Foundry-Services

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Foundry-Services".
Das neu gegründete Unternehmen Terrae will Lithium-Ionen-Zellen in einer deutschen Foundry fertigen.
Branchenmeldungen-Nach dem Foundry-Prinzip

Terrae plant Mega-Fabrik für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland

22.05.2017- News

Das neu gegründete Unternehmen Terrae mit Sitz in Frankfurt am Main plant den Bau einer Großserienproduktion für Lithium-Ionen-Zellen in Deutschland. Bis zum Jahr 2028 sollen schrittweise Fertigungskapazitäten von bis zu 34 GWh/Jahr aufgebaut werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen der Industrie und der Elektromobilität. mehr...

Globalfoundries stärkt den Produktionsstandort Dresden durch Erhöhung der Kapazität der Fab 1 sowie den Zuschlag für die Entwicklung der 12-FDX-Technologie.
Firmen und Fusionen-Nachfrage durch IoT und Automotive

Globalfoundries investiert in Dresden und expandiert weltweit

10.02.2017- News

Globalfoundries hat am heutigen Freitag seine Pläne zum Ausbau seiner weltweiten Produktionskapazität bekanntgegeben. Besonders für den Standort Dresden sind dies gute Nachrichten, denn noch vor einem Jahr sah es im Silicon Saxony eher düster aus. Jetzt hat der Standort den Zuschlag für die Entwicklung neuer Technologien erhalten. mehr...

Bild 4: Layout-Beispiel von I/O-Zellen mit verschiedenen Metallisierungsebenen.
Analog + Mixed Signal-Silicon Foundry Services

Peripheriezellen für Analog- und Mixed-Signal-ICs

31.05.2016- Fachartikel

Neue und verbesserte Bibliothekenfunktionen für die Realisierung von Analog- und Mixed-Signal-ICs steigern deren Leistungsfähigkeit und sparen Chipfläche. Der Foundry-Dienstleister AMS erläutert Kriterien, die Chip-Entwickler bei der Auswahl von Peripheriezellen sowie beim Umsetzen ihrer Projekte beachten sollten. mehr...

Loader-Icon