Anzeige

Elektromobilität

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Elektromobilität".
Folgt auf Klaus Meder als Vorsitzender Themenplattform Automotive des ZVEI: Andreas Wolf.
Personen-Themenplattform Automotive des ZVEI

Andreas Wolf ist neuer Vorsitzender

08.12.2017- NewsDer Betriebswirt von Continental folgt auf Klaus Meder, der wegen beruflichen Veränderungen nicht mehr zur Verfügung steht. Wolf stehen mit dem Wandel von konventionellen zu elektrischen Antriebssystemen keine einfachen Aufgaben bevor. mehr...

MEDIA RUEIL
Branchenmeldungen-Auch für andere OEMs

Groupe PSA und Nidec gründen Joint-Venture für Elektromotoren

07.12.2017- NewsEinen stärkeren Fokus auf Elektromotoren wollen die beiden Unternehmen mit der Kooperation legen. Dafür investieren die beiden Unternehmen einen dreistelligen Millionenbetrag. Der Startschuss ist für Anfang 2018 geplant. mehr...

Für bessere Marktdurchdringung am Batteriemarkt gründet Elring Klinger ein Joint Venture mit dem chinesischen Unternehmen Sichuan Chengfei Integration Technology.
Branchenmeldungen-Joint Venture für Batterietechnologie

Elring Klinger kooperiert mit chinesischem Unternehmen

28.11.2017- NewsDer Automobilzulieferer Elring Klinger gründet mit dem chinesischen Unternehmen Sichuan Chengfei Integration Technology (CITC) ein Joint Venture zur Entwicklung, Fertigung und Distribution von Lithium-Ionen-Batterien. Dafür sind gemeinsame Elektromobilitätsprojekte in Asien, Europa und den USA geplant. mehr...

Akasol
Automotive-Teilautomatisierte Serienproduktion

Akasol eröffnet größte europäische Batteriefabrik für E-Nutzfahrzeuge

17.11.2017- NewsDer Batteriehersteller Akasol hat im hessischen Langen in der nach eigenen Angaben größten Batteriesystemfabrik für elektrische Nutzfahrzeuge Europas die Serienproduktion aufgenommen. mehr...

Aufmacher
Automotive-Mut zur schnellen Lösung

Berührungslose Ladesysteme

02.11.2017- FachartikelDas berührungslose Laden gilt als eine der entscheidenden Technologien, um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. Im Luxussegment wird die Markteinführung ab 2018 erfolgen, bei der Ausbreitung der Technik in das mittlere Preissegment wird allerdings noch gezögert. Doch gerade hier lohnt sich der Mut, entsprechende Systeme schnell in den Markt zu bringen. mehr...

Tesla
Automotive-Marktchancen für deutsche OEMs

Wie Tesla den Kampf um die E-Mobilität nicht gewinnen wird

23.10.2017- FachartikelIm Kampf um die Technologieführerschaft in der E-Mobilität gilt der US-Konzerns Tesla als Sieger gesetzt. Doch das muss nicht so bleiben, sagt Prof. Dr. Markus Lienkamp von der TU München in seinem Vortrag auf dem 21. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg. mehr...

Michael Weber, Leiter Bordnetze und EMV bei Daimler: „Die Wünsche der Kunden sind mit dem 12-Volt-Netz nicht umsetzbar.“
Automotive-Elektromobilität auf dem Automobil-Elektronik-Kongress

48-Volt-Netze und die Zukunft der Batterie

18.10.2017- FachartikelReichweiten von mehr als 300 Kilometern sind mit einigen Fahrzeugen schon möglich. Samsung will die Reichweite noch weiter erhöhen. In seinem Vortrag zeigt Dr. Hanho Lee von Samsung SDI, in welche Richtung sich die Batterie entwickelt. Michael Weber von Daimler wiederum erläutert, was mit dem 48-V-Bordnetz schon jetzt möglich ist. mehr...

Aufmacher
Automotive-Zum ersten Mal in Stuttgart

EVS30: Ladestationen, 48 Volt, E-Bikes mit ABS und Solar-Rennwagen

13.10.2017- Bildergalerie2017 fand das Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS30) zum ersten Mal in Stuttgart statt. In seiner 30. Auflage zog die EVS insgesamt 9500 Teilnehmer und Messebesucher an. Welche Produkte für die Elektrifizierung des Automobils bereits zur Verfügung stehen, zeigten die 353 Aussteller auf der größten Fachmesse, die das Electric Vehicle Symposium bisher begleitet hat. All-electronics.de war auf der Messe unterwegs und zeigt die Highlights der Ausstellung. mehr...

China
Automotive-Vorgabe ab 2019 bindend

Chinesische Batterien sind Pflicht: China bringt Produktionsquote für E-Autos

29.09.2017- NewsAb 2019 legt China Autohersteller auf eine Produktions- und Verkaufsquote für E-Autos fest. Brisantes Detail: Nur OEM, die Batterien chinesischer Hersteller verwenden, können ihre Fahrzeuge als E-Autos klassieren. mehr...

Die Komponenten der IVT-Serie kommen bei der Strom- und Spannungsmessung in Elektrofahrzeugen zum Einsatz.
Labormesstechnik-Strom- und Spannungsmessung

Shuntbasiertes Messsystem

29.09.2017- ProduktberichtBei den IVT-Systemen zur Strom- und Spannungsmessung verbaut Isabellenhütte einen dreikanaligen HV-Spannungssensor. mehr...

BAIC
Automotive-Komponentenfertigung für chinesischen Markt

ZF und Autokonzern BAIC kooperieren zu E-Mobilität in China

18.09.2017- NewsAutomobilzulieferer ZF investiert erneut in China: Die Friedrichshafener haben mit BHAP, einer Tochterfirma des chinesischen Automobilkonzerns BAIC (Beijing Automotive Industry Corporation), ein Gemeinschaftsunternehmen vereinbart. Ziel des geplanten Joint Ventures ist die Komponentenfertigung für Elektromobilität in China. mehr...

Audi auf der IAA 2017
Branchenmeldungen-Unterwegs auf der IAA 2017

Im Zeichen von Elektromobilität und Connectivity

14.09.2017- BildergalerieWie die Zukunft der E-Mobilität aussehen könnte, zeigen die Autohersteller und Zulieferer auf der IAA 2017. Aber auf der Messe sind neben Elektrofahrzeugen auch andere Highlights zu bestaunen: Batterie-Technologie, Sportwagen mit Formel-1-Motor und ein Gartenzwerg. mehr...

Am Vorabend der diesjährigen IAA stelle VW-Vorstandchef Matthias Müller die Roadmap E vor.
Automotive-Investitionen in Milliardenhöhe

VW startet Elektrifizierungsprojekt „Roadmap E“

12.09.2017- NewsBis 2030 soll es für jedes Fahrzeug im VW-Konzern auch eine elektrifizierte Variante geben. Dazu investiert der Wolfsburger Autobauer in die die Industrialisierung der Elektromobilität und in die Batterieproduktion. Für die Kunden des Konzerns soll es bis 2025 80 neue Elektrofahrzeuge geben. mehr...

Aufmacher
Automotive-Neue Mobilitätskonzepte für die Großstadt

Bosch setzt auf eine breite Palette technischer Lösungen und Strategien

11.09.2017- FachartikelIntelligent, vernetzt und elektrifiziert – diese drei Merkmale spielen eine wesentliche Rolle bei Boschs Visionen für die urbane Mobilität. Das große Ziel ist eine emissionsfreie, stressfreie und unfallfreie städtische Lebenswelt. mehr...

E-Achse
Automotive-Milliardengeschäft erwartet

Bosch präsentiert elektrischen Achsantrieb E-Achse

01.09.2017- NewsBosch bringt den elektrischen Achsantrieb E-Achse auf den Markt, der die Reichweite von Elektroautos erhöhen soll. Mit dem ersten eigenen Antrieb adressiert der bisherige Automobilzulieferer vor allem kleine Unternehmen und macht sich nicht nur Freunde. mehr...

Mini Electric Concept
Automotive-Concept Car auf der IAA

Der Mini Cooper wird elektrisch

30.08.2017- NewsDie BMW-Gruppe stellt auf der IAA den Mini Electric Concept vor; die Serienausführung zum elektrischen Konzeptfahrzeug des Mini soll ab 2019 in Oxford produziert werden. Sein Antriebsstrang entsteht an den Standorten Dingolfing und Landshut. mehr...

Der Innenspiegel zeigt ein Live-Bild der Umgebung hinter dem Fahrzeug.
Automotive-REB und ADAS, Spiegel und Powertrain

Notbremse beim Rückwärtsfahren, elektronische Spiegel und Elektroantrieb

29.08.2017- FachartikelMagna setzt ganz klar seine Schwerpunkte in den Bereichen „Elektrifizierung des Antriebsstrangs“ und Fahrerassistenz – letzeres als Wegbereiter des automatisierten beziehungsweise autonomen Fahrens. Hinzu kommendie „Secure Connectivity“ und ECU-Komponenten. mehr...

Bild 1: Das Vision Zero Vehicle ist ein rein elektrisch angetriebener Versuchsträger mit diversen ADAS-Funktionalitäten.
Automotive-Vision Zero Vehicle

Elektrofahrzeug mit ADAS

25.08.2017- FachartikelAblenkung erkennen, Geisterfahrten aktiv vorbeugen und rein elektrisch fahren: ZF stellte im Vorfeld der IAA auch dieses Jahr wieder ein Konzeptfahrzeug vor, das „Vision Zero Vehicle“. Mit dieser markanten Formulierung fasst ZF zwei der aktuellen Haupttrends in einem Slogan zusammen: Keine lokalen Emissionen (sprich: Elektrofahrzeug) und keine Unfälle mehr. mehr...

Peter Schiefer (links, im Gespräch mit Alfred Vollmer, Chefredakteur AUTOMOBIL-ELEKTRONIK): „Derzeit sind in einem Durchschnittsfahrzeug Halbleiter im Wert von etwa 380 US-Dollar verbaut. Dabei beläuft sich der Halbleiterwert für die Automatisierung gemäß Level 2 heute auf 130 US-Dollar, und bis 2025 für die Automatisierung gemäß Level 3 wird dieser Wert auf 550 US-Dollar steigen.“
Automotive-Interview mit Peter Schiefer, President der Automotive Division bei Infineon Technologies

Halbleiter mit Systemverständnis

24.08.2017- InterviewAUTOMOBIL-ELKEKTRONIK sprach mit Peter Schiefer, President der Automotive Division bei Infineon, über Systemdenken, Services, Sensoren, autonomes Fahren, Elektromobilität, Security und vieles mehr. mehr...

Solarzellen
Automotive-Zusätzliche Energiequelle in Elektroautos

Audi kooperiert mit Hanergy zu Solarzellen in Fahrzeug-Glasdächern

23.08.2017- NewsAudi und Alta Devices, eine Tochtergesellschaft des chinesischen Solarzellen-Herstellers Hanergy, arbeiten gemeinsam an der Entwicklung von Dünnschicht-Solarzellen in Fahrzeugglasdächern. Der auf diese Weise erzeugte Solarstrom soll die Reichweite von Elektroautos erhöhen. mehr...

Seite 1 von 10123...10...Letzte »
Loader-Icon