Elektromechanik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Elektromechanik".
Typische Beispiele für Produkte aus dem Bereich PEMCO, nämlich für passive Bauelemente und elektromagnetische Komponenten.

Distribution-Die Stärken der Hersteller kommunizieren

Distribution anders getaktet

08.11.2016Vor allem innerhalb des letzten Jahrzehnts hat sich die Distribution nochmals signifikant verändert – und zwar nicht nur bei den aktiven Bauelementen sondern auch bei den passiven und den elektromechanischen Bauteilen. Durch die gezielte Kommunikation der Stärken einzelner Hersteller kommt es in der Konsequenz teilweise zu ziemlich großen Überlappungen im Produktangebot eines Distributors. Dass dadurch viele Vorteile für die Kunden entstehen können, zeigt das Beispiel WDI. mehr...

Die verlängerten Druckgussgehäuse 1590 sind für zwei unterschiedliche Anforderungen entwickelt worden.

Gehäuse + Schaltschränke-Zwei Anforderungen, eine Serie

Verlängerte Druckgussgehäuse 1590

30.09.2016Hammond Electronics hat zwei neue Größen seiner Druckgussgehäuse-Serie 1590 vorgestellt. Sie erfüllen zwei unterschiedliche Anforderungen: Zum einen den Einbau mehrerer Pedale in einem Gehäuse und zum anderen für Radioantennensplitter. mehr...

Roland Chochoiek, Geschäftsgebietsleiter Elektronik bei Heitec.

Gehäuse + Schaltschränke-Gehäuse und Systeme beginnen jetzt mit Hei

Rebranding bei Heitec: Aus Ri wird Hei

30.09.2016Anfang 2013 übernahm Heitec die komplette Linie der Elektronik-Aufbausysteme von Rittal. Jetzt erfolgt ein Rebranding. Zum 31.12.2016 wird alles umgestellt von Ri auf Hei. mehr...

Einen Teil der elektrischen Ausstattung ihrer Anlagen bezieht die Beumer Group bei Ripploh Elektrotechnik.

Gehäuse + Schaltschränke-Schaltschranktüren mit Trennschalterhaube sichern

Nicht unter Spannung

28.09.2016Ripploh Elektrotechnik setzt für seine Schaltanlagen Trennschalthauben aus dem Schaltschrankprogramm TS 8 von Rittal ein. Sie werden den Grundsätzen des Unternehmens hinsichtlich Standardisierung und Modularisierung gerecht und verfügen über eine UL-Zertifizierung. mehr...

Luftführung eines Pull-, Push- oder Push-Pull-Konzepts.

Elektromechanik und Interfaces-Front-to-Back-Kühlung auch bei horizontalen Boards

Keep cool

27.09.2016Die Kühlung von integrierten Systemen wird immer anspruchsvoller und komplexer. Speziell bei kleineren Systemen mit horizontalen Kartenkörben reichen konventionelle Kühlkonzepte nicht mehr aus, um die steigenden Verlustleistungen abzuführen. Pentair ist in der Lage, für jede denkbare Applikation das optimale Konzept zu entwickeln und im System umzusetzen. mehr...

Mit Hilfe der Peltiertechnik hat Uwe Electronic Geräte entwickelt, die eine Kühlung von Schaltschränken diesen rein elektronischen Weg ermöglichen.

Wärmemanagement-Luft zu Luft

Schaltschrankkühlung mit Peltier-Technologie

20.09.2016Die Air-to-Air-Geräte (Luft-zu-Luft) haben leistungsstarke Lösungen für die Temperierung von Schaltschränken und anderen Gehäusen. Auch für kleine Kühlleistungen gibt es entsprechende platz- und stromsparende thermoelektrische Kühlgeräte. Uwe Electronik hat sein Schaltschrankkühlung mit Peltier-Technologie vorgestellt. mehr...

Entweder als Hardcopy per Post oder zum direkten Download auf der Website.

Distribution-Aktueller Bestellkatalog

Genormte und kundenspezifische Gehäuse

14.09.2016Der DIN-Katalog von Apra-Norm beinhaltet Lösungen für die Elektronikbauteilschale. Das Unternehmen beratet im Werkzeugbau und Spritzgußtechnik. mehr...

Hohe Vibrationsbeständigkeit, Montagefreundlichkeit und die notwendigen Zertifizierungen: das sind in der Bahnindustrie die entscheidenden Merkmale.

Elektromechanik und Interfaces-Elektromechanik für jede denkbare Intallation

Elektrotechnisches Zubehör für die Bahnindustrie

18.08.2016Kabelverschraubungen Rundsteckverbinder, Industriegehäuse und Kabelschutzsysteme von Hummel erfüllen die Anforderungen der Bahnindustrie nach DIN EN 45545 und sind auch erfolgreich auf Hazard Level 3 getestet. mehr...

Zu den Gehäuselösungen von CTX gehören maßgeschneiderte Frontplatten ebenso wie Gehäuseteile in Druckguss, Profil-oder Stanzbiegetechnik sowie technische Aluminiumteile.

Wärmemanagement-Passiv gekühlter Box-PC

Entwärmung über das Gehäuse

17.08.2016Mit der Gatebox, einem flexiblen Box-PC, bietet B-Plus ein modular aufgebautes Kompaktgerät an, das über ein spezielles Gehäuse verfügt. Neben den klassischen Gehäusefunktionalitäten sorgt es gleichzeitig auch für die Kühlung der Elektronik. mehr...

Synergy ist in vier Grundformen und 36 Standardgrößen verfügbar.

Gehäuse + Schaltschränke-Elektronik-Umhausung

Harmonischer Materialmix: Wenn Aluminium auf Kunststoff trifft

17.08.2016Aluminium (AlMgSi 0,5) und Kunststoff (ASA+PC-FR) in einem Design: Die neue Gehäuseserie Synergy der Odenwälder Kunststoffwerke (OKW) verpackt Elektronik so, dass sie Flammen, Wärme und UV-Strahlen trotzen. Dadurch lassen sich die Gehäuse universell anwenden. mehr...

Die Baugruppenträger-Serie Ferro-Rail ist individuell konfigurierbar.

Gehäuse + Schaltschränke-Zug- und Transportwesen

Gehäuse- und Systemlösungen im Schienenverkehr

04.07.2016Mit der 19”-Baugruppenträger-Serie Ferro-Rail hat Polyrack ein geprüftes Einschubsystem für individuell konfigurierbare Gehäuse- und Systemlösungen in der Bahntechnik auf den Markt gebracht. Die Serie eignet sich für alle Anwendungen im Zug- und Transportwesen. mehr...

Die Aluform-Plus-Gehäuse sind in verschiedenen Größen und Ausführungen verfügbar.

Gehäuse + Schaltschränke-Ab Loßgröße 1

Robustes Elektronik-Gehäuse in individuellem Design

23.06.2016Das Elektronik-Gehäuse Aluform Plus von Rose Systemtechnik weist eine robuste Bauweise auf und eignet sich für Anwendungen in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen. Es verfügt über eine Aluminiumlegierung, ist staubdicht und gegen starkes Strahlwasser geschützt. Somit entspricht das Gehäuse der Schutzart IP 66. mehr...

Die Verhandlungen zwischen Unternehmensleitung und Konzern-Betriebsrat von Rittal über einen Interessenausgleich sind erfolgreich abgeschlossen: Rittal richtet seine Produktion in Deutschland bis 2018 neu aus und investiert 250 Millionen Euro.

Branchenmeldungen-Interessenausgleich

Rittal tätigt größte Investition in seiner Unternehmensgeschichte

30.05.2016Geschäftsleitung und Konzern-Betriebsrat von Rittal haben einen Interessenausgleich geschlossen. Nach den Plänen des Unternehmens schließen vier Werke bis 2018, zwei will Rittal erweitern und ein komplett neues Werk in Haiger bauen. Das Familienunternehmen investiert 250 Millionen Euro. mehr...

Um die Energieeffizienz deutlich zu erhöhen, setzt Rittal bei seiner neuen Kühlgeräte-Generation Blue e+ erstmals auf ein innovatives, patentiertes Hybridverfahren.

Wärmemanagement-Energieeffiziente Kühlgeräte

Kein thermischer Stress

10.05.2016Trotz des permanenten Produktionsbetriebs von 24 Stunden täglich an sieben Tagen die Woche arbeitet Philip Morris Manufacturing, Berlin äußerst energieeffizient. Erhebliche Energie- und Kosteneinsparungen verspricht sich das Unternehmen zukünftig auch durch den Einsatz einer neuen Kühlgerätetechnik von Rittal für die Schaltschrank-Klimatisierung. mehr...

Die unterschiedlichen Scharniere der Santox-Gehäuse-Koffer geben den Anwendern alle Freiheiten.

Elektromechanik und Interfaces-Beschlagteile für Koffer-Gehäuse

Scharniere für alle Fälle

14.04.2016Ob in festen Positionen einrastend, stufenlos öffnend per Friktionsfunktion oder vollständig abnehmbar: Die unterschiedlichen Scharniere der Santox-Gehäuse-Koffer geben den Anwendern alle Freiheiten. Dadurch können die, bei mobilen Anwendungen oft im Deckel eingebauten, Displays bestens abgelesen werden. Und auch dort platzierte Schalter, Taster und mehr lassen sich ergonomisch bedienen. mehr...

Mit wenigen Ausnahmen müssen Maschinen gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG mit einem oder mehreren Not-Halt-Befehlsgeräten ausgestattet sein, um gefährliche Vorgänge möglichst schnell zum Stillstand zu bringen.

Schalter + Taster-Stillgestanden bei Gefahr

Not-Halt-Taster für kontrollierten Maschinenstopp

12.04.2016Um Maschinen, Fahrzeuge und Anlagen bei Gefahr schnell und kontrolliert in einen sicheren Zustand zu versetzen, sind Not-Halt-Funktionen vorgeschrieben, die zur mechanischen Trennung bewegter Maschinenteile von Antriebselementen oder zum gesteuerten Stillsetzen der Maschine führen. Dabei müssen die Betätigungselemente zur Auflösung des Not-Halts überlistungssicher ausgeführt und leicht zu betätigen sein. Eine bewährte Lösung für viele Anwendungsbereiche stellen die Not-Halt-Taster der Baureihe Rafix 22 QR von Rafi dar. mehr...

Edelstahl-Klemmenkästen  aus V2A bieten Schutz in aggressiven und hygienisch anspruchsvollen Umgebungen.

Gehäuse + Schaltschränke-Gut geschützt mit Edelstahl

Klemmenkästen für raue Umgebungen

04.03.2016Mit den extrem robusten Edelstahl-Klemmenkästen aus V2A stellt Lohmeier die jüngste Produktfamilie für aggressive Umgebungsbedingungen und hygienisch anspruchsvolle Anforderungen vor. Die Klemmenkästen sind aus nichtrostendem Edelstahl 1.4301 gefertigt und erreichen Schutzart IP66 nach EN 60529. mehr...

Bild 1: Das komplette Multimedia-Management-System wurde in ein handliches, leicht transportierbares Gehäuse integriert.

Gehäuse + Schaltschränke-Multimedia-Team im Koffer-Gehäuse

Dokumentieren per Touch-Geste

03.03.2016Kundenschulungen, Service-Einsätze, Pressekonferenzen, Vorträge: Ein Mitschnitt zur weiteren didaktischen Nutzung, Vervielfältigung und Archivierung wäre oftmals sehr hilfreich. Allerdings waren wiederverwertbare Aufnahmen bisher nur mit erheblichem Aufwand und/oder eingeschränkter Qualität der Multimedia-Daten möglich. Dank einer Entwicklung von Scientia Technologies ist dies nun kinderleicht und zudem hat sie Platz in einem mobilen Koffergehäuse von Santox. mehr...

Andreas Mangler und Uwe Rahn im Gespräch mit AUTOMOBIL-ELEKTRONIK-Redakteur Alfred Vollmer. (v. r. n. l.)

Automotive-Service für den Kunden

Interview mit Uwe Rahn und Andreas Mangler von Rutronik

03.12.2015Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH hat Anfang diesen Jahres ihre „Automotive Business Unit“ gegründet. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK hat sich bei Uwe Rahn, Director der Automotive Business Unit, und Andreas Mangler, Director Strategic Marketing & Communications, erkundigt, welche Mehrwerte ein Distributor im Automotive-Bereich bieten kann und welche logistischen und technischen Aspekte aktuell entscheidend sind. mehr...

675-gehaeuse-alu.jpg

Gehäuse + Schaltschränke-Komponenten

Anpassungsfähige Gehäuse

16.11.2015Eine spezielle Scharniertechnologie kennzeichnet die Gehäuse der Serie Bocube Alu, die das Handling bei Montage- und Servicearbeiten erleichtert. mehr...

Seite 1 von 812345...Letzte »
Loader-Icon