Anzeige

Entwicklungs-Dienstleister (Kfz)

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Entwicklungs-Dienstleister (Kfz)".
Umstrukturierung bei EDAG: Elektromobilität soll ein zentrales Thema des Dienstleistungsunternehmens werden. Dazu sollen auch gezielte Unternehmenszukäufe das Portfolio erweitern.
Branchenmeldungen-Neuer CEO und strategische Umstrukturierung

EDAG stärkt den Bereich Elektromobilität

05.09.2017- NewsNeuer CEO von EDAG wird Cosimo de Carlo, der den Konzern neu aufstellen soll. Neben den bisherigen Standbeinen soll er den Geschäftsbereich Electrics/Electronics als weiteres aufbauen. Zudem will das Unternehmen die Internationalisierung stärker vorantreiben. mehr...

In  neue Partnerschaft: Geschäftsführer B-Plus Michael Sieg (links) und Geschäftsführer Cmore Richard Woller (rechts).
Automotive-Funktionsintegration

ADAS-Entwicklungspartner vom Konzept bis zur Serie

12.10.2016- NewsDie Entwicklungspartner B-Plus und Cmore begleiten beim Kunden den gesamten Prozess einer ADAS-Funktions-Integration in den Bereichen Embedded Software für Steuergeräte, Validierung und Hardware-in-the-Loop-Test. Der genaue Leistungsumfang wird nachfolgend erläutert. mehr...

2014-edag-0007.jpg
Automotive-Exklusiv-Interview mit Werner Kropsbauer (CEO) und Torsten Bien (Bereichsleiter E/E) bei EDAG

Support auf allen Ebenen

11.12.2014- InterviewIm Interview sprach AUTOMOBIL-ELEKTRONIK mit Werner Kropsbauer, CEO der EDAG Engineering AG, und Torsten Bien, Bereichsleiter E/E bei der EDAG Engineering AG, über diverse Themen von der Bedeutung der Entwicklungsdienstleister für OEMs und Tier-1s über automatisiertes Fahren, Infotainment und Connectivity bis zu Software-Entwicklung, 48-V-Systemen und Nachwuchsförderung. mehr...

54451.jpg
Automotive-Potenziale aufzeigen und nutzen

Exklusiv-Interview mit Bernhard Bihr, Geschäftsführer der Bosch Engineering GmbH

21.05.2014- InterviewIm Interview sprach AUTOMOBIL-ELEKTRONIK mit Bernhard Bihr, dem Geschäftsführer von Bosch Engineering. Dabei kamen unternehmensspezifische Themen genauso zur Sprache wie die aktuellen Herausforderungen bei der Zusammenarbeit der OEMs mit Ingenieurs-Dienstleistern und Maßnahmen zur Rekrutierung geeigneter Mitarbeiter. Darüber hinaus drehte sich das Gespräch um technische Themen wie domänenübergreifende Entwicklung, Ethernet, Elektrifizierung/Hybridisierung des Antriebsstrangs, Car-to-X und Ähnliches. mehr...

54263.jpg
Automotive-Wachstum in Deutschland

Exklusiv-Interview mit Jürgen Meyer, Director Germany der Assystem Automotive SBU

17.04.2014- InterviewBerner & Mattner ist jetzt seit über zwei Jahren Teil der Assystem Group. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Jürgen Meyer, Director Germany der Assystem Automotive SBU, über Wachstum und Internationalisierung, funktionale Sicherheit und Security, Softwarequalität, Autosar, Testsysteme sowie das Zusammenspiel von OEMs, Tier-1s und Dienstleistern. mehr...

48715.jpg
Automotive-Wie unsere Leser die AUTOMOBIL-ELEKTRONIK einschätzen

Das sagt die Automotive-Branche

12.12.2012- FachartikelIn diesem Beitrag finden Sie einige Leser-Statements zum 10. Geburtstag der AUTOMOBIL-ELEKTRONIK. mehr...

48658.jpg
Automotive-Die Zukunft der Entwicklungsdienstleistung – ein Ausblick

Auf dem Weg zum Systementwicklungspartner

27.11.2012- FachartikelDie Branche der Entwicklungsdienstleister befindet sich im Wandel. Steigende Derivatisierung und zunehmende Elektrifizierung des Fahrzeugs ergeben zahlreiche Veränderungen in der Zusammenarbeit mit Herstellern und Zulieferern der Automobilindustrie. Entwicklungsdienstleister müssen sich zukünftig als Systementwicklungspartner aufstellen, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK gibt einen Ausblick auf die nächsten zehn Jahre. mehr...

Loader-Icon