Anzeige

Energiemanagement

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Energiemanagement".
Durch die ISO 50003 gewinnt das Erfassen, Auswerten und Dokumentieren von Energiedaten stärker an Bedeutung.
Leittechnik-Energiemanagement: ISO 50003 ergänzt ISO 50001

Energieeffizienz – Nachweis schon erbracht?

05.04.2018- FachartikelDie Energieeffizienz verbessern, Energiebezugskosten reduzieren, Treibhausgasemissionen verringern und dadurch die Umwelt entlasten: Mit diesen Argumenten hat sich die Norm ISO 50001 für betriebliches Energiemanagement in der deutschen Industrie weitgehend durchgesetzt. Die ISO 50003 ergänzt das Richtlinienwerk um einen zukunftsorientierten Aspekt. mehr...

Energy-Control-Summenstation SU1604 GMC-I Messtechnik
Sensorik + Messtechnik-Energiemanagement

Modulare Summenstation mit bis zu 64 Kanälen

20.02.2018- ProduktberichtDie modulare Energy-Control-Summenstation SU1604 dient als Ergänzung oder langfristiger Ersatz der ECS-Summenstationen U1600, U1601, U1602 und U1603. Im Einsatz sammeln die Stationen über verschiedene Schnittstellen Zählerdaten ein und bewerten diese über interne Rechenkanäle. mehr...

Die Verarbeitung von Aluminium benötigt viel Energie. Eine Enterprise Manufacturing Intelligence-Software zeigt die Performance-Kennzahlen sowie Datenanalysen aus der Produktion und erfüllt gesetzliche Vorgaben.
Industrie 4.0-Mehr als nur Strom zählen

Energieverbrauchsdaten in Echtzeit erfassen

05.01.2018- FachartikelVerbraucher hoher Energiemengen, wie der Aluminiumverarbeiter Bharat Forge Aluminiumtechnik, sind gesetzlich dazu verpflichtet, ein Energiemanagementsystem einzusetzen und es zertifizieren zu lassen. Daher entschied sich das Unternehmen beim Bau einer Gießerei für eine Lösung, die das sonst übliche Verfahren des manuellen Erfassens von Zählerdaten ablöst und weitreichende Möglichkeiten beim Erstellen von Energie-Reports beinhaltet. mehr...

Das Dashboard der Energiemanagement-Software zeigt die wichtigsten Kennzahlen beim Spritzgießen und deren Auswertungen auf einen Blick.
Industrie 4.0-Energietransparenz aufs Watt genau

Energiekosten pro Auftrag und Stück per Kombi-System ermitteln

20.12.2017- FachartikelUm den Kostenblock ‚Strom‘ bei der Herstellung von Spritzgussteilen zu reduzieren, setzt die Firma Nico Norbert Schmid auf eine Kombination aus Energiemanagement-System und Manufacturing Execution System. Als Bonus gibt es eine exaktere Kalkulation und die ­Möglichkeit zur präventiven Wartung. mehr...

IDE-Gerätestecksteckdose
Stecker + Kabel-Stecksysteme in der Energieverteilung

Kompakte IEC-Gerätesteckdosen mit Statusanzeige

12.12.2017- Application NoteSchurter erreicht per Lichtleiter eine bauraumsparende Ausführung von Statusanzeigen in kompakten IEC-Gerätesteckdosen die zudem eine effiziente Montage erlauben. mehr...

Eine Kombination aus Starkstrom-Messgerät und Soft-SPS: Centrax CU5000. Mit seiner Soft-SPS kann das Gerät energetische Messdaten mit der vorhandenen I/O-Funktionalität verknüpfen oder auf die digitalen Schnittstellen abbilden.
Sensorik + Messtechnik-Energie-Automatisierung

Überwachen und Steuern der Starkstrom-Versorgung

18.10.2017- ProduktberichtCamille Bauer Metrawatt hat ein Starkstrom-Messgerät mit einer integrierten SPS kombiniert. Dadurch lassen sich mit diesem Mess- und Steuergerät nahestehende Automatisierungsaufgaben mit der freien Programmierlogik direkt lösen – ohne eine zusätzliche Steuerung. mehr...

Damit virtuelle Kraftwerke und aktive Verteilernetze erfolgreich sein können, wird eine automatisierte Leittechnik benötigt, die die verschiedenen dezentralen Energiequellen in einer leistungsfähigen Überwachungs- und Visualisierungsoberfläche zusammen führt.
Leittechnik-Energiemanagement / Leittechnik

Automatisiertes Leitsystem für virtuelles Kraftwerk

22.08.2017- ProduktberichtMitsubishi Electric hat ein Plattformkonzept für ein virtuelles Kraftwerk (Virtual Power Plant, VPP) entwickelt, das Stromerzeuger aller Leistungsklassen und Arten in Generatorverbünden integriert und koordiniert. mehr...

Patrick Schmidbauer, Leiter Steuerungstechnik Trebbin, zeigt, was der Sondermaschinenbauer u.a. für Komponenten verbaut: Ein 24-V-Netzteil, elektronische Sicherungen und Schutzschalter der Epsitron-Familie.
Elektromechanik und Interfaces-Automatisierungstechnik im Sondermaschinenbau

Mit Standardautomatisierung zum Einzelstück

16.02.2017- FachartikelDer Eichstätter Sondermaschinenbauer Trebbin verbaut, was gefordert wird. Fast alle Anlagen sind maßgefertigte Einzelstücke. Zum Einsatz kommt dabei Automatisierungs- und Verbindungstechnik von Wago. mehr...

Überschüssige Bewegungsenergie lässt sich per Energierückspeisung und -speicherung für automatische Lagersysteme flexibel nutzen.
Stromversorgung-Stromverbrauch um bis zu 40 % senken

Energierückspeisung und -speicherung für automatische Lagersysteme

31.01.2017- ProduktberichtDas Unternehmen präsentiert auf der Logimat ein System, um überschüssige Energie in automatischen Lagersystemen zu nutzen. Am Beispiel eines Unitower-Turmlagers können Messebesucher sehen, wie sich mit einem Energierückspeisungssystem Bewegungsenergie rückgewinnen, zwischenspeichern und nach Bedarf nutzen lässt. Das senkt die Betriebs- und Investitionskosten sowie den CO2-Ausstoß und den Stromverbrauch um bis zu 40 %. mehr...

TI bietet vielfältige Sensor-, Vorverstärker-, Komparator- und Funkmodule sowie Boards für Low-Power-Mikrocontroller, zum Energie-Management, für haptische Aktuatoren und für Schnittstellen & Gateways.
Analog + Mixed Signal-Eingabe- und Umweltdatenerfassung

Vernetzte Sensorik in der Gebäudeautomation

07.12.2016- Application NoteTexas Instruments bietet ein breites Produktportfolio von Modulen für vernetzte Sensorik in der Gebäudeautomation. mehr...

Das Rutronik-Spektrum im Überblick findet man im Innovation Center.
Baugruppenfertigung-Vier Bereiche auf einem Stand

Rutronik-Produktsortiment

26.10.2016- ProduktberichtRutronik Bauelemente präsentiert auf der electronica jede Menge Neuheiten und Erweiterungen aus seinen Bereichen Automotive, Embedded, Power und Smart. mehr...

Bild 4: Die Split-Core-Wandler der Serie ATO von LEM mit teilbarem Kern ermöglichen die Messung von Wechselströmen bis 125 A.
Elektrische Größen-Lastüberwachung

Nicht-intrusive Strommessung per NIALM-Methode

06.09.2016- FachartikelWer wissen möchte, welches Gerät, welcher Teilbereich eines Unternehmens oder welche Wohneinheit wann die meiste Energie verbraucht, sollte sich mit dem Thema Stromnebenzähler befassen und den Energieverbrauch selbst messen. So lassen sich Energiekosten den Verursachern zuweisen und Energiesparmaßnahmen umsetzen. mehr...

503iee0916_Gavazzi_EM271_Retrofit_and_VMUC-EM
Sensorik + Messtechnik-Energiemanagement

Drei Retrofit-Energiezähler in einem

01.09.2016- ProduktberichtDer EM271 erfasst die nach ISO 50001 notwendigen Energieverbrauchsdaten und kann zwei getrennte Drehstromverbraucher oder alternativ sechs unabhängige einphasige Lasten messen. mehr...

501ie0915_PQ Plus_CMD68
Sensorik + Messtechnik-Energiemanagement

MID-konformer Energiezähler

31.08.2016- ProduktberichtAls moderner Energiezähler für die DIN-Hutschiene ermittelt CMD68 MID Wirk- und Blindarbeit sowie elektrische Messwerte. Das Gerät misst dreiphasig Strom und Spannung im Vier-Quadrantenbetrieb und damit die Arbeit in Klasse B. mehr...

Branchenmeldungen-Industrie 4.0

Ohne Algorithmen geht es nicht

01.07.2016- NewsVirtuelle Inbetriebnahme und Prädiktive Wartung forcieren den Einsatz Algorithmus-basierter Lösungen im Maschinen- und Anlagenbau. mehr...

453iee0616_Lenze_Rückspeiseeinheit
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Intelligente Rückspeiseeinheit

30.05.2016- ProduktberichtMit der Smart Energy Recovery r700 ist die Netzrückspeisung auch in Anwendungen sinnvoll, in denen sich das bisher nicht rechnete. Denn durch die Trennung von Einspeise- und Rückspeisepfad lassen sich beide Zweige separat auslegen, was eine exakte Dimensionierung nach Bedarf der Anlage ermöglicht. mehr...

407iee0616_Kuhse_KEA 291
Stromversorgung-Stromversorgungen

Robuste Automatik mit USB-Schnittstelle

27.05.2016- ProduktberichtSpeziell für die Modernisierung von Bestandsanlagen im Notstrombereich ist die Retrofit-Line der KEA-Familie vorgesehen. Die kompakte Start-Stop-Automatik verwendet neue Prozessoren und arbeitet mit der Hardware des Relaiszusatzes der Vorgängerversionen zusammen. mehr...

Unter dem Motto ‚Integrated Industry  – Discover Solutions‘ dreht sich auf der Hannover Messe alles um Lösungen für die vernetzte Industrie.
Industrie 4.0-Hannover Messe

Konkrete Beispiele für Industrie 4.0

28.04.2016- NewsUnter dem übergreifenden Thema der vernetzten Industrie zeigen auf der Hannover Messe rund 5 000 Aussteller vom 25. bis 29. April 2016 Technologien für die Produktion und Energiesysteme. Hightech ‚Made in America‘ präsentiert das diesjährige Partnerland USA. mehr...

Robot arm in a factory
Industrie 4.0-Wo gibt's was?

Die Hot Spots zur Hannover Messe

22.04.2016- ProduktberichtRund 5 000 Aussteller zeigen vom 25. bis 29. April 2016 Technologien rund um die Automatisierung, Industrie 4.0 und das Internet der Dinge auf der Hannover Messe.  Hightech 'Made in America' präsentiert das diesjährige Partnerland USA. Für den schnellen Einstieg in die Messe, finden Sie hier ausgewählte Produkte zu den Technikschwerpunkten und die zugehörigen Standhinweise. mehr...

Siemens-Geschäftsführer bei der Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe: (v.l.) Ralf Christian, CEO Energy Management; Dr. Jürgen Brandes, CEO Process Industries and Drives; Anton S. Huber, CEO Digital Factory
Firmen und Fusionen-Automatisierung 4.0

Hannover Messe: Siemens durchgängig digital

07.03.2016- NewsFür das durchgängig digital arbeitende Unternehmen – das Digital Enterprise – erweitert Siemens das Angebot. Auf der Hannover Messe 2016 zeigt der Technologiekonzern unter dem Motto 'Ingenuitiy for life' Neues für die Automatisierungs- und Antriebstechnik, Industriesoftware sowie Energieverteilung. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon