenz bei der Auswertung und Verdichtung von industriellen Massendaten.

Industrie 4.0-Industrial Big Data

Cloud-basierte Portallösung mit Anbindung an OPC UA HA

11.02.2016Wissen ist Produktivität – bei der zu erwartenden Datenflut mehr denn je. Doch, wie aus der Datenflut das Wissen extrahieren? Als probate Mittel gelten Cloud-basierte Portale, vorausgesetzt sie sind ausbaufähig und flexibel anpassbar, auch hinsichtlich der Analyse-Algorithmen und Darstellungsoptionen. Dass dies möglich ist, zeigt Videc bei der zweiten Generation der Portal-Lösung June 5 anhand umfangreicher Analysen mithilfe von Ad-hoc-Diagrammen, konfigurierbaren Templates sowie einer API-Server-Schnittstelle für externe Anwendungen. mehr...

In der Produktion müssen Mitarbeiter die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort erhalten. Über 'Cronetwork Portal' lassen sich die benötigen Informationsquellen per Drag-and-Drop zusammenstellen.

Industrie 4.0-Industrie 4.0 ist nie gleich

Handlungsfelder für die vierte industrielle Revolution

04.02.2016Industrie 4.0 folgt keinem festgefahrenen Schema. Ebenso wenig geht es um die Entscheidung zwischen ‚machen‘ und ‚nicht machen‘. Der Begriff beschäftigt die Produkti-onswelt – und das ist auch gut so. Denn die daraus entstehende Dynamik bildet die Basis für neue Ideen, Prozesse und Geschäftsmodelle. Einige Aspekte sollten Unternehmen allerdings beachten. mehr...

Kommunikation-Dienstleistungen

Offene Cloud-Plattform für Industriekunden

27.04.2015Als Grundlage für datenbasierende Services etwa in den Bereichen vorausschauende Instandhaltung, Asset- und Energiedatenmanagement entsteht eine offene Cloud-Plattform für die Analyse großer Datenmengen in der Industrie. mehr...

45363.jpg

Engineering-Tools-CAD/CAM

Zentral organisiert

20.03.2012Das Coscom CAM-Datenmanagement ist eine zentrale Datenbank für Fertigungsdaten. mehr...

Engineering-Tools-PDF-Generator 3D

Engineering im 3D-PDF

08.04.2011Mit dem PDF-Generator 3D ist es möglich, dreidimensionale Modelle aus allen CAD-Systemen zusammen mit PDM-Metadaten wie Produktstrukturen, Materialdaten und Stücklisten aus dem ERP-System und andere Engineering-Informationen in ein 3D-PDF einzubinden und weltweit zu verteilen. mehr...

Modulare Messtechnik-Wo die daten um den sieg fahren

Datenmanagement in der Formel 1

03.06.2002Aus der Sicht des Ingenieurs offenbart sich die Motivation dagegen eher im höchst innovativen und dynamischen Umfeld. Denn hier wird versucht, die physikalischen Limits noch ein wenig mehr auszureizen.Vielleicht liegt es aber auch an der Tatsache, daß bereits kleinste Vor- oder Nachteile der Technik im Fahrzeug und in der Motorabstimmung über den Gesamterfolg entscheiden. mehr...

Loader-Icon