Datenübertragung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Datenübertragung".
Bild 1: Die schnellen, hochauflösenden Digitizer der Baureihen M4i.22xx und M4i.44xx von Spectrum nutzen eine schnelle PCIe-8-Lane-Schnittstelle der 2. Generation und ermöglichen Übertragungsraten von bis zu 3,4 GB/s.

Labormesstechnik-Lückenlose schnelle Datenerfassung

Engpässe bei der Datenübertragung mit Digitizern beheben

29.06.2016Können PC-Bus-System große Datenmengen nicht schnell genug in den Speicher übertragen, müssen Digitizer die Datenaufzeichnung unterbrechen und verpassen dabei potenziell wichtige Ereignisse. Für dieses Problem bietet Spectrum mit seinen schnellen hochauflösenden Digitizern der Baureihe M4i eine Lösung. mehr...

Hier zu sehen ist das Metz Connect UTP Modul C6A Keystone

Stecker + Kabel- Datenübertragung

Metz Connect baut Produktsortiment um ungeschirmten RJ45-Anschlussmodule aus

22.06.2016Metz Connect hat sein Produktsortiment im Bereich der ungeschirmten RJ45-Anschlussmodule ausgebaut. So sei zukünftig neben der ungeschirmten Cat.-6-Variante (Übertragungsleistung bis 1 GBit) auch die deutlich leistungsstärkere Cat.6A-Variante in Class EA als ungeschirmtes Anschlusssystem verfügbar, erklärte das Unternehmen. mehr...

Übertragung mit 100 GBit/s ist über symmetrische Kupferleitung wirtschaftlich sinnvoll.

Stecker + Kabel-Wirtschaftlich sinnvoll

100 GBit/s über Kupferkabel

17.06.2016Leoni hat nachgewiesen, dass Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s bei der industriellen Datenübertragung durch symmetrische Kupferkabel realistisch sind. mehr...

E-Band-Sender mit Parabolantenne. Die darin verbauten integrierten Schaltungen weisen besonders große Leistungsfähigkeit auf.

Industrie 4.0-Kommunikation

Forschern gelingt Weltrekord bei Datenübertragung

25.05.2016Mit einer Datenrate von 6 Gbit pro Sekunde über eine Entfernung von rund 37 km haben Forscher einen neuen Weltrekord aufgestellt. mehr...

501iee0616_Knick_BL 530

Kommunikation-Signalübertragung

Signalverdoppler mit hoher Ausgangsleistung

23.05.2016Der Bürden- und Normsignalverdoppler BL 530 aus dem Basicline-Programm zeichnet sich durch eine hohe Ausgangsleistung und vorbildliche Signalübertragung im Verbund mit galvanischer Vier-Port-Trennung aus. mehr...

Die Steckverbinder M12 x-codiert sind geeignet für künftige 100G-Lösungen.

Kommunikation-Twisted-Pair-Leitungen

Machbarkeit von 100 GBit/s auf Kupferadern bestätigt

14.04.2016Das Förderprojekt 100G untersucht seit 2013 die Machbarkeit sehr hoher Datenraten über Kupferkabel, konkret: 100 GBit/s. Was im Bereich von LWL schon länger Standard ist, allerdings zu deutlich höheren Kosten, soll über vier verdrillte Adernpaare aus Kupfer (Twisted Pair) realisiert werden. Harting, Leoni und das Reutlingen Research Institute (RRI) haben die Grundlagen für Kabel und Steckverbinder erarbeitet. mehr...

Bild 3: Exemplarischer Aufbau für den Test eines Empfängers einer PCIe-Einsteckkarte bei 8 GT/s.

Modulare Messtechnik-Datenübertragung

Testen von Empfängern für PCI-Express

09.03.2016Die Weiterentwicklung der Spezifikation von PCI-Express treibt auch die Datenrate von Empfängern in die Höhe, wodurch sich Empfängerstresstests zunehmend komplexer gestalten. Keysight erörtert, auf welche Ebenen der PCI-Express-Spezifikation es dabei ankommt und welche Test-Hardware sich dafür eignet. mehr...

Die verschiedenen Schichten des PCIe-Protokolls erfordern jeweils eigene Tests.

Simulation + Verifizierung-Validierung

PCIe-Protokolle erfolgreich validieren

10.11.2015Bei der Validierung eines Gerätes nach PCI-SIG-Standard müssen Protokollfehler schnell, sicher und effizient erkannt, analysiert und behoben werden. Keysight erklärt, was Debugging-Werkzeuge und Protokoll-Exerciser leisten müssen und wie sie einsetzbar sind. mehr...

32234.jpg

Branchenmeldungen-Mit der vierten Auflage auf dem neuesten Stand

ATM – die Technik

11.04.2003Bereits in der 4. Auflage erscheint das Standardwerk ATM - die Technik. Es wurde wieder gründlich überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht mehr...

Bussysteme + Bordnetze-Feldbuskomponenten flexibel und sicher vernetzen

Steckverbinder als Rückgrat der Kommunikation

06.02.2002Ohne ein Feldbussystem geht in der Automatisierung heute kaum noch etwas. Eine schnelle Datenübertragung durch High-Speed-Controller sowie die Unterstützung von Ethernet und Fernwartung gehören heute fast schon zum Standard. Damit sich das System gut an die jeweilige Applikation anpassen lässt, ist eine hohe Funktionsdichte, ein flexibler und modularer Aufbau sowie eine einfache Konfigurierbarkeit von Vorteil. Dies sind viele Anforderungen, die erfüllt werden wollen. Häufig wird dabei übersehen, dass die Kommunikation nur so gut ist wie die eingesetzte Verbindungstechnik. Bei dem von TR Systemtechnik entwickelten Feldbussystem ist das anders. Es basiert auf SMC-Steckverbindern von Erni Elektroapparate. mehr...

Loader-Icon