Ethernet (Kfz)

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Ethernet (Kfz)".
Bild 1: Die Entwicklung des Ethernets wird durch die Anforderungen neuer Anwendungen vorangetrieben.

Programmierbare Logik-50 bis 100 Gbit/s im Visier

Die Zukunft des Ethernets

28.09.2016Das Ethernet findet über seinen ursprünglich beabsichtigten Gebrauch hinaus – als lokales Netz (LAN) für Workstations – inzwischen in vielen Bereichen Anwendung. Beispielsweise bei Chip-zu-Chip-Verbindungen, Automotive-Netzen und in Rechenzentren. mehr...

aufmacher-web.jpg

Automotive-Deterministisches Ethernet

Erweiterung von AVB um Mechanismen für Guarantee-of-Service

25.11.2015Während Audio/Video-Bridging (AVB) Verbesserungen für Ethernet im Bereich der Echtzeitfähigkeit erreicht hat, arbeitet nun die TSN-Gruppe (Time-Sensitive Networking) an weiteren Echtzeitverbesserungen sowie Robustheit und Verfügbarkeit. Deterministic Ethernet, das alle IEEE-802.1-Standards umsetzt, implementiert darüber hinaus auch den Standard SAE AS6802, um die Services des Netzwerks garantiert sicherzustellen (Guarantee of Service). mehr...

dspace-2015-06-11-8196.jpg

Automotive-Interview mit Dr. Rainer Otterbach, dSPACE

Von reell bis virtuell

27.08.2015Das in Paderborn ansässige Unternehmen dSPACE ist nicht nur Marktführer bei HIL-Testsystemen (Hardware-in-the-Loop), sondern auch in anderen Bereichen sehr aktiv. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach am Firmensitz mit Dr. Rainer Otterbach, Leiter des Produktmanagements bei dSPACE, über das Tagesgeschäft, (virtuelle) Absicherung, Gesamtfahrzeug-Simulation, automatisiertes Fahren, Datenmanagement, Ethernet, AUTOSAR, Car-to-X, Nachwuchsförderung, Zukunftspläne und diverse andere Themen. mehr...

car-large-redblue-withcable-v5.png

Automotive-Unterstützung für deterministische Systeme

NXP bringt PHY und Switch für Automotive-Ethernet

06.08.2015NXP steigt ins Geschäft für Automotive-Ethernet-Chips ein und liefert bereits erste Muster eines Transceivers sowie eines Switch-IC aus. Außerdem informierte das Unternehmen sehr konkret über ein neues verteiltes Infotainment- und ADAS-System mehr...

ethernet-canfd-automobilelektronik-201508-graphic-0-cmyk-300dpi.jpg

Automotive-Ethernet und CAN FD

Neue Kommunikationsarten in der Automobilvernetzung

05.08.2015In aktuellen Fahrzeugen ist CAN das dominierende Bussystem für die Kommunikation zwischen Steuergeräten. In den letzten Jahren stieg das Kommunikationsaufkommen allerdings dramatisch an und die Fahrzeughersteller stoßen bei der Fahrzeugvernetzung mit CAN inzwischen an die Grenzen. Ethernet und CAN FD bieten eine höhere Bandbreite und übernehmen teilweise die Aufgaben von bestehenden Bussystemen. Dabei spielt nicht nur die höhere Bandbreite eine Rolle sondern es stehen auch neue Kommunikationsarten im Vordergrund. mehr...

sym-logo-huge-3-color.jpg

Branchenmeldungen-10. Geburtstag

Timing-Analyse-Lösungen für eingebettete Echtzeitsysteme

11.06.2015Im Mai 2015 feierte Symtavision sein zehnjähriges Firmenjubiläum – und ist damit 10 Jahre schon weltweit führender Anbieter von Timing-Analyse-Lösungen für eingebettete Echtzeitsysteme. mehr...

54451.jpg

Automotive-Potenziale aufzeigen und nutzen

Exklusiv-Interview mit Bernhard Bihr, Geschäftsführer der Bosch Engineering GmbH

21.05.2014Im Interview sprach AUTOMOBIL-ELEKTRONIK mit Bernhard Bihr, dem Geschäftsführer von Bosch Engineering. Dabei kamen unternehmensspezifische Themen genauso zur Sprache wie die aktuellen Herausforderungen bei der Zusammenarbeit der OEMs mit Ingenieurs-Dienstleistern und Maßnahmen zur Rekrutierung geeigneter Mitarbeiter. Darüber hinaus drehte sich das Gespräch um technische Themen wie domänenübergreifende Entwicklung, Ethernet, Elektrifizierung/Hybridisierung des Antriebsstrangs, Car-to-X und Ähnliches. mehr...

Automotive-Frost & Sullivan-Studie

OEMs und Zulieferer setzen auf Ethernet als Kfz-Backbone

14.04.2014Nach einer Studie ist für das Marktforschungsinstitut Frost & Sullivan folgendes klar: Der Einsatz von Ethernet-Technologie in Fahrzeugen gewinnt in Europa und Nordamerika an Tempo. mehr...

Automotive-Frost & Sullivan-Studie

OEMs und Zulieferer setzen auf Ethernet als Kfz-Backbone

26.03.2014Ethernet im Fahrzeug wird zum Standard. Zu diesem Ergebnis kommt, vereinfacht gesagt, eine Studie des Marktforschungsinstituts Frost & Sullivan. mehr...

53559.jpg

Automotive-Interview mit Wiren Perera, VP bei Micrel

Synonym für Automotive-Ethernet

13.02.2014Was sagt Micrel-VP Wiren Perera über die Markttreiber bei Automotive-Ethernet, ADAS, Infotainment, Diagnose? Welche Zukunft haben andere Busse wie beispielsweise Most? mehr...

53084.jpg

Baugruppenfertigung-Ethernetleitungen für die vernetzte Fahrzeugzukunft

Kabel-Know-how stemmt wachsenden Kommunikationsfluss im Auto

12.02.2014Infotainment, Connectivity, Fahrerassistenzsysteme – moderne Autos können immer mehr und sind mittlerweile zu Rechenmaschinen geworden. Insbesondere der stark steigende Bedarf nach Datenbandbreite führt zu neuen Herausforderungen an die Vernetzungstechnologie im Automobil. Da sind clevere Kabelbearbeitungslösungen gefragt. mehr...

53152.jpg

Automotive-Deterministisches Ethernet zur Vernetzung von Domänen-Steuergeräten

Switch-Chip für Automotive-Ethernet

10.02.2014Ende 2014 wird der erste Switch-Chip für Automotive-Ethernet in Musterstückzahlen erhältlich sein. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK liefert Hintergrund-Informationen zu diesem Gemeinschaftsprojekt von TTTech und NXP. mehr...

53254.jpg

Automotive-Dem Unfallrisiko Infotainment entgegenwirken

Harman steigt in den Safety-Markt ein

28.01.2014Harman wird Safety-Lösungen in seine Infotainment-Produkte integrieren. Außerdem verkündete Harmans Chef der weltweiten Infotainment-Aktivitäten indirekt das Aus für MOST. mehr...

53148.jpg

Bussysteme + Bordnetze-Instant-Lösung für Echtzeitkommunikation

Realtime-Ethernet im Briefmarkenformat

20.01.2014Mit Netrapid stellt Hilscher eine komplette NetX-basierte Realtime-Ethernet-Schnittstelle im kompakten Briefmarkenformat vor. Die kompakte Platine beinhaltet alle für die Echtzeitkommunikation notwendigen elektronischen Bauteile, nur den Netzwerkstecker und eventuelle LEDs muss der Anwender nachrüsten. mehr...

51900.jpg

Automotive-TTTech und NXP entwickeln gemeinsam

Ethernet-Switch-Chip gemäß BroadR-Reach

08.10.2013NXP Semiconductors und der österreichische Realtime-Ethernet-Spezialist TTTech wollen gemeinsam Ethernet-Switch-Lösungen für die Automobilindustrie unterzeichnet, die der Ethernet-PHY-Technologie (Physical Layer) der Open-Alliance gemäß BroadR-Reach entsprechen. mehr...

52519.jpg

Automotive-Ethernet im Auto

Marktübersicht Produkte und Lösungen für Automotive-Ethernet

22.08.2013Wenn an die hundert Steuergeräte im Auto arbeiten und dabei immer mehr Daten immer schneller untereinander austauschen, dann sind flexible und kostengünstige Netzwerke gefragt. Statt neue Techniken zu entwickeln, setzt die Branche vermehrt auf Etabliertes – in diesem Fall Ethernet. Die Redaktion hat sich umgehört: 24 Marktteilnehmer nannten ihre entsprechen Produkte und Lösungen. mehr...

51359.jpg

Automotive-Modulare Vernetzungsstrategien für die Bordnetzarchitektur der Zukunft

Schirmung ade: Ethernet macht’s möglich

21.08.2013Wie modulare Steckverbinder die ungeschirmte Implementierung von 100-MBit/s-Ethernet im Fahrzeug ermög­lichen, und warum sowohl Sternvierer- als auch Twisted-Pair-Konfigurationen in Zukunft im Fahrzeug koexistieren werden. mehr...

51162.jpg

Automotive-Neue Aspekte der Restbussimulation für Netzwerke mit SOME/IP

Validierung von IP-Netzelementen

16.08.2013Am Beispiel von SOME/IP (Scalable Service-Oriented Middleware on Ethernet / IP) zeigt dieser Beitrag, wie sich eine Restbussimulation für dynamische dienstorientierte IP-Netzwerken realisieren lässt, bevor er dann die Aspekte Medienzugriff, Synchronisierung und kontrollierte Stimulation beleuchtet sowie für das Entwicklungssystem ableitet. mehr...

51163.jpg

Automotive-Zeitstempel im µs-Bereich

Ethernet im Auto leichter gemacht

06.08.2013Da es nur einen fließenden Übergang zu Ethernet geben wird und keinen harten Schnitt, muss die Kommunikation von klassischen Bussystemen im Auto mit Ethernet-Steuergeräten sichergestellt sein – und dafür sind spezielle Hardware- und Software-Tools erforderlich. mehr...

51155.jpg

Automotive-Data Engine

Intelligente Hardware beschleunigt Ethernet im Auto

30.07.2013Die Attraktivität von Ethernet im Fahrzeug ist unumstritten, doch die Echtzeit-Anforderungen stellen die klassischen Mikrocontroller- und Softwarelösungen beim Datenhandling vor große Herausforderungen. Die von ETAS und dem Geschäftsbereich Automobilelektronik bei Bosch entwickelte Open-Market-Lösung ETAS Data Engine (EDE) geht dieses Thema umfassend an und steht allen offen. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon