Gipfelgespräch

Die Gipfelgespräche der IEE werfen einen Blick über den Tellerrand der Technik – auf Themen, denen Techniker und Ingenieure täglich begegnen, die man aber mit CAD und Taschenrechner nicht lösen kann.

45644.jpg

Personen-Mehr als nur Technik beschreiben

Gipfelgespräch mit Prof. Volker Banholzer, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg

12.04.2012Technikjournalismus dient als Sammelbegriff für alle journalistischen Fachgebiete, bei denen Technik eine zentrale Rolle spielt. Auf Grund der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft finden Technik-Themen aber verstärkt Eingang in die Publikumsmedien. Diesem Umstand muss auch in der Ausbildung zum Technikjournalist Rechnung getragen werden. Die IEE sprach im Gipfelgespräch mit Prof. Volker Banholzer über das Studium des Schreibens. mehr...

44102.jpg

Personen-Gipfelgespräch mit zwei Gewinnern des Artur Fischer Erfinderpreis

In jedem steckt ein kleiner Erfinder

11.11.2011Alle zwei Jahre wird der von Professor Artur Fischer und der Baden-Württemberg Stiftung gestiftete und mit über 32 000 Euro dotierte Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg verliehen. Unter den Preisträgern 2011 befanden sich auch zwei Architekten, die eine Vorrichtung zur Wärmerückgewinnung erfunden haben. Die IEE sprach im Gipfelgespräch mit den zwei Erfindern über Ausdauer, Mut und der Entschlossenheit Ideen in Innovationen umzusetzen. mehr...

41788.jpg

Personen-Technik in bewegten Bildern

Gipfelgespräch mit Eberhard Fetz, Geschäftsführer der Filmplattform

02.05.2011Das Medium Film fördert das Verständnis komplexer technischer Zusammenhänge und damit die sachliche Beurteilung und Akzeptanz technischer Neuerungen. Die IEE sprach im Gipfelgespräch mit dem Filmemacher und Geschäftsführer der Filmplattform Eberhardt Fetz über die emotionale Wirkung von bewegten Bildern für das Marketing. mehr...

40931.jpg

Personen-Die Macht der Wörter

Gipfelgespräch mit Dr. Nico Rose, Psychologe und Coach

01.03.2011Der Grat zwischen Einfühlungsvermögen und Manipulation ist oft schmal. Die Methoden des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) standen vor allem Anfang der 90er Jahre in der Kritik zu oft den Grat in Richtung Manipulation zu überschreiten. Die IEE sprach im Gipfelgespräch mit dem Psychologen und Coach Dr. Nico Rose über Kommunikation auf Augenhöhe. mehr...

Firmen und Fusionen-Foto trifft Text

Gipfelgespräch mit Thomas Ernsting, Gewinner des World Press Photo Awards

08.09.2010Faszinierende Bilder, die Technik und Kunst miteinander verbinden: Die spektakulären Aufnahmen des Fotografen Thomas Ernsting zeigen eindrucksvoll die weite Welt der Technik, von A wie Automation bis Z wie zukünftige Energieträger. Seine Bilder stehen im Mittelpunkt der Fotoausstellung zur „Deutschen Technikstraße“. Mit der IEE-Redaktion sprach er über den Stellenwert von Fotografien in der Technik. mehr...

Firmen und Fusionen-Taktgeber Science Fiction

Gipfelgespräch mit Christian Montillon, Autor von Perry-Rhodan-Romanen

31.05.2010Vollautomatische Städte, Haushaltsroboter in der Küche, Urlaub im Weltraum – eine ferne technische Utopie? Roboter gibt es längst, nur fegen sie nicht unsere Küche, sondern schweißen Autos oder unterstützen Arbeiter. Dass Science Fiction keine spleenige Fantasie ist, sondern die Wirklichkeit beeinflussen kann, erklärte Christian Montillon der IEE-Redaktion. mehr...

Branchenmeldungen-Gestalten des Selbst zwischen Sollen und Sein

Gipfelgespräch mit Dr. phil.Hubert Habig, Regisseur und Dozent

12.03.2010„Seine Verhaltensweise sieht wie ein Spiel aus“, sagte einmal Sartre über einen Kaffeehauskellner. Im Gipfelgespräch erklärte Hubert Habig, Regisseur und Dozent an der Theaterakedemie Mannhein, warum diese Ausage auch für unsere tägliche Kommunikation in Beruf und Privatleben wichtig ist. mehr...

Branchenmeldungen-Gedanken zum Nachwuchs

Gipfelgespräch mit Dr. Reinhard Hüppe, Geschäftsführer des Fachverbandes Automation im ZVEI

16.11.2009„Qualifizierter technischer Nachwuchs ist für die Wettbewerbsfähigkeit der Automatisierungsbranche entscheidend und ein bedeutender Faktor für die Zukunft des Standortes Deutschland“, philosophierte Dr. Reinhard Hüppe auf dem Philosophenweg hoch über Heidelberg. mehr...

Loader-Icon