Anzeige

Hardware-In-The-Loop-System

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Hardware-In-The-Loop-System".
In  neue Partnerschaft: Geschäftsführer B-Plus Michael Sieg (links) und Geschäftsführer Cmore Richard Woller (rechts).
Automotive-Funktionsintegration

ADAS-Entwicklungspartner vom Konzept bis zur Serie

12.10.2016- NewsDie Entwicklungspartner B-Plus und Cmore begleiten beim Kunden den gesamten Prozess einer ADAS-Funktions-Integration in den Bereichen Embedded Software für Steuergeräte, Validierung und Hardware-in-the-Loop-Test. Der genaue Leistungsumfang wird nachfolgend erläutert. mehr...

Simulation + Verifizierung-Hardware-In-The-Loop-Systeme

Parametrierbarer Funktionstest als Alternative

19.03.2002- FachartikelHardware-In-The-Loop-Systeme (HIL) simulieren die Originalumgebung eines zu prüfenden Steuergerätes anhand komplexer mathematischer Modelle. Wegen der hohen Anschaffungskosten und der Softwareplege der Rechenmodelle, die kontinuierlich mit den Spezifikationsänderungen während der Steuergeräteentwicklung schritthalten muss, ist es daher naheliegend, nach ökonomisch günstigeren Testmöglichkeiten als der HIL-Simulation zu suchen. Der parametrierbare Funktionstest bietet diese Alternative, indem er auf komplizierte Rechenmodelle verzichtet und stattdessen tabellarisch vorgegebene Testsequenzen abarbeitet. mehr...

Loader-Icon